1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hautpilz

Diskutiere Hautpilz im Äußere Erkrankungen Forum; So nun hat meiner sich nen pilz eingefangen. Am kopf unterm schopf und an der rechten ganasche. Hat jemand nen tipp wie ich das am schnellsten los...

  1. picasso2000

    picasso2000 Neues Mitglied

    So nun hat meiner sich nen pilz eingefangen. Am kopf unterm schopf und an der rechten ganasche. Hat jemand nen tipp wie ich das am schnellsten los werde?
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    TA her und von dem behandeln lassen, bzw Mittel dagegen geben lassen, mit dem du behandeln kannst.
     
  3. ohne eisen

    ohne eisen Neues Mitglied

    Yo. Da gibt es Mittel gegen, vom TA besorgen und behandeln. Dann erledigt sich das Problem innerhalb von wenigen Tagen.
    Wenn es nicht am Kopf wäre, dann hätte ich Teebaumöl empfohlen (sofern das Pferd nicht allergisch darauf reagiert), aber am Kopf ist das Risiko einer verätzung der Augen oder Schleimhäute zu groß.
     
  4. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Ich denke, den TA hattest Du ja wahrscheinlich schon da, denn es ist schwer Pilz von anderen Hauterkrankungen zu unterscheiden. Neben dem vom TA verordneten Mittel fürs Pferd wärs dann auch wichtig Putzzeug usw zu desinfizieren und am besten auch die Satteldecken. Du solltest Dir ein Handdesinfektionsmittel besorgen, damit Du den Pilz nicht weiter verschleppst.
     
     
  5. Merle007

    Merle007 Inserent

    Mein Pferd hatte auch mal einen Pilz. Der TA hat erst so einen Pilztest gemacht. Dann hab ich Imaverol bekommen. Das muss man verdünnen und auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Und ich musste mein ganzes Putzzeug darin waschen. Die eine Bürste jeden Tag. Leider hat das bei ihr nichts geholfen.
    Ich hab sie dann gegen Pilz impfen lassen, da war der Pilz innerhlab von 2 Tagen weg. Allerdings war sie nach der 2. Impfung ganz schön in den Seilen gehangen.
     
  6. OneEleven

    OneEleven Inserent

    Mein Pferd hatte 2007 auch einen schlimmen Pilz und ich habe mich GEGEN die chemische Keule entschieden. Zur gleichen Zeit hatte ein anderes Pferd auch einen Pilz, was chemisch behandelt wurde, durch die Impfung extreme Probleme bekam und letzendlich auch nicht früher wieder gesund war, als mein Pferd.

    Ich habe ein Lebermoosgemisch aufgesprüht und den Pilz damit sehr gut in den Griff bekommen. Halfter und Putzzeug wurde ebenfalls damit behandelt. Sein Boxennachbar und Weidekumpel bekam allerdings keinen Pilz.

    Würde mein Pferd wieder einen Pilz bekommen, dann würde ich wieder zuerst das Lebermoosgemisch nehmen, Immunsystem versuchen aufzubauen und nur, wenn gar nichts helfen würde zur chemischen Keule greifen. Wobei ich jetzt schon oft erlebt habe, dass die auch nicht immer und sofort wirkt....:frown:
     
  7. picassa

    picassa Neues Mitglied

    hallo!
    meine stute hatte als ich sie bekommen habe auch einen hautpilz im bereich des mähnenansatzes. es hat gejuckt und sie hat sich die mähne abgerubbelt. ich habe vom ta eine lösung bekommen die ich mit wasser mischen musste. habe die täglich aufgetragen bis ich besserung gesehen habe. danach habe ich die betroffenen stellen mit neutralem öl eingecremt und von effoil gibt es ein produkt namens hautrepair das hab ich dann auch regelmäßig aufgetragen. es hat einige monate gedauert aber es ist alles verheilt und die mähne wächst wieder super schön.
    mein putzzeug hab ich während der behandlung gewaschen und desinfiziert und nach der bahendlung noch einmal.:spinny:
     
Die Seite wird geladen...

Hautpilz - Ähnliche Themen

Fellveränderungen, vielleicht Hautpilz? Ich brauche Hilfe
Fellveränderungen, vielleicht Hautpilz? Ich brauche Hilfe im Forum Äußere Erkrankungen
Isolation bei Hautpilz
Isolation bei Hautpilz im Forum Äußere Erkrankungen
Mauke und Hautpilz
Mauke und Hautpilz im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Bilder vom Hautpilz bei Pferden?
Bilder vom Hautpilz bei Pferden? im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Hautpilz