1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haflinger schubbert Schweif

Diskutiere Haflinger schubbert Schweif im Äußere Erkrankungen Forum; Hallo ihr Lieben :) Mein Bär und ich gesellen uns auch mal dazu. Und schon könntet ihr mir mal weiter helfen. Mein kleiner schubbert sich wenn...

  1. Daani

    Daani Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben :)

    Mein Bär und ich gesellen uns auch mal dazu.
    Und schon könntet ihr mir mal weiter helfen. Mein kleiner schubbert sich wenn es warm wird an der Schweifrübe das Fell weg, nicht schlimm sodass es blutet jedoch ist die Haut da schuppig. In den letzten Jahren hat es immer gereicht wenn ich es ihm sauber gemacht habe. Jetzt in letzer Zeit glaube ich aber das es ihn wirklich sehr juckt und er schubbert sich häufiger aber immer noch nichts blutiges und wenn er sich schubbert auch nicht wie so ein verrückter sonder kurz schnell und fertig. Könnt ihr mir gute Mittelchen empfehlen die helfen? Habe mir jetzt eine kleines Pröbchen besorg, Name fällt mir nicht ein aber extra gegen Juckreitz und Schubbern. Die ganzen großen Flaschen extra für Exemer sind so teuer und ich möchte es erst holen wenn ich weiß das es wirklich nötig ist und ihm hilft.
    Womit habt ihr die besten Erfahrungen gemacht.
    Soll ich euch ein Foto noch zeigen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2014
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Daani,

    ich habe Deine Fachfrage mal hierher gepackt, dafür sind die Rasse-Freds nicht so ganz richtig. ;)

    Verwurmung? (Wurmkur / Kotprobe?)
    Eiweißüberschuß (Fütterung & Haltung?)
    Allergie / Sommerekzem?


    LG, Charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2014
  3. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Hmm...
    wenn da gesundheitlich alles in Ordnung ist,
    Würd ichs mal mit normaler Niv.ea Creme oder Melkfett versuchen...
    Denn es kann auch sein, dass die Haut schuppig ist, juckt und er sich deswegen schubbert.
    Ist ja wie bei uns Menschen ;)
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Das Foto ist hübsch, hilft aber natürlich zum Thema nicht weiter, da wäre ein Foto vom Schweif vielleicht sinnvoller gewesen ;)

    Weitergehende Fragen wäre, was bekommt das Pferd zu fressen? Ist unter dem Schweif irgendwas zu erkennen?
     
     
  5. Daani

    Daani Neues Mitglied

    Huhu, ja das Foto gehörte eigentlich zum Haflingerrassen Thema :)

    Danke Charly :)

    Also Entwurmt werden meine Pferde regelmäßig da wir sie auf einem Privaten Grundstück in Privater Haltung haben.
    Also sie haben 24 Weide die regelmäßig abgesteckt wird da der Haflinger sonst zu dick wird. Sie bekommen dazu Heu damit sie immer was zum fressen haben. Sie haben einen Salzleckstein an den sie ran können.
    Ehm dann bekommt er einen halben Becher Struktur Energetikum und zwei Möhren und das nur Abends. Mehr bekommt er nicht da Weide ausreicht und er nicht täglich bewegt wird. (Fesselgelenk hatte er entzündet, darf jetzt wieder ganz normal bewegt werden. Er hat keine Schmerzmittel oder sonst etwas bekommen, haben das mit schonen, zeit und Akupunktur behandelt)
    Als ich ihn 2010 übernommen habe hatten wir ein großes Blutbild machen lassen, da war der Glukose? Wert leicht erhöht wegen ''Übergewicht'' , waren aber gerade dabei abzunehmen und er war damals als ich ihn 2007 kennen gelernt habe sehr Fett. Das Blutbild haben wir glauben zum Anfang der Weidezeit machen lassen und er hat wieder ein bisschen zu genommen aber wir haben das alles jetzt gut im Griff. Jetzt nach der Stehzeit hat er wieder etwas zu genommen, es ist an der Grenze aber er darf jetzt ja wieder arbeiten.

    Unter dem Schweif muss ich mal schauen, ich mach euch am besten jetzt mal Bilder.
     
  6. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Shapleys MTG kann ich nur empfehlen. Lindert den Juckreiz und fördert das Haarwachstum.
     
  7. Daani

    Daani Neues Mitglied

    Hab jetzt so ein kleines Haarwurzel lequid von Effol, das gab es als so eine kleine Version. Einfach mal zum testen ob das schon was hilft.

    Die Bilder die ich jetzt gemacht habe sind leider nicht so super, da er wirklich Nass ist und das trockene schuppige nicht zu erkennen. Generell ist es noch nicht so schlimm das er sich was auf schubbert.
    Dennoch juckt er sich immer öfter und das Fell am Schweif ist immer mehr verknotet und durcheinander.
    Unter dem Schweif , so eher am Rand von der Schweifrübe oben an der Ritze ist mir jetzt eine kleine leicht gerötete Stelle aufgefallen, sonst ist aber unter dem Schweif und am Rand die Haut normal, nicht trocken nicht gerötet oder aufgeschubbert.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nur bevor er sich irgendwas blutig kratz, machen wir lieber sofort was dagegen.
    Helfen da noch Haushaltsmittel oder sollte ich lieber direkt etwas besorgen was extra dafür hergestellt wurde?
     
  8. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Meiner Stute hilft am besten die Körpermilch mit Mandelöl vom Aldi.
    Sie hat im Sommer das Problem das sie sich gerne am Schweif und Mähne schubbert. Habe einiges teures und billiges probiert. Habe das dann selber empfohlen bekommen und es funktioniert bei uns gut! :toll:
     
  9. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Zum Besipiel
    - die schon erwähnte Aldi-Lotion
    - Kokosöl/-fett aus dem Bioladen (ca 6€)
    - Derfen
    - Equimyl

    Bei einem zu Übergewicht neigenden UND sich auch juckenden Hafi würd ich das Struktur E gegen Hafer tauschen:
    Struktur E ist
    a) extrem energiereich und zuckerhaltig und
    b) sehr komplex zusammengesetzt
    und kann damit selbst leicht bei entsprechend veranlagten Pferde Juckreiz auslösen!

    Sinnvoll finde ich es nur in sehr kleinen Mengen bei mäkeligen Pferden für schlecht schmeckende Medikamente/Futterzusätze
     
  10. Daani

    Daani Neues Mitglied

    Ok, also er bekommt das Struktur E auch erst seid ca 2013. Das schubbern macht er schon so lange ich ihn kenne.
    Er bekommt davon auch wirklich nicht viel, das ich sagen kann es gehört zu seiner Fütterung und er braucht es. Es ist das Futter von meinem Großen, er bekommt nur einen halben Becher über seine zwei Möhren während der andere gefüttert wird. Und der Becher ist nicht groß, ca eine großere Hand voll ist das eigentlich nur. TA hat damals gesagt er braucht kein Futter zu bekommen außer seiner Weide und das Heu. (Abtrennen und alles geht nicht, er hört einfach wenn der große was bekommt und wenn er nur Möhren drin hat nimmt er die ins Maul und geht direkt zum Großen, mit dem bisschen Futter ist er lange damit beschäftigt den letzten Rest abzulecken.)
    Jetzt wo er wieder regelmäßig Bewegt wird wäre es dann sinnvoll etwas dazu zu füttern?
    Das Struktur durch einen halben Becher Hafer ersetzten?

    So wie wir es bis jetzt gemacht haben dachte ich es ist eigentlich eine gute Lösung für uns, so viele Meinungen von Menschen um uns herum und TA die einem zu verschiedenen Sachen raten.
    Mein TA meinte damals nämlich das ich ihm kein Getreide füttern soll.

    Aber dann werde ich das Struktur E ihm auf jedenfall nicht mehr füttern, danke.

    Damals von seinen ehemaligen Besitzer hat er Müsli bekommen, das bekommt er von mir aber nicht, da ist so viel drin was dann auch noch dick macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
Die Seite wird geladen...

Haflinger schubbert Schweif - Ähnliche Themen

Passender Sattel für Haflinger??
Passender Sattel für Haflinger?? im Forum Ausrüstung
Trakehner-Haflinger-Mix Endstockmaß?
Trakehner-Haflinger-Mix Endstockmaß? im Forum Pferderassen
Haflingerstute 'Bianca'
Haflingerstute 'Bianca' im Forum Neue Besitzer gesucht
Sarino 9 jähr. Haflinger Wallach gesucht
Sarino 9 jähr. Haflinger Wallach gesucht im Forum Neue Besitzer gesucht
Passende Trense für Haflinger..
Passende Trense für Haflinger.. im Forum Ausrüstung
Thema: Haflinger schubbert Schweif