1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halsmuskulatur falsch?

Diskutiere Halsmuskulatur falsch? im Pferde Allgemein Forum; Hallo Foris, Die Besi von meiner RB und ich sind seit ca. 3 Monaten intensiv dabei,seine Halsmuskelatur "aufzubauen".Der Rest seines Körpers...

  1. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Hallo Foris,

    Die Besi von meiner RB und ich sind seit ca. 3 Monaten intensiv dabei,seine Halsmuskelatur "aufzubauen".Der Rest seines Körpers sieht recht gut aus,soweit
    ich das beurteilen kann .. Geritten wird er,grob geschätzt, maximal vier bis sechsmal oder mindestens dreimal in der Woche.Je nach dem,wie wir Zeit haben.Unser Problem ist nun,dass er viel an Armkopfmuskel hat,aber kaum bzw.
    garkeinen Trapezmuskel besitzt.Ich frage mich jetzt seit langem,ob das bei
    ihm nunmal nicht anders geht,wegen einer Blockade o.ä.?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    LG
     
  2. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    hast evtl mal ein Foto?
     
  3. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Kein aktuelles.Kann Morgen eins machen.
     
  4. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Hier die Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Dakota

    Dakota Inserent

    na ja als direkt falsch würd ich die muskulatur nicht bezeichnen. nur es fehlt halt überall so einwenig, also von hals bis kruppe. aber das kriegt ihr nicht von heute auf morgen hin. das kann bis zu 1 - 2 jahre dauern :wub:
     
  6. Aniele

    Aniele Inserent

    hi,

    also ich hab jetzt auch nicht so viel ahnung. aber ich finde generell sieht er nicht schlecht aus.
    mal ne frage wie alt ist er?
    was macht ihr so mit ihm also wie sieht so das training aus?

    die schulter find ich gut bemuskelt aber hinten dafür ein bisschen wenig. die unterhalsmuskulatur scheint stärker ausgeprägt zu sein als die oberlinie.
    ich würd gern mal ein bild in stellung sehen, nur wenn du eins hast oder eh noch welche machen willst.
    aber wie schon gesagt, das dauert schon ein wenig bis man das perferkt (wenn es das überhaupt gibt) hinkriegt.
     
  7. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Ui,danke für die schnellen Antworten! :)

    @ Dakota: Danke,wird auch alles wieder aufgebaut.Dank dem schlechten Wetter im Winter ist einiges halt weg.Es wundert mich halt nur,dass er
    weiter oben am Hals keine Muskeln hat,die man sieht.Bei einem anderen sind
    die richtig schön zu sehen.

    @ Aniele: Er wird im Juni sieben!Also eig gehen wir einmal in der Woche in den
    Dressurunterricht,was aber diesen Monat nich möglich war,ich hatte Prüfungen von der Schule aus.Wir fangen auch wieder mit dem Springen an,gehen allezwei Wochen hin und versuchen meine Angst zu besiegen .. Viel Zeit hatte ich in den letzte Monaten nicht wirklich,von daher blieb es bei einmal in der Woche Dressur.Die Besitzerin reitet aus und macht Dressur.
    Nach den Prüfungen möchte ich mit Bodenarbeit und mehr longieren und Springen beginnen..
    Ja,das sehe ich genauso wie du. ;) Hinten war es auch mal besser.Oberhalslinie hatte er noch nie so wirklich.Er hatte immer Muskeln wie jetzt,soweit ich mich zurück erinnere.Es ärgert mich schon immer..
    Ja klar,ich denke ein Bild in Bewegung kann ich hinkriegen,allerdings erst nach den Prüfungen,sprich Anfang Juni.
    Leider dauert das recht lange .. aber ich habe mir schon ein Arbeitsplan für die Sommerferien gemacht .. ;)
     
  8. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    hi,
    also ich seh des wie dakota. falsch bemuskelt finde ich ist er nicht, aber es könnte von allem dem, was eh schon als schwachpunkte genannt wurde, ein bissl mehr aufgebaut werden an muckis. aber des dauert und wenn da noch nie so richtig viele muskeln waren (wie du zb an der oberhalslinie sagst) dann dauert es erfahrungsgemäss noch länger, bis da was hinwächst als we wenn da schon mal was war (zumindest hab ich des so festgestellt).
    also ich würde einfach weiter versuchen so viel wie geht mit ihm zu arbeiten, dann wird des bestimmt auch iwann:)


    lg
     
  9. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Also ich finde den auch nicht sooo schlecht.

    Ist halt auch ein gutes Stück Veranlagung. Nicht jedes Pferd bekommt jemals so einen typischen schicken Hengsthals.

    Bekommt ja auch nicht jeder Mensch, und wenn er noch so trainiert, riesen Muskelberge.
    Man kann zwar das austrainieren, was eben geht. Mehr aber halt auch nicht.

    Die Ansätze sehen auf den Fotos gut aus. Von daher: weiter trainieren und Geduld mitbringen :1:
     
  10. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Danke RioNegra.Dann weiß ich ja,dass ich auf den richtigen Weg bin. :1:
    Bei ihm ist Pilot und Wenzel I dabei.Glaube,die Pilot-Nachkommen haben
    keinen so guten Hals?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2009
Die Seite wird geladen...

Halsmuskulatur falsch? - Ähnliche Themen

Schulter-und Halsmuskulatur aufbauen
Schulter-und Halsmuskulatur aufbauen im Forum Bodenarbeit
Plötzlich Kopfscheu und ständig falscher Galopp
Plötzlich Kopfscheu und ständig falscher Galopp im Forum Allgemein
Das eigene Pferd der falsche Partner?
Das eigene Pferd der falsche Partner? im Forum Pferde Allgemein
Falsches Pferd gekauft
Falsches Pferd gekauft im Forum Allgemein
Baden-Württemberger Stute gekauft , Pass falsch
Baden-Württemberger Stute gekauft , Pass falsch im Forum Pferde Allgemein
Thema: Halsmuskulatur falsch?