1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gummiboden im Pferdeanhänger

Diskutiere Gummiboden im Pferdeanhänger im Ausrüstung Forum; Ich mag mal ein paar Erfahrungswerte von euch hören, was habt ihr so für Böden in eure Pferdeanhänger verbaut? Meinen Hänger habe ich mit einer...

  1. The Jack

    The Jack Bekanntes Mitglied

    Ich mag mal ein paar Erfahrungswerte von euch hören, was habt ihr so für Böden in eure Pferdeanhänger verbaut?

    Meinen Hänger habe ich mit einer neuen Siebdruckplatte als Boden gekauft, allerdings nutzt diese sich doch schlimmer ab als gedacht. Hab bisher nur was Stroh rein getan.

    Nun war ich auf der Suche nach Gummiböden.

    Fliessestrich : Liest sich zwar cool, wurde mir aber von abgeraten, wenn man den Anhänger nicht absolut gerade stellen kann und sowas schon mal gemacht hat.

    Gummiboden für Pferdeanhänger: Holla die Waldfee, da wird man ja arm. Ausserdem hatte ich bei meinem alten Anhänger das Problem, dass Wasser unter den Boden gelangt ist und der Boden darunter gemodert ist.

    Auf der Equitana hat mir dann ein Bekannter einen Tipp gegeben: Bauschutzmatten oder Antirutschmatten.
    Kosten nur einen Bruchteil der extra angefertigten Matten, können lose verlegt werden, sprich zum reinigen und trocknen auch rausgenommen werden und sind lange haltbar.

    Hab mir dann jetzt mal eine Rolle in 10mm dicke bestellt, die wird heute geliefert...mal schauen wie sich das verbauen lässt....ich werde berichten.

    Was fahrt ihr so im Anhänger??
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ja da fragst du was!


    Mein Anhänger habe ich gebraucht gekauft. Ursprünglcih woltlen wir auch Gummimatten reinlegen. Haben uns dann aber wegen besagtem Grund dagegen entschieden. und ich finde, dass die Gummimatten bei Pippi drauf gerne Rutschig werden.

    Jetzt ist da der Boden mit einer Speziellen Antirutschbeschichtung udn nichts drüber. Damit fahren wir super gut. Lässt sich ordentlich raus kehren und da mein SV mitbesitzer ist, wird der Hänger fast jedes Mal ausgedampft udn durchgelüftet. Steht fein im Schopf und modert daher auch nicht.
     
  3. Rasti524

    Rasti524 Inserent

    Mein Hänger hat eine Gummimatte drin, rutschig, auch mit pipi, war sie nie.

    Aber es modern darunter vom feinsten.

    Muss wohl dazu sagen, das der Hänger immer draußen auf Gras steht.

    Als wir den Hänger gekauft haben, war die matte befestigt, aber natürlich nicht wasserdicht an den Ränder...wie das dann aussieht wenn Pferd mal pipi macht und es darunter läuft muss ich sicher nicht erwähnen :/

    Wir klappen die matte wenn der Hänger steht jetzt immer zur Seite, sodass die platte trocknen kann

    Ist ein ganz guter "Kompromiss"
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    In unserem früheren Hänger war so ein gummiestrich drin. Da hat auch nichts gemodert, der Boden war nach 20 Jahren immer noch Top. Freundin von mir hatte das so mit Gummimatten, da hat sich immer irgendwie Feuchtigkeit gesammelt und der Boden ging schneller kaputt. Was kostet denn das gummiestrich gießen lassen? Ich hatte mich irgendwann mal erkundigt, so teuer ist das gar nicht.
     
     
  5. The Jack

    The Jack Bekanntes Mitglied

    Charda, ja, so hab ich es jetzt auch. Allerdings haben unsere Pferde vorne Vidiastifte in den Eisen...da leidet die Platte schon drunter.

    Zusätzlich hab ich mir jetzt noch eine Ponchoflex plane gegönnt, da der Anhänger auch immer draussen steht..

    Der Gummiestrich kostet an sich inclusive allem drum rum 150€...allerdings zum Selbergiessen. Ich hab mich nicht getraut :noe:
     
  6. Fifrapa

    Fifrapa Inserent

    Böckmann, habe ich mittlerweile verkauft. Gummiboden, kann ich nix gegen sagen.
     
  7. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Bemerkung am Rande:

    Für gewerbliche Transporte über lange Strecken ist eine Einstreu mit Spänen vorgeschrieben. Weil nasses Stroh dazu neigt, rutschig zu werden.
    Auch ist die Saugfähigkeit von Spänen erheblich größer, als von Stroh.

    Zum eigentlichen Thema:

    Bei einem Anhänger mit Holzboden (auch bei Siebdruckplatten) würde ich eine lose verlegte Gummimatte bevorzugen.
    Diese bietet den Vorteil, daß man diese zur Inspektion des Unterbodens und zur Reinigung heraus nehmen kann.
    Zum einen ist es dann leichter, den Boden auf Schwachstellen untersuchen zu können.
    Zum anderen schafft das die Möglichkeit, den Holzboden abtrocknen lassen zu können.

    Fest verlegte (verklebte) Gummiböden sehe ich als eher problematisch an. Gerade dann, wenn der Anhänger draußen, womöglich noch auf unbefestigten Terrain geparkt wird.
    Aufsteigende Feuchtigkeit kann nicht verdunsten, kondensiert an der Gummimatte und dringt von oben in das Holz ein. Ein entsprechender Rotteprozess ist die unweigerliche Folge.
    Da man das aber nicht sehen kann, können die Folgen fatal sein.

    Das oben angeführte gilt übrigens für mit Flüssiggummi versiegelte Holzböden gleichermaßen.
     
  8. The Jack

    The Jack Bekanntes Mitglied

    Dann liege ich ja mit meiner Gummimatte gar nicht so verkehrt. Ist eben geliefert worden, mal schauen ob ich sie heute abend noch zugeschnitten bekomme.

    Ernsthaft? Späne sind Vorgeschrieben? Wo steht sowas? Ich hatte im Kopf das eine Einstreu vorgeschrieben ist, aber ob das Späne oder Stroh ist, ist doch eigentlich egal?
     
  9. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Ich habe den Lehrgang zum Erwerb des Befähigungsnachweises für Tiertransporte absolviert.
    Leider sind meine Unterlagen zusammen mit meinem ersten Transporter verbrannt.
    Sonst könnte ich Dir das raussuchen.

    Aber, Späne sind auch bedeutend leichter handzuhaben, als Stroh.
    Und das Stroh glatt werden kann, wurde ja auch schon gesagt.
    Allein das sollte schon genügen, um zu Transportzwecken auf Späne zu wechseln.
    So ein Ballen Späne kostet ja nicht die Welt.
    Auch ist es im privaten Bereich nicht notwendig, immer alle Späne zu entfernen. Da genügt es, wenn man lediglich die verschmutzten Späne entfernt und gegebenenfalls durch neue ersetzt.
     
  10. The Jack

    The Jack Bekanntes Mitglied

    Hab gerade mal Onkel Google gefragt, da hab ich das gefunden:

    Von daher scheint das mit den Spänen schon richtig! Danke, wieder was dazu gelernt!
     
Die Seite wird geladen...

Gummiboden im Pferdeanhänger - Ähnliche Themen

Sammelthema Pferdeanhänger
Sammelthema Pferdeanhänger im Forum Ausrüstung
Frage zu Pferdeanhängern
Frage zu Pferdeanhängern im Forum Ausrüstung
Tipps zum Kauf eines Pferdeanhängers
Tipps zum Kauf eines Pferdeanhängers im Forum Ausrüstung
Vorbeitreten an Pferdeanhängerrampe
Vorbeitreten an Pferdeanhängerrampe im Forum Ausrüstung
Versicherung für einen älteren Pferdeanhänger
Versicherung für einen älteren Pferdeanhänger im Forum Versicherungsfragen
Thema: Gummiboden im Pferdeanhänger