1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hengstweide ja oder nein??

Diskutiere hengstweide ja oder nein?? im Pferdezucht Forum; was haltet ihr von den hengstweiden??Pferd abstellen und drei jahre später wieder holen..... ab wann soll man hengste kastrieren und ist es...

  1. geminigirl

    geminigirl Gesperrt

    was haltet ihr von den hengstweiden??Pferd abstellen und drei jahre später wieder holen.....
    ab wann soll man hengste kastrieren und ist es schlimm wenn man dies schon mit einem jahr tut...????
     
  2. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hallo geminigirl!

    hab ja selber ein hengstfohlen und hab mir vor gut einem jahr die gleichen fragen gestellt!

    hab mich dann nach langem überlegen und durchfragen so entschieden:

    er steht zusammen mit gleichaltrigen hengsten nun zur aufzucht! ich finds wohl wichtig, dass fohlen mit gleichaltrigen aufwachsen. meiner ist ziemlich frech. und weil ja noch der ältere hengst (nun leider wallach geworden!) mit dabei steht, kriegt er von dem schon ab und an nen dämpfer. also fohlis müssen sich doch austoben können und auch untereinander ausprobieren. ist meines erachtens doch sehr wichtig, auch für s sozialverhalten der tiere! denn: bei mir waren ja nur die beiden stuten. und da war ihm schon sau langweilig!

    dann zu diener frage mit dem kastrieren lassen:
    ich wollt meinen auch früher legen lassen, eben aus dem grund, weil er so hengstig ist und ziemlich frech! aber: mein ta hat mir abgeraten und zwar aus einem - wie ich finde recht plausiblem grunde: man sollte die tiere gut 2 werden lassen, weil sich die inneren organe dann erst fertig ausgebildet haben. und dazu benötigen die hengste eben grade diese hormone! wenn du den nun schon mit einem jahr legen lässt, sind evtl. die organe noch nicht richtig ausgebildet. was wiederum zu möglichen defizieten führen kann! muss natürlich nicht!

    ich hab mich nun entschieden, zu warten bis zum jahresanfang. dann ist er fast 2 und dann lass ich den legen!

    ach ja: und ich hab den da stehen und mach mit dem gar nix! erstens bin ich der meinung, er ist da nun, um kind zu sein. zweitens kennt er klar putzen und führen und hufschmied, der kommt auch regelmäßig. auch ist da ein mädel, die ihn am we putzt! des reicht meines erachtens völlig aus, weil er ist ja grad mal 1,5 jahre alt!

    hoffe ich konnt dir ein wengerl helfen.

    ach: was hastn für ein hengstfohli???

    gruss. uli
     
  3. geminigirl

    geminigirl Gesperrt

    ist ein andalusier hengst.habe einen offenstallplatz in einer herde mit einem wallach drei stuten und 2 stuten fohlen.ein paar shettys sind auch dabei.jetzt hat die besitzerin gemeint das ihr das zu heikel wird weil eins von den shettys schon 30 ist und ein fohlen ihr tot bedeutet.soll ihn kastrieren lassen......und jetzt bin ich halt am überlegen.was kosten solche hengstweiden???
     
  4. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    neid neid! wo hast den her? neugierig ich bin! man, wollt eigentlich auch nen spanier haben! schnief..wies halt immer so ist! gelle

    also, hab lange gesucht und mir viel angesehen. schwankt so zwischen 100 - 150 öre! also hier bei mir am lande in der pampa! grins...!

    war aber gar nicht so einfach des ganze, hab einen araber! da sind die leute wohl etwas doof mit! grins....hatte zuerst alle arabergestüte hier in der gegend abgeklappert! fehlanzeige: die einen wollten den nicht nehmen , weil die abstammung nicht ihren entsprach, die anderen, weil die farbe falsch war (ja ja du liest schon richtig! irre was!) hab dann eine frau hier in der nähe gefunden, die hat nen kleinen reithof, und zufällig halt ein paar araberfohlis mit bei! ist so ihr hobby! da konnt ich ihn dann hinstellen! da steht er im offenstall, kriegt heu soviel er will. 3 mal täglich kraftfutter. kostet mit 115 öre!

    tja, des mit den gemischten weiden ist so ne sache, also meiner war bis 1 jahr bei den stuten mit dabei und hat überhaupt keine anzeichen gemacht, von wegen interesse an denen! aber araber sind ja wie spanier etwas spätzünder! grins.....obwohl: drauf ankommen lassen würde ich es auch net!

    hm...vielleicht könnt ihr ja die wallache von den stuten derweil trennen? ginge des denn nicht?
    gruss. uli
     
     
  5. geminigirl

    geminigirl Gesperrt

    nicht neidisch seinb.habe den geschenkt bekommen.vorm schlachter gerettet.wollte eigentlich kein fohlen da ich mir das nicht leisten kann.aber der tat mir so leid.und jetzt habe ich mit der besitzerin ausgemacht das ich nichts zahle und dafür ihr pferdchen reite und den stall ect mache.also nur versicherung hufschmid und sowas.habe ein angebot für ne weide für 150 euro.aber ich weiß nicht ob ich das drei jahre lang tragen kann.alles nicht einfach.aber hergeben will ich ihn auch nicht.und trenne weiß nicht ob sie das macht....ist ja leider nicht meine entscheidung....könnt grad heulen:(
     
  6. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    wie vom schlachter gerettet?? hä?

    he net verzweifeln! also, ich hab meinen eben wie gesagt ein jahr bei der mutter gehabt. nun steht der ein jahr, oder halt 1,5 jahre, wies so läuft mal sehen, in der herde.

    hab vor, den dann nach dem legen lassen wieder zu holen, weil ich hab ja noch ein junges pferd, der ist grad mal 6 jahre alt, also auch einer zum spielen und toben vorhanden, des muss reichen. hab ja auch kein geldscheisser daheim!

    also, wie alt ist der nochmal genau? 1 jahr oder? macht des doch so, wenn du nicht ganz soviel kohle hast: stell den mit den wallachen zam. so halt bis evtl herbst nächsten jahres. dann lässt ihn legen und fertig! mach ihr doch mal den vorschlag!

    gruss. uli
     
  7. geminigirl

    geminigirl Gesperrt

    die vorige besitzerin hat ne stute für tuniere gekauft und die war schwanger.vor 7 monaten hat die geworfen und seither kann sie die nicht reiten.und auserdem ist ihr das alles zu blöd.dann hat der mann von meiner mam angedeutet das ich mich mit pferden auskenne und sie hat gemeint das sie ihn mir schenkt und wenn ich ihn nicht nehme kommt er halt zum schlachter dann hat sie keinen stress
    schwarzer andalusier hengst mit papiere also ein P.R.E.....wie kann man nur.also habe ich ihn genommen.
    weiß nicht ob die das macht.die stehe seit 15 jahre teilweise als herde zusammen.auserdem meint sie zäune halten die nicht wenn die ....wollen.weiß auch nicht
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    oh man, hey glückwunsch. ein traum! schnief.....

    ach quatsch....was solln da die zäune net halten!? also, ich hab meine im winter über auf den koppeln von mein nachbarbauern, wo im sommer die kühe drauf stehen! da ist der holzzaun grad mal so über nen meter und die gehen da net drüber! also, man kanns auch übertreiben.

    ich bin der meinung, wenn ein pferd sich wohlfühlt warum solls abhauen??

    ich würde sagen: fragen kostet doch nix und mehr als nein sagen kann sie auch net! also trau dich. wenns nix ist, musst halt mal schauen, was es bei euch in der gegend so gibt! wo bist denn her wenn ich fragn darf??

    ich habs ganz einfach so gemacht: hab ne anzeige in die zeitung getan, weil ich so auch nichts gefunden hab. wie gesagt, die einen wollten uns ja net..und andere waren mir zu teuer oder eben, die wollten, dass ich den kastrieren lass. pft...dann hät ich den aber auch bei mir selber stehen lassen können! scherzkeckse die!

    darauf haben sich ne menge leute gemeldet. zum teil welche, die auch ein hengstlein haben, so zum dazustellen. und eben auch die , wo er jetzt steht! hat ja anfangs versucht, den bei uns in der nähe zu isländern zu stellen. da gibts bei uns so nen grossen hof, wo die viele fohlen haben, die hätten uns sogar genommen. da stand er aber nur 2 tage. hab ihn wieder holen müssen, weil die doofen isis (sorry an der stelle an alle isi-fans!) den total vermöbelt hatten, so dass er offene wunden hatte und hinten total lahm ging! man, dann ist uns der beim holen noch vorne über die absperrung vom hänger gesprungen. blieb mit dem fuss im hängergestell vorne hängen! man man man, des war ein zirkus. er hat sich aber nix getan! nur wir waren dann leicht lädiert! grins....

    haste denn hier schon mal angefragt ? oder probier des mit der zeitung. oder frag mal umliegende höfe ab, ob da einer ein hengstlein hat. sozusagen eine haltergeminschaft oder so ähnlich!

    gruss. uli
     
  9. Magic

    Magic Inserent

    zu hengstweiden kann ich auch was beitragen ;-) meine drei (5jahre,4jahre und 1jahr) sind alles hengste und haben auf einer hengstweide gestanden mit anderen hengsten bzw einer steht immer noch.
    es war nicht so das ich sie einfach abgestellt hab und dann tschüss für die nächsten drei jahre, sie standen auf einer weide am stall und ich hab sie zwischendurch auch mal geschnappt zum knuddeln, freilaufenlassen, putzen ,spazieren gehen u.u.u. halt alles was man mit einem kleinen hengst so machen kann. ich hab sie eigentlich täglich betüddelt :D. und zu kastrieren lassen meine hengste sind immer noch hengste *gg* aber mir hat man damals glaube ich zumindestens empfohlen entweder mit einem jahr oder kurz vorm anreiten kastrieren zu lassen.
     
  10. Testa

    Testa Inserent

    Also die Hengsties bei uns im Stall wachsen in kleinen Herden auf, immer drei-fünf zusammen. Stehen im Sommer auf Wiese und im Winter zusammen in einer Großen Box mit Paddock.
    Zweijährig kommen sie dann in Einzelboxen, kommen aber regelmäßig raus. mit zweieinhalb werden die meisten anlongiert, da sie im Herbst zu den Körungen vorgestellt werden. Für die gekörten beginnt der Ernst den Lebens, die anderen werden größtenteils schon kurz angeritten(nur ca 5-10 mal draufsetzten) und kommen dann im nächsten Sommer auf Wiese oder kommen sofort wieder auf Wiese(je nach Körperbau und Psyche).
    Zu dem kastrieren: Normalerweise werden die Hengste bei uns dann zweieinhalb/dreijährig an einem Termin alle kastriert. Letztes Jahr ist einer "durchgerutscht, weil er an diesem Termin krank war und somit die Sedierung nicht vertragen hätte und er ist nun immernoch hengst, da er sich super artig verhält und auch beim reiten mit Stuten in der Bahn kein dummes Zeug in den Kopf bekommt.
    Aber wie von Farooq(so richtig geschrieben?) schon gesagt, würde ich mit deinem Hengst noch warten, damit er sich erst vollständig entwickeln kann.
    Gruß Anna
     
Die Seite wird geladen...

hengstweide ja oder nein?? - Ähnliche Themen

Gebiss - ja oder nein?
Gebiss - ja oder nein? im Forum Ausrüstung
Dachflächenverpachtung Reitanlage / kostenlose Sanierung oder Einmalpachtzahlung
Dachflächenverpachtung Reitanlage / kostenlose Sanierung oder Einmalpachtzahlung im Forum Allgemein
westernpad oder reitpad?
westernpad oder reitpad? im Forum Ausrüstung
23818 oder Umgebung
23818 oder Umgebung im Forum PLZ Raum 2
Reitstiefel, Schuhe oder womit reitet ihr?
Reitstiefel, Schuhe oder womit reitet ihr? im Forum Ausrüstung
Thema: hengstweide ja oder nein??