1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hengst legen lassen alter?

Diskutiere Hengst legen lassen alter? im Pferde Allgemein Forum; Bis zu welchem alter Findet ihr es Vertretbar einen Hengst legen zu lassen? Was sind die Gründe die eurer Meinung im höheren alter dafür dagegen...

  1. Rosine

    Rosine Bekanntes Mitglied

    Bis zu welchem alter Findet ihr es Vertretbar einen Hengst legen zu lassen?
    Was sind die Gründe die eurer Meinung im höheren alter dafür dagegen sprechen?
     
  2. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Einen Hengst kannst Du bis ins hohe Alter legen lassen. Dann halt in der Klinik, am problemlosesten per Leistenschnitt, weil minimalinvasiv. Willst Du auf was bestimmtes hinaus mit der Frage?
    Wir haben meinem noch sehr spät legen lassen (15) weil der extrem aggressiv war. Ansonsten bin ich eh für eine relativ späte Kastration, also, wenn das Pferd "fertig" ist, so mit 7+. Ich finde, frühest Kastrieren hat zu viel Nachteile.
     
  3. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Naja.die frage ist wieso will ich spät kastrieren. Wegen der Haltung? Da würde ich dann erstmal hormonell kastrieren, gucken bringt das was vom verhalten, kann er dann mit anderen. Wenn ja ist es auch einfacher, weil die Hoden wohl schrumpfen unter hormongabe.
    Ansonsten Kastration nur in der Klinik. Muss man halt abwägen. Kann schief gehen,kann gut gehen. Einem Bekannten ist der Hengst jetzt leider gestorben bzw musste eingeschläfert werden. Kastration hat Komplikationen gebracht, nachop in ruckenlage hat der Rücken nicht mitgemacht, Hinterhand gelähmt.kenne aber genauso erfolgreich spät kastrierte.
    Da es jetzt die Möglichkeit der chemischen und hormonellen Kastration gibt würde ich zuerst das versuchen um zu gucken ob es das gewünschte Ergebnis bringt.sonst würde ich so ein Risiko nicht eingehen.
     
  4. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Bei den Isis kenne ich das so, dass die Hengste mit Potential von größeren Züchtern bis 5-7Jahren Hengst bleiben. Dann werden sie vorgestellt. Je nach Ergebnis bleiben sie Hengst bzw. werde als solcher angeboten oder aber sie werden gelegt und gehen als Wallach vom Hof.
    Je später der Hengst gelegt wird um so größer sind die Hoden ausgebildet. Ist dann halt nicht mehr eine Kastration im Stall/ Weide sondern Klinik. Wobei ich auch einen Hengst kenne, der wurde mit irgendwas um die 18 auf der Weide gelegt. Einfach weil der Besitzer sehr klar sagte zum TA: Du legst mir den oder er geht zum Schlachter.
     
     
  5. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    wieso sollte man einen älteren hengst nicht auf der weide legen lassen?
    geht problem- und risikolos. sicher als in der klinik auf jeden fall.
     
  6. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Problem- und risikolos? Keine Kastration ist das.
    Und um so größere der Eingriff, um so Höher das Risiko.
     
    Bones, GilianCo, Leo und einer weiteren Person gefällt das.
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Meiner wurde mit sieben kastriert. Zu Hause. Recht problemlos, leider ging die Wunde Wochen später durch rumbocken noch mal auf. Etwa zeitgleich wurde ein vierjähriger gelegt. Der ging uns fast hopps.
     
  8. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Wir haben unseren Cookie mit gut 2 Jahren legen lassen.
    Ging einfach nicht anders, er sprang ständig bei unserem Shetty auf.
    Zur OP haben wir ihn nach Holland (Pferdeklinik Venlo) gebracht.
     
  9. Rosine

    Rosine Bekanntes Mitglied

    Ich hatte so im Hinterkopf das die Adern " Wenen Aterien, ich weiß gerade nicht welche" später dicker sind und es zu stärkeren Blutungen kommen kann. Meine hüpotetische Überlegung wahr ,wenn man als Privatmensch ,ohne eigenen Hof, jetzt einen Älteren Hengst kaufen wollen würde( so vileicht 8, 10 12 Jahre), weil gerade der einem gefällt, wehre das mit der artgerechten Haltung schwer bis garnicht zu realisieren. Also müsste er Wallach werden. Würde das überhaupt noch was bringen im Punkto Herdenvertreglichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Apr. 2016
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich könnt jetzt sagen beim Mann ist mehr als beim Kind, ne? Aber die Kinder.... :D
    Ist schon so, beim Althengst größer, muss man halt abwägen.
     
Die Seite wird geladen...

Hengst legen lassen alter? - Ähnliche Themen

Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen im Forum Allgemein
HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Deckhengst gesucht
Deckhengst gesucht im Forum Pferdezucht
Welchen Hengst für meine Stute?
Welchen Hengst für meine Stute? im Forum Pferdezucht
Ab wann Hengst kastrieren?
Ab wann Hengst kastrieren? im Forum Pferdezucht
Thema: Hengst legen lassen alter?