1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung

Diskutiere Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung im Pferdefütterung Forum; So schlau wie der ist - baust ihm noch ne zweite Futterstelle in die Box, wo er 4 Std fiddeln muss, um den Deckel abzukriegen. Oder so was wie...

  1. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    So schlau wie der ist - baust ihm noch ne zweite Futterstelle in die Box, wo er 4 Std fiddeln muss, um den Deckel abzukriegen.
    Oder so was wie ein Pellet-Heuball über der Krippe mit der Hälfte der Ration
     
    terrorschaf und obsession gefällt das.
  2. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Obsi, d. h. bisher keine 24 Stunden Heu pro Tag oder? Dann würde ich erstmal bei 1 kg Hafer bleiben, wenn Du Dich dafür entscheidest und schauen, ob er überhaupt mehr als 1 kg benötigt auf Dauer. Und falls ja, würde ich die künftigen 2 kg einfach splitten.

    D. h. die Hälfte füttern wenn Du kommst, dann erstmal Box fertig machen, dann wirst ja schätzungsweise eh putzen und reiten (ergo die schnell verfügbare Energie kann auch sofort umgesetzt werden) und wenn er dann ins Bett geht gibt's den Rest.
     
    Kigali, Charly K. und Frau Horst gefällt das.
  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Theoretisch eine gute Idee, aber Sport legt die Verdauung lahm. Könnte also ungefähr aufs gleiche rauskommen, ob man es halb halb davor und danach oder komplett danach gibt. Kommt wohl drauf an, wie man reitet.
     
  4. Otterchen

    Otterchen Bekanntes Mitglied

    @obsession
    Nicht, dass du mich da falsch verstehst oder ich mich blöd ausgedrückt habe:
    Alles, was ich geschrieben habe, war sehr allgemein gehalten und nicht auf Spencer oder dich bezogen. Sollte jetzt also keine versteckte Kritik an deiner Fütterung oder so sein. 2kg Hafer pro Tag ist ja auch keine Unmenge für ein Warmblut und er kommt ja anscheinend gut klar mit der Ration.

    Was mir gerade noch in den Sinn kam und wo du wahrscheinlich mehr weißt als andere: Spencer ist doch Shiverer. Irgendwann hab ich mal gelesen, dass es eine Studie zum Thema Ernährung und Shivering-Syndrom geben sollte, weil vermutet wurde, dass viele Kohlenhydrate sich negativ auf das Krankheitsbild auswirken könnten. Ad hoc finde dazu gerade nichts im Netz, würde mich aber trotzdem interessieren, ob man bei der Krankheit irgendwas bei der Fütterung berücksichtigen muss.
     
  5. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Stimmt natürlich. Ich bin jetzt vom optimalen Fall ausgegangen. D. h. es ist eh etwas Raufutter im Magen wenn Obis Spencer 0,5 bis 1 kg reinen Hafer zum fressen gibt. Hafer alleine (also zumindest ganzer Hafer) wird auch sehr gut eingespeichelt, d. h. sollte den Magen ab dem Fressen binnen einer Stunde durchlaufen haben und sich somit, bis Spencer wirklich sporteln muss (Misten, Heu machen, Putzen, warm reiten) bereits im Darm befinden. Und bis er dann ins Bett geht nach dem Reiten vergeht ja auch nochmal a bisserl Zeit mit absatteln etc. Geht ja rein darum, dass das Kraftfutter aus dem kleinen Magen vor der nächsten Kraftfuttervergabe bereits wieder draußen ist. Und eben die Energie aus dem Hafer direkt verwendet werden kann (macht man bei Rennpferden auch so, dass ca. 1 Stunde vor dem Rennen noch Hafer gefüttert wird, damit die Energie dann im Rennen optimal verwertet werden kann).
     
    ayla-fan und Frau Horst gefällt das.
  6. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ok, gut zu wissen fürs nächste Turnier! An Starts zwei Tage hintereinander merkte man letztes Jahr den Leistungsabfall, eventuell mach ich das dann mal so zusätzlich.
     
    Schokokeks und Mirage gefällt das.
  7. Habiba

    Habiba Inserent

    Ich füttere ja nur das Sommerhalbjahr über Hafer zu, da machen wir einfach viel Wanderritte und mein Schmalspurindianer baut mir da zu viel ab ohne das ich zufüttere. Wir starten mit einem halben Kilo und nach ca. zwei Wochen bin ich bei 2 kg einmal am Tag und das bekommt sie dann über Monate. Hatte noch nie Probleme und das funktioniert auch sehr gut, sie baut schön Masse auf und vor allem, sie kann das Gewicht deutlich besser halten als ohne.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    @minida

    in meyers pferdefutterbuch (oder es steht in "tierfütterung"?) ist als grenze 0,4 kg kraftfutter pro 100kg lebendmasse pro mahlzeit angegeben. demnach kannst du bei einem 700 kg pferd 2,8 kg pro mahlzeit geben.

    bei jeder kraftfutterfütterung sollte das pferd vorher bereits mind. eine halbe stunde zugang zu raufutter gehabt haben.
     
    *FrogFace* gefällt das.
  9. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    :shock: Da sieht man mal wieder, dass es nicht so wirklich geschickt ist mit Faustregeln zu füttern.

    2,8kg Kraftfutter PRO MAHLZEIT? Meiner würde explodieren und das zurecht. Egal in welcher HInsicht.

    Das Maximum war mal 2 kg KraFu. Da wurde er täglich gearbeitet (mindestens 3 Tage 1 Stunde Dressur, 1 Tag Ruhe, Rest Gelände oder Springen A/L )
    Für deutlich weniger Arbeit halte ich 2,8kg KraFu als deutlich zu viel.
     
  10. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Zu mir hat mal einer gesagt wenn du willst das dein Pferd träge wird fütter 5 kg Hafer.
     
Die Seite wird geladen...

Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung - Ähnliche Themen

Hafer
Hafer im Forum Pferdefütterung
Schäfer mit seinen Schafen plötzlich auf unseren Wiesen (Pferdekoppeln)
Schäfer mit seinen Schafen plötzlich auf unseren Wiesen (Pferdekoppeln) im Forum Haltung und Pflege
Fütterung bei Mauke - Kleie? Hafer? Gerste?
Fütterung bei Mauke - Kleie? Hafer? Gerste? im Forum Pferdefütterung
ich darf meinem Pferd kein Hafer geben!
ich darf meinem Pferd kein Hafer geben! im Forum Haltung und Pflege
Hafer fuer Pferde mit Magenproblemen?
Hafer fuer Pferde mit Magenproblemen? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Hafer: Genie oder Wahnsinn in schwarz, weiss, gold - Alles zu Haferfütterung