1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gut sitzende Reitkappe

Diskutiere gut sitzende Reitkappe im Allgemein Forum; Als ich dei Sache mit den Reithelmen gelesen ahbe ist mir ja auch noch was eingefallen, was ich fragen wollte. :1: Also, ich glaube meine...

  1. Cat_85

    Cat_85 Inserent

    Als ich dei Sache mit den Reithelmen gelesen ahbe ist mir ja auch noch was eingefallen, was ich fragen wollte. :1:

    Also, ich glaube meine Reitkappe sitzt nicht fest genug. Weiß aber nicht genau wie eine Reitkappe sitzen muss. Ich glaube sie darf nicht runterfallen wenn man denn Kopf nach vorne neigt. Ist das richtig? Aber zu eng darf sie ja auch nicht sein. Ich hab schon die kleinste Größe (52-57 cm), aber die ist glaub ich noch zu groß. Hat jemand eine Kappe, die man mit sonem Drehknopf verstellen kann? Sind die gut?
     
  2. Furina

    Furina Inserent

    Ich liebe diese Kappen, mit dem Drehverschluss...
    Vorm Reiten mach ich se relativ eng und wenns mir dann zu fest wird, dreh ichs einfach wieder lockerer.
    Außerdem sind die sehr leicht und somit sehr angenehm. Kann die echt nur empfehlen!!
     
  3. Lysett

    Lysett Inserent

    Japp, kann ich auch nur empfehlen.
    Wirklich sehr angenehm zu tragen und perfekt an den Kopf anzupassen.

    lg julia
     
  4. Laki

    Laki Inserent

    Frag doch mal im Reitgeschäft nach, ob die Kappe von der Größe her passt.
    Die können einem da eigentlich immer ganz gut weiterhelfen.
     
     
  5. La Paz

    La Paz Inserent

    Ich habe so eine Kappe mit Knopf zum drehen, da mir selbst 52 zu groß ist und 51 passte auch nicht richtig. Diese Kappe, die ich bekommen habe ist eigentlich eine Kinderkappe zum mitwachsen. Ich finde aber nicht, dass sie aussieht wie für Kinder. Der Vorteil an diesen Kappen ist, dass das Band (ich nenne es jetzt mal so) genau an die Passform deines Kopfes anzupassen ist und somit dann auch passt. Allerdings war meine Kappe auch nicht gerade billig.
     
  6. Cat_85

    Cat_85 Inserent

    @ La PAZ: So gehts mir auch. Die 52 ist mir denk ich auch zu groß.

    Ich wollte mir ja vielleicht eine in einem Reitgeschäft kaufen, aber die haben dan immer die ganz teuren. In den Katalogen sind die irgendwie billiger.
     
  7. La Paz

    La Paz Inserent

    Ich habe meine gekauft bei Schockemöhle in Mühlen.. Habe sie bereits 3 Jahre und es ist alles top. Ist nichts mit. Das Geld das ich da reingesteckt habe ist es auf jeden Fall wert, denn ich nutze diese ja auch täglich, es sei denn mein Pferd will wieder Verletzungspause einlegen, aber sonst ist sie immer in Gebrauch.
     
  8. Vanessa

    Vanessa Inserent

    :-O was habt ihr für kleine Köpfe!!!!
    Ich hab 59... :-D
    Ich hab eine, die ist nicht verstellbar und die ist im Nacken halt so länger!!!
    Ich finde diese verstellbaren Kappen sowas von unbequem und teilweise auch nicht schön... ich mag sie absolut nicht! :mad2:
    Zu deinem Problem: geh ins Reitsportgeschäft und frag. oder jemanden der Ahnung von hat! Man kann das nicht hier per Ferndiagnose sagen!!!
     
  9. linda

    linda Neues Mitglied

    Hallo

    Meine Reitkappe ist aûch mit einem Drehverschluss.
    Die Kappe ist super.
    Ich kann Helme mit Drehverschlüssen nur weiterempfehlen. Die sind echt super.
    Frag doch mal deinen Reitlehrer/In wie eine Reitkappe sitzen muss

    LG Linda:1:
     
  10. DonCamillo

    DonCamillo Inserent

    Ich mag die Kappen mit dem Drehverschluß auch überhaupt nicht. :no:
    Die sehen aus wie Fahrradhelme :laugh:
    Ich selbst habe die GPA Kappe von Pikeur und kann die auch nur empfehlen.
    Bin super zufrieden damit. Auch wenn das gute Stück mich ein Vermögen gekostet hat, bereuen tue ich es auf keinen Fall.
     
Die Seite wird geladen...

gut sitzende Reitkappe - Ähnliche Themen

Reitkappeninnenleben säubern???
Reitkappeninnenleben säubern??? im Forum Ausrüstung
Reitkappe erneuern?
Reitkappe erneuern? im Forum Allgemein
Thema: gut sitzende Reitkappe