1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hartes brot oder nicht?

Diskutiere hartes brot oder nicht? im Haltung und Pflege Forum; :confused: hallo ich hab da mal ne frage und wollte eure meinung hören. also man hört ja immer dass man pferden nur hartes brot füttern darf aber...

  1. redkap

    redkap Guest

    :confused: hallo
    ich hab da mal ne frage und wollte eure meinung hören. also man hört ja immer dass man pferden nur hartes brot füttern darf aber die bekannte meiner mutter hat in einer zeitschrift gelesen, dass es egal ist ob das brot hart oder frisch ist.
    stimmt das?
    oder ist das nur ein dummer spruch?
    mir liegt was an eurer meinung
    marie
     
  2. Möörle

    Möörle Inserent

    hi!
    also auf jedenfall nur hartes Brot das gut durchgetrocknet ist füttern, denn weiches Brot das ist sehr zäh zu beißen und liegt oft schwer im magen und quillt auch noch auf ( was in großen mengen zu verstopfungen( magen/darm störungen) fürhren kann!
    wiches Brot ist etwas anderes als eingeweichtes ( denn das ist schon aufgequollen), dieses nimmt man meist zur fütterung älterer Pferde oder solcher die schlecht beißen können!ansonsten macht es keinen unterschied, außer das der knackspaß wegfällt und die Kräftigung der Zähne ( und des zahnfleisches) nicht stattfindet! bei getrocknetem brot musst duallerdings darauf achten das es nicht schimmelt (aufpassen bei körnern/ den da fällt schimmel nich so sschnell auf)! am besten ist Vollkornbrot, den das ist gesünder ( wie du wohl weißt als weißbrot)!
    aber achte darauf das du nich zu viel Brot fütterst denn auch so wie beim menschen stopft das relativ schnell und liegt schwer im magen! aber brot kann gut anstat t leckerlie sgefüttert werden, wenn das pferd abnehmen muss!
    und ach nochwas: weißesbrot hat auch noch den nachteil, dass es außen oft schon fest (hart) ist aber inen noch weich! und wie am anfang schon gesagt muss das brot gut durchgehärtet sein auch bevor man es einweicht!

    lg möörle
     
  3. Attila und Pedro

    Attila und Pedro •д∂мιйιѕтядтОя•

    natürlich HARTES Brot!!!
     
  4. Katha

    Katha Guest

    Also ich denk auch auf jeden Fall hartes Brot....weil noch weiches oder frisches Brot bläht (wie schon gesagt...=) Und ich denk mal, das könnte dann vll sogar zu Koliken führen, oder?
     
     
  5. Möörle

    Möörle Inserent

    ja da hast du recht! das kann sehr wohl zu koliken und auch zu schwerern führen!

    lg möörle
     
  6. Escada

    Escada Guest

    Brot nur hart und gut durchgetrocknet verfüttern! Schon allein durch das kauen im Pferdemaul quillt es auf und kann Schlundverstopfungen verursachen. Frisches Brot quillt sehr stark an, d.h. ein kleines Stückchen wird mal eben fünf bis sechs mal so groß.
    Außerdem gehrt und bläht es stark.

    Aber bitte auch trockenes Brot nur in Maßen verfüttern! Brot enthält viel Eiweiß, das in zu großen Mengen dem Pferd ebenfalls schadet.
    Hin und wieder ein Stück ja, aber nicht jeden Tag und auch nicht jeden zweiten Tag.
     
  7. rocco

    rocco Guest

    Also ich denke man darf nur hartes brot/semmeln füttern...

    also so machen wir/ich es im stall!

    vlg Laura
     
  8. anna

    anna Inserent

    ja, ich stimme escada zu. du hast das wirklich sehr gut erklärt!
     
  9. Escada

    Escada Guest

    Danke, ich habs schon oft genug anders gesehen. In der Hinsicht verwechseln manche Leute Pferde mit Schweinen, und werfen einfach alles hin.
     
  10. rocco

    rocco Guest

    ... ein kleines mädel bei uns im stall hat dem pferd mal gummibärchen gegeben!
    oder eine frau hat dem pferd ältere äpfel gegeben also sowas gehört sich net!

    vlg Laura
     
Die Seite wird geladen...

hartes brot oder nicht? - Ähnliche Themen

Brot wirklich schlimm?
Brot wirklich schlimm? im Forum Pferdefütterung
BIO-Knäckebrot als Leckerli?
BIO-Knäckebrot als Leckerli? im Forum Haltung und Pflege
Stellplatz für Gnadenbrotpferd im Offenstall in Reken frei !!!
Stellplatz für Gnadenbrotpferd im Offenstall in Reken frei !!! im Forum PLZ Raum 4
Unterstellmöglichkeit für Gnadenbrotpferd
Unterstellmöglichkeit für Gnadenbrotpferd im Forum Haltung und Pflege
Gnadenbrotpferde um die sich keine s** kümmert!!!
Gnadenbrotpferde um die sich keine s** kümmert!!! im Forum Pferde Allgemein
Thema: hartes brot oder nicht?