1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hackschnitzel als Einstreu?

Diskutiere Hackschnitzel als Einstreu? im Haltung und Pflege Forum; Hallöle, Ich hab mal eine frage, wäre es möglich die Liegefläche mit Hackschnitzel einzustreuen? Also zb in der Box und wenn das zu hart wäre es...

  1. Iskiera

    Iskiera Neues Mitglied

    Hallöle,

    Ich hab mal eine frage, wäre es möglich die Liegefläche mit Hackschnitzel einzustreuen? Also zb in der Box und wenn das zu hart wäre es mit holzspänen vermischen? Hatte mal gehört das sowas ähnluches möglich wäre aber bin mir überhaupg nivht sicher.
    Vielleicht hat ja jemand erfahrung oder alternativen. Ich weis es gib auch hobelspäne leinstreu etc aber wollte wisssen ob es mit den zwei also hackschnitzel oder holzspäne etwasanzufangen ist.
    Liebe grüsse
    Iskiera
     
  2. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Ich glaub nicht dass das saugt. Würde ich nicht machen oder nur mit was drunter. Sonst könnte das auch ziemlich schnell stinken.
     
  3. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Taugt nix. Leitet die Flüssigkeit nach unten ab. Steht dann in der Box und stinkt. Äpfel rausmisten wird auch schwer bis unmöglich, zumindest wenn man die Hackschnitzel nicht täglich nahezu komplett entsorgen will.
     
  4. Iskiera

    Iskiera Neues Mitglied

    Das hab ich mir schon gedacht deswegen wollte ich wissen ob es geht wenn man das mischt wie zb mit streu, sägespänen, also saugfähigem Material.
    Ich will auch nicht so die boxen einstreuen, es intressiert mich ob es möglich wäre dabei uns sehr viel späne und hackschnitzel anfallen.
     
     
  5. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich denke bei euch fallen vermutlich Hackschnitzel mit recht viel Rinde an? Diese verrotten leider schneller als die speziellen Hackschnitzel für Reitplatzböden oder Paddocks. Durch das rasche verrotten verdichten sie und machen alles nur noch matschiger anstelle von sauberer.
    Ich habe das über drei Jahre versucht. Mit Sand, ohne Sand (Aussen) usw. Es hat mir keinerlei Vorteile beschert, nur Arbeit. Im Stall seh ich es als keinerlei Alternative. Auf dem RP würde man sich vermutlich den ganzen Belag ruinieren.
     
    melisse gefällt das.
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Bei hackschnitzeln seh ich da auch eher schwarz, denke das eignet sich nicht wirklich als einstreu.

    Späne hingegen schon, wenn sie von "tauglicher Konsistenz/Größe" sind. Und von unbehandeltem holz.
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    des weiteren glaub ich nicht, dass dir irgendwer den mist abnimmt, wenn du da hackschnippsels reinmischt. die bauern hier mögen ja schon keinen mit nur späne. :bahnhof::reflect:
     
    pjoker, melisse und Princess of Diamond gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Hackschnitzel als Einstreu? - Ähnliche Themen

Sand oder Hackschnitzel?
Sand oder Hackschnitzel? im Forum Haltung und Pflege
Einstreu, was nutzt ihr?
Einstreu, was nutzt ihr? im Forum Haltung und Pflege
Stall "einstreuen" Und Das Staubfrei, Womit Geht Dies?
Stall "einstreuen" Und Das Staubfrei, Womit Geht Dies? im Forum Haltung und Pflege
Einstreu
Einstreu im Forum Haltung und Pflege
Einstreu - Holzpellets
Einstreu - Holzpellets im Forum Haltung und Pflege
Thema: Hackschnitzel als Einstreu?