1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Herdenschutzhunde am Stall?

Diskutiere Herdenschutzhunde am Stall? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, ich bin gerade mehr oder weniger aus Zufall auf das Thema Herdenschutzhunde gestoßen. Es gibt ja nun auch Beispiele, in denen die Hunde...

  1. Coreen98

    Coreen98 Neues Mitglied

    Hallo,
    ich bin gerade mehr oder weniger aus Zufall auf das Thema Herdenschutzhunde gestoßen.
    Es gibt ja nun auch Beispiele, in denen die Hunde dann rund um die Uhr bei den Pferden mit im Stall sind und ich finde das Thema durchaus interessant.

    Hat hier jemand Herdenschutzhunde? Vielleicht auch direkt bei den Pferden?
    Und wie seid ihr zu der Entscheidung gekommen/ was war der Auslöser?

    Ich bin generell der Meinung, dass nicht jeder Hans und Franz sich einen Hund holen dürfen sollte aber gerade bei den Rassen sind Hundeerfahrungen doch enorm wichtig oder täusche ich mich da? Auf den Entschluss komme ich, da ich häufig solche in Tierheimen und Co, gesehen habe. Oft auch welche die "auffällig" wurden (ich nehme an durch falsche Haltung usw.).
    Wie viel Wissen und Hundeerfahrungen sollte man haben? Woher bekommt man die als Laie? Und wo findet man überhaupt den richtigen Hund dafür?

    Fragen über Fragen :bahnhof:
     
  2. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Unser SB liebäugelt schon eine Ganze Weile mit solchen Hunden, ist aber kein einfaches Thema.

    Es gibt da schon einen Thread zu und da hab ich auch mal was geschrieben. Suchfunktion? :wink:
     
  3. Coreen98

    Coreen98 Neues Mitglied

    Gesucht hab ich vorher, aber nichts gefunden. Ich schau nochmal :)
     
  4. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ich bezweifle, dass die für einen Stall geeignet sind, indem doch einige diverse Menschen (Einsteller) ein- und aus gehen. Zusätzlich müsste das komplette Areal auch hundesicher eingezäunt sein. Und wenn jemand geschädigt wird (auch eine unbefugt eintretende Person), ist man als Hundehalter in der Pflicht.
     
    PinkPony, ulrike twice, Zitrone und 4 anderen gefällt das.
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Herden Schutz hund!kann dann durchaus sein, dass..weil seine Herde..der Hund euch nicht mehr zu den Pferden lässt!:capitulate:daher...würde ich agen...nö
     
    satine gefällt das.
  6. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Unser SB hatte einen Kangal übernommen, den sich Leute als Wohnungshund zugelegt hatten. War kein Thema mit Leuten im Stall. Fremde wurden gemeldet. Blöd war nur, dass der gerne den Mond angeheult hat und sein Revier eigenständig regelmäßig vergrößerte. Im Ergebnis war der Hund dann nachts drin im Haus, damit sich niemand gestört fühlte, drinnen wurde nicht geheult. Leider ist der Krebs dann gekommen.
     
    Barrie gefällt das.
  7. Barrie

    Barrie Inserent

    Herdenschutzhund, erwachsen, in einem Pensionsstall mit ständigem Publikumsverkehr - geht mE gar nicht.
    Ich war mal in einem Stall, da wurde der sehr große Hofhund über Nacht im Stall eingeschlossen, hatte dort seinen Schlafplatz. Da kam keiner rein und wenn, dann nicht mehr raus.
    Bei uns jetzt hatte vor Jahren eine Stallhilfe eine Herdenschutz-Schäfer-Mischlingshündin, die konnte während der Arbeitszeit ihres Frauchens nur angebunden in einer Box oder in deren auto sein.
    User derzeitiger Hofhund ist eine Mischung Schäfer-Husky, der ist trotz seiner fast 14 Jahre, fast blind und gehbehindert, noch mit Vorsicht zu genießen. Vor allem, wenn fremde Spaziergänger unser WC benutzenwollen. Da gab es auch schon Theater mit den Ämtern, weil er Fremde uU stellt.
    Ein HSchH ist da noch um einiges härter....und das weiß jeder, der sich mit diesen an sich wuderbaren Hun den beschäftigt.
    Barrie
     
    Kigali, Pommes88, GilianCo und 2 anderen gefällt das.
  8. satine

    satine Inserent

    Bei meiner Freundin sind Kangals am Stall. Hinter einem Zaun. Einem seeeehr hohen Zaun. Und alles haben Angst, dass der Zaun irgendwann mal marode oder übersprungen wird.
    Die Hunde sind eigentlich bei den Schafen an der Elbe, im Winter aber eben am Stall.
    Das ist nicht witzig und für die Pferde auch sehr anstrengend, wenn die Hunde auf den Zaun zupreschen und bellen.
     
  9. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ein Arbeitskollege von mir sichert seine kleine "Ranch" mittels Schutzhund. Kangal in dem Fall.
    Da geht das gut, das Areal ist komplett eingezäunt (auch stabil und hoch genug), der Hund kann da nicht raus.
    Mein Kollege hält da alle möglichen Viecher, Hühner, Enten, Schafe, Pferde, usw, wohnt sehr ländlich und hat extrem viel Land. Der Hund passt drauf auf und das macht er sehr zuverlässig. Sprich, da kommt keiner rein, wenn das Herrchen oder Frauchen nicht dabei ist.
    Find ich in dem Fall in Ordnung, Hund ist gut erzogen, so sicher wie eben möglich da eingesperrt und gerade bei so weitläufigem Gelände und so viel "Kleinvieh" seh ich auch den Sinn hinter sowas.
    In einem Pensionsstall oder anderswo, wo viele fremde Leute rumrennen, hätte ich da arge Bedenken.
    Der Kangal da ist super nett, Schmusebacke vom Dienst, knuffiger Kerl. Aber halt nur solang Herrchen sagt "Jap, dieser Mensch ist okay, der darf hier rein". Alleine würd ich das Grundstück nicht betreten wollen, denn der Hund hat die Ausmaße eines Kalbs und kann schon auch anders, schätze ich.
     
    *FrogFace* und Barrie gefällt das.
  10. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Hab einen Herdi und man muss immer zu 100% aufpassen, wenn jemand anderes da ist. Alles muss super sicher umzäunt sein und da bei uns niemand fremdes den Hof zu betreten hat, ist es okay. Mit Einstellern aber nicht machbar. Und der Zaun sollte mindestens 1.60m hoch sein, sonst kommt er drüber und weitet sein Revier aus.
     
    Barrie gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Herdenschutzhunde am Stall? - Ähnliche Themen

Offenstallfrust
Offenstallfrust im Forum Haltung und Pflege
Stall nördlich von Lüneburg gesucht
Stall nördlich von Lüneburg gesucht im Forum PLZ Raum 2
Reitstall zwischen Buttenheim und Scheßlitz
Reitstall zwischen Buttenheim und Scheßlitz im Forum PLZ Raum 9
Pensionsstall aufmachen - Fragen und Austausch
Pensionsstall aufmachen - Fragen und Austausch im Forum Haltung und Pflege
Pferde verkaufen da keine Stallalternative?
Pferde verkaufen da keine Stallalternative? im Forum Allgemein
Thema: Herdenschutzhunde am Stall?