1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutes Futter zum zu nehmen

Diskutiere Gutes Futter zum zu nehmen im Pferdefütterung Forum; Hallo Ich habe eine 17 jährige Westfalen Stute, sie ist 1,80m groß, aber echt dünn. Man kann teilweise schon ihre Rippen sehen, und ich wollte mal...

  1. lisabunse

    lisabunse Neues Mitglied

    Hallo
    Ich habe eine 17 jährige Westfalen Stute, sie ist 1,80m groß, aber echt dünn.
    Man kann teilweise schon ihre Rippen sehen, und ich wollte mal fragen ob hier jemand ein gutes Futter kennt, welches dem Pferd beim zu nehmen hilft.
    LG
     
  2. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Die altbewährten rübenschnitzel würden mir spontan einfallen, wenn ich was ans pferd bekommen wollte.

    Was bekommt sie denn derzeit?
     
    lisabunse gefällt das.
  3. Heu, Heu, Heu, eventuell Heucobs, wenn sie von Stallbetreiberseite nicht so viel Heu bekommt.
    Frisst sie nicht so viel Heu/-cobs, würde ich außer über Rübenschnitzel auch über gepoppten Mais nachdenken.
    Müslis und Pellets machen auch eher dick, weil i.A. Melasse verarbeitet ist.
    Öl bringt ebenfalls (fast eiweißfreie) Energie ins Pferd. Langsam anfangen damit, nach der Gewöhnung kannst du täglich einen guten Schuß davon geben.
     
    lisabunse gefällt das.
  4. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Ich würde noch Silage dazugeben....
     
    lisabunse gefällt das.
     
  5. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Luzerne unter das Kraftfutter mischen.
    Außerdem würde ich die Zähne nachschauen lassen.
    Hat sie genügend Ruhe und Zeit zum Fressen? Wie wird sie gehalten?
     
    lisabunse gefällt das.
  6. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Mein Senior bekommt zur Zeit Maiscobs, Heucobs, Luzernecobs , Rüschnis und Hafer , eingeweicht ca 15 l ,morgens und Abends und nimmt damit langsam zu. Er kann nur noch relativ schlecht kauen, weil ihm Zähne fehlen, frisst aber auch noch etwas Heu und Stroh dazu, das ihm 24 h zu Verfügung steht.
     
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Mit Silage bin ich vorsichtig, weil das nicht jedes Pferd verträgt. Außerdem kann man kaum Kleinmengen bekommen.
     
    PAweide gefällt das.
  8. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    :bahnhof: Warum? Was soll das Bringen?

    Silage ist kein Rauhfutter fürs Pferd. Und mit äußerster Vorsicht zu genießen. Selbst zu viel Gärheu ist nicht zum Auffüttern geeignet.

    Heucobs, Öl und dann erst mal überlegen WARUM das Pferd abbaut bei gleichbleibender Fütterung.

    Nur Fellwechsel? Dann fehlen evtl Mineralien?!

    Gibt es noch andere Symptome außer dem Gewichtsverlust? Dann müsste man mal gezielt eine Blutabnahme in Erwägung ziehen.
     
    Firstbrownunicorn und lisabunse gefällt das.
  9. kaawa

    kaawa Bekanntes Mitglied

    Mich würde erst mal interessieren, wie die Haltung und aktuelle Fütterung aussieht. Ich finde, mit 17 ist ein Pferd noch nicht so alt. Heu ad libitum sollte eigentlich für eine gute Figur ausreichend sein, wenn es ansonsten gesund ist und wie die meisten Freizeitpferde nur leichte Arbeit verrichtet.

    Wie viel Heu bekommt das Pferd? Mehrere Portionen über den Tag verteilt oder zur freien Verfügung? Wenn zur freien Verfügung, kommt es da auch wirklich dran oder wird es vielleicht von anderen Pferde weggejagt?
    Sind die Zähne OK? Wann wurden sie das letzte Mal gemacht?
    Wie wird entwurmt, strategisch oder selektiv? Wann war die letzte Wurmkur?
    Sind Probleme mit Magengeschwüren bekannt oder gibt es Symptome, die dafür sprechen? Sonstige Verdauungsprobleme?
    Wie wird das Pferd gehalten? Offenstall oder tagsüber Gruppenpaddock, nachts Box oder im Einzelpaddock? Wie kommt das Pferd mit den anderen Pferden in seiner Gruppe klar? Vertragen sich alle oder gibt es da gelegentlich oder sogar häufig Stress? Wie stabil ist die Gruppe, gibt es viel oder wenig Fluktuation?
     
    gabi gefällt das.
  10. lisabunse

    lisabunse Neues Mitglied

     
Die Seite wird geladen...

Gutes Futter zum zu nehmen - Ähnliche Themen

Gutes Buch zu Reiten allgemein und Bodenarbeit?
Gutes Buch zu Reiten allgemein und Bodenarbeit? im Forum Sonstiges
Gutes Schweifspray?
Gutes Schweifspray? im Forum Ausrüstung
Ungutes Gefühl
Ungutes Gefühl im Forum Sonstiges
Wer von euch kennt ein gutes Bodenarbeitsbuch?
Wer von euch kennt ein gutes Bodenarbeitsbuch? im Forum Bodenarbeit
Tipp für ein gutes Buch Thema Dressurarbeit
Tipp für ein gutes Buch Thema Dressurarbeit im Forum Medien
Thema: Gutes Futter zum zu nehmen