1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung

Diskutiere Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung im Pferdefütterung Forum; Hi -vielleicht machen wir Sammelfreds zu den Standardthemen?

  1. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Hi -vielleicht machen wir Sammelfreds zu den Standardthemen?
     
  2. Green Harmony

    Green Harmony Inserent

    Hej, da hab ich grad mal ne Frage: ich weiß, wir hatten das Thema schonmal, und es ist kontrovers und ich gehörte vorher auch zur Fraktion "Glaub ich eigentlich nicht so recht dran", aber mußte mich jetzt doch ins Lager "Es verträgt nicht jedes Pferd Hafer" begeben. Füttere ich nen 9 MJ Hafer, dreht Hermine voll am Rad, ist hypersensitiv, nervös, steht unter Strom (auch auf der Koppel). Beim 13.2 MJ Müsli hab ich ein grundentspanntes Pferd. An der Energie allein liegts also nicht.

    Da ich Hafer-Fütterung aber eigentlich mag, und Müslis eigentlich nicht so: zu teuer sind, inhomogen gemischt, usw: Ist es echt so, dass hafer-sensible Pferde Schwarzhafer vertragen? Warum? Ich würd das gern mal probieren, aber bevor ich mir nen ganzen Sack in den Stall stelle, frage ich mal in die Runde:

    Sack kaufen? Ja oder Nein?
     
  3. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Vielleicht noch zu wenig MJ?
     
  4. User4711

    User4711 gelöscht

    also eigentlich ist der Unterschied zwischen Scharfhafer und Golfhafer ja nur die Farbe. Angeblich soll der Schwarzhafer nur weniger anfällig sein, darum die Qualität dann besser. Auf der anderen Seite kommt bei uns der Schwarzhafer fast ausschließlich aus Frankreich. Könnte also sein, dass der Schwarze eher auf das Klima dort angepasst ist und bei uns halt der Goldene besser passt.

    Sasthi, DAS habe ich übrigens auch schon gehört, dass bei einer höheren Haferdosierung plötzlich das Pferd ruhiger wird.

    Ich kann nachdem ich sowohl Schwarz als auch Golden ausprobiert habe nur feststellen, dass beides bei der alten Lady nicht anschlägt. Dafür Gerste...
     
  5. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Mein Pferd wird spinnert wenn es trockenen Hafer frißt. Egal ob gewalzt oder ganze Körner. Laut meinem TA kann das passieren weil sich feine Haferspelzen des trockenen Hafers beim Fressen und einatmen in den oberen Luftwegen festsetzen und dann bei vermehrter Arbeitsleistung (und damit vermehrter Atmung) anfangen zu pieksen.
    Füttere ich angefeuchteten Hafer passiert nichts :)

    Ausprobieren. Kostet nichts außer einem kleinen schwups Wasser über den Hafer ;)
     
  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    frog, das kannte ich jetzt auch noch nicht. Ist ja lustig.

    Das Pferde, die mit Hafer spinnert werden, mit mehr Hafer dann ruhiger werden, habe ich auch mehr als einmal gesehen. Zuletzt bei der Araberstute meiner Freundin, wo alle meinten, sie könnte der doch keinen Hafer füttern. Doch, ging, und das sogar sehr gut. Bei allem anderen wurde sie nämlich irgendwann mäkelig.

    Ich hab jetzt wieder auf "normalen" Hafer umgestellt. Hatte ne Zeitlang Schwarzhafer, aber nachdem der deutlich teurer ist, und sich sonst kaum unterscheidet, habe ich das einfach nicht mehr eingesehen.
     
  7. Green Harmony

    Green Harmony Inserent

    Angefeuchteter Hafer? Interessante Idee, werd ich mal drüber nachdenken :)

    Mir ist auch grad noch eingefallen, dass sie auf der Rennbahn auch ein haferfreies Müsli bekommen hat - das wird vllt auch seinen Grund gehabt haben, und kann ich mal versuchen zu recherchieren. Sahsti, deshalb denk ich auch nicht, dass "mehr Hafer" helfen wird. Die Mengen, die aktive Rennpferde bekommen, werd ich im Leben nicht täglich ins leicht-gearbeitete Pferd stecken. Mir ist auch grad eingefallen, dass ich hier in diesem Forum schonmal die These "mal satt-essen vom Hafer" gelesen habe: meine Hypothese wäre nun, dass die Pferde vllt mehr Energie in die Verdauung stecken müssen, als sie sie über den Hafer aufnehmen können. Deshalb sind sie ruhiger und halten auch ihre Figur. Unsere Rennpferde damals (um die 30) waren alle ok mit ihren 4-5 kg Hafer täglich (bei normaler Trainings-Arbeit), keiner Hafer-Sensibel oder extra-feurig.

    Ich grusele mich aber auch ein bisschen vor einem weiteren Versuch, nochmal so ein Hyper-Explosivchen mag ich nämlich nicht haben - das Pferd hat sich selbst auch ordentlich gestreßt. Hafer wäre nur das einfachste - mein Müsli hier zu beziehen hat auch echt schon seine Schwierigkeiten, und mal von den weiteren Nachteilen abgesehen.

    Wie ihr seht, ich bin mir grad völlig uneins in der Hinsicht. Aber danke auch schonmal für den Hinweis, dass beim Schwarzhafer erstmal nur die Farbe anders ist :)
     
  8. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Es gibt da eine alte Redensart:

    “Den sticht der Hafer!“

    Da ist schon was wahres dran.
    Aber, man kann ein Pferd mit Hafer auch “ruhig“ füttern.
    Das Geheimnis:
    Mehr Hafer!

    Aber, pssssst, das ist geheim!

    @ Harmony:
    Warum willst Du auf Schwarzhafer ausweichen?
    Das klassische Erzeugerland für qualitativ hochwertigen Hafer ist Schweden.
    Du sitzt also an der Quelle.
    “Schwedenhafer“ war bei uns im Geschäft die beste Haferqualität überhaupt.
    Den konnte man problemlos zu “Haferflocken“ quetschen.
    Daumen- Nagel groß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Apr. 2014
  9. Anastasia_Moon

    Anastasia_Moon Ponyfan

    Aber warum werden die Pferde dann ruhiger? *fragezeichenindenaugenhab*

    Also meine bekommt (nachdem ich mich hier habe beraten lassen ;)) seit neuestem Hafer in ihr Müsli, letzteres lasse ich so langsam ausschleichen.
    Bis jetzt habe ich nichts davon gemerkt.
    Allerdings habe ich auf lange Sicht schon gemerkt, das mein Pferd seit es 2mal am Tag "ne gute Portion" KraFu bekommt deutlich ruhiger ist. Das habe ich bisher aber eher psychologischen Gründen zugeordnet, da sie so das Gefühl hat genug zu bekommen und auch immer genug Energie hat. Hab sie ja in einem katastrophalen Futterzustand übernommen gehabt. Und mein TA meinte mal, hungrige Pferde (also auch welche die mehr Energie verbrauchen als sie nötig hätten) sind nervöser und hektischer. Heu gibts zwar 24/7 aber da steckt ja nicht sooooo viel hinter für ein schwerfuttriges Pferd was mittelschwer arbeitet.
     
  10. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Raudhi, ja ich vertrete die These aus eigener Erfahrung.

    Habe auch gemeint, Hafer und mein Pferd geht nicht zusammen, und dann mit Fr. Meyer über eineinhalb Stunden telefoniert. Was hätte mehr passieren sollen? Mein Pferd, welches mich mehrmals wo "verloren" hat, als "hysterisch" und "wild" und "explosiv", trotz minimalster Hafergaben (wenn überhaupt)... ob da noch eine Steigerung möglich gewesen wäre, glaubte ich irgendwie nicht.

    Also das Experiment gewagt und ihr anstatt des Homöopathischen Fruchtzwerge-Becherchens (damit halt was im Trog ist, wenn der Rest was kriegt) ne drittel Schaufel pro Fütterung zugestanden (in Summe dann 900 g).
    Und Pony wurde ruhig(er), das "hysterische" und "explosive" nahm ab.

    Und seitdem landete ich auch nicht mehr im Krankenhaus *aufholzklopft*

    Im Hafer ist ja nicht nur leichtverdauliche Energie, sondern auch Tryptophane. Und die brauchen Pferde u.a. auch. In vielen Magnesiumzusatzfuttermitteln "für nervöse Pferde" ist neben Magnesium auch Tryptophan drin.

    Und ja, Hungrige Pferde sind die Pest. Ich allerdings auch, wenn ich Hungrig bin ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Apr. 2014
Die Seite wird geladen...

Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung - Ähnliche Themen

Hafer
Hafer im Forum Pferdefütterung
Schäfer mit seinen Schafen plötzlich auf unseren Wiesen (Pferdekoppeln)
Schäfer mit seinen Schafen plötzlich auf unseren Wiesen (Pferdekoppeln) im Forum Haltung und Pflege
Fütterung bei Mauke - Kleie? Hafer? Gerste?
Fütterung bei Mauke - Kleie? Hafer? Gerste? im Forum Pferdefütterung
ich darf meinem Pferd kein Hafer geben!
ich darf meinem Pferd kein Hafer geben! im Forum Haltung und Pflege
Hafer fuer Pferde mit Magenproblemen?
Hafer fuer Pferde mit Magenproblemen? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung