1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grüne Möhrenenden sind unbedenklich

?

Möhrenenden

  1. schnippel trotzdem weiter

    7,1%
  2. schnippel nicht mehr

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. schnippel nur noch die hälfte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. habe noch nie geschnippelt

    100,0%
  5. fange ab heute mit den schnippeln an *lol*

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.

Diskutiere Grüne Möhrenenden sind unbedenklich im Haltung und Pflege Forum; Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Haben Möhren grüne «Köpfe», ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegensatz zu grünen Stellen in Kartoffeln sind grüne...

  1. futterwurzeln.de

    futterwurzeln.de Neues Mitglied

    Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Haben Möhren grüne «Köpfe», ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegensatz zu grünen Stellen in Kartoffeln sind grüne Möhrenenden ungiftig, teilt der Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum (LEL) in Schwäbisch Gmünd mit.

    Sie schmecken allerdings bitter und sollten daher vor dem Verzehr abgetrennt werden. Die grüne Enden entstehen, wenn die Möhren im Laufe ihres Wachstums aus dem Boden herausragen und dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Das passiert dem LEL zufolge meist, wenn die Pflanzen zu eng gesät wurden oder der Gartenboden nicht tiefgründig oder locker genug ist.

    un nu!? :biggrin:
     
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ich hab noch nie die grünen Enden abgeschnippelt und tu´s auch jetzt nicht;-)

    Pferd hat sich noch nie beschwert, dass es bitter war. :biggrin:Wurd immer gern gefuttert.

    Im Übrigen möchte ich dich bitte, dass du aufs richtige Unterforum achtest, wenn du deine Themen erstellst. Der Bereich "Ich bin neu" ist für neue User, die sich uns vorstellen möchten. Wir würden uns auch über eine kurze Vorstellung von dir in diesem Bereich freuen;-) Dein Thema habe ich ins Forum Haltung und Pflege verschoben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Sep. 2008
  3. Joelle

    Joelle Inserent

    ich glaub mein Pferd würd mich killen wenn ichs schnibbeln anfangen würd...das würd ihr a) zu lang dauern und b) wär das für sie ja ein "Futtermasseverlust"

    nebenbei bin ich auch zu faul....und nicht so irre wie einige bei uns, die ihre Möhren sogar schälen bzw raspeln
     
  4. anna.kenzo

    anna.kenzo Inserent

    ich schneids auch nicht weg.
    Es hat mein Kleinen noch nie gestört, so verfressen wie der ist:wub:
    nee, schälen, raspeln und so ist doch blödsinn:laugh:
    Ein gesundes Tier hat Zähne! Und sollte diese auch gebrauchen.
    LG
     
  5. getmohr

    getmohr ************

    also ich gehe mal davon aus, dass du von den Futtermöhren für Pferde sprichst... die füttere ich immer komplett und werd das auch zukünftig so machen. Schneide da nicht dran rum und wasche die vorher auch nicht nochmal oder so.
    Anders siehts natürlich aus, wenn ich die Möhren für mich selbst zubereite, auch wenn die grünen Enden ungiftig sind, schneide ich diese doch ab und esse Möhren gewaschen und geschält :yes:
     
  6. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Da die Köpfe ja ungiftig sind, werd ich bestimmt nicht das schnippeln anfange *g* Was meinen Pferdls nicht schmeckt, wird eben wieder ausgespuckt :1:
     
  7. Aila

    Aila Inserent

    Habe das noch nie abgeschnibbelt und meinem Pferd schmeckt es trotzdem. :laugh:
    Was der nicht schmeckt frisst sie nicht oder sie spuckt es wieder aus.
     
  8. Furina

    Furina Inserent

    Eine bei uns im Stall schnibbelt die "Deckel" immer ab. Dann wollte sie die wegschmeissen, hab ich mir die gekrallt und meiner Stute gegeben. Die war vielleicht glücklich *gg* und seitdem bekommt sie von der "Deckeltante" immer die Deckel *gg*

    Also ich schneid die auch nicht weg. Wenn ich meinem Pferd wieder die Karotten wegesse, dann bekommt sie ja auch immer den Rest *g*
    Hätte mich auch gewundert, wenn das gesundheitlich bedenklich gewesen wär.
     
  9. getmohr

    getmohr ************

    ja, so welche gibts bei uns auch, Glück für meine Pferde :laugh:
     
Die Seite wird geladen...

Grüne Möhrenenden sind unbedenklich - Ähnliche Themen

Grüne Kennzeichen
Grüne Kennzeichen im Forum Versicherungsfragen
Grüne Haselnüsse
Grüne Haselnüsse im Forum Pferdefütterung
Stallwand begrünen
Stallwand begrünen im Forum Haltung und Pflege
Thema: Grüne Möhrenenden sind unbedenklich