1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heu auflockern

Diskutiere Heu auflockern im Pferdefütterung Forum; Hallo liebe Community :) Meiner Meinung nach sollte Heu, egal ob im Heunetz, in der Heuraufe oder einfach so in der Box, aufgelockert sein. Muss...

  1. Berry :D

    Berry :D Inserent

    Hallo liebe Community :)
    Meiner Meinung nach sollte Heu, egal ob im Heunetz, in der Heuraufe oder einfach so in der Box, aufgelockert sein. Muss man Heu wirklich immer auflockern oder kann man auch eifach die ganzen Lagen in die Heuraufe und in das Heunetz machen ? Bei mir war letztens in meinem Heunetz eine ganze Lage Heu in meinem Heunetz senkrecht drin und die SB hat wohl auch gar nicht mehr richtig das Dingen zu gekriegt , so wie es aussah.:boewu1: Wir müssen unser Heu selber auflockern, denn die SB legt nur ganzen Lagen in die Heuraufe und die Heunetze, dass finden manche am Stall halt nicht so toll. Deshalb wollte ich das mal wissen, ob man es halt machen müsste oder ob das völlig egal ist ob man es auflockert oder nicht .

    Danke für eure Antworten :toll:
    Berry :D
     
  2. satine

    satine Inserent

    Vorteil von aufgelockertem Heu: der zwangsläufig vorhandene Staub wird zu einem Bruchteil rausgeschüttelt.
    Nachteil von aufgelockertem Heu: die Fresszeit wird verkürzt, da die Pferde keine Arbeit mehr haben.

    Man MUSS gar nichts tun. Ich mache es vom heu abhängig. Ist es sehr staubig, lockere ich es auf und fluche, denn dann dauert das Befüllen von 3 15kg Netzen fast dreimal so lange. Ist es kaum staubig, kommen die gepressten Lagen so in die Netze.
     
  3. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Bei uns wird der Rundballen in die Raufe gestellt, da wird nichts aufgelockert. Aber selbst als ich noch aus Netzen gefüttert habe, habe ich die einfach so gestopft. Das wäre sonst Sysiphosarbeit geweorden.

    Allerdings kenne ich genug Leute, die sich die Arbeit antun das Heu aufzulockern, weil sie fürchten, dass sonst Staub und/oder Fremdkörper von den Pferden eingeatmet oder gefressen werden...
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Welchen Sinn soll das auflockern denn machen? Um noch ein wenig den staub heraus zu schütteln?
    ich mache es nicht, ich stopfe meine Heunetze sogar richtig, also Presse das Heu zusammen.
    In der Heuraufe liegen auch manchmal solche Scheiben vom rundballen. Die ponies zupfen da genüsslich dran und ziehen es sich so raus wie es passt. Je mehr da drin ist, desto seltener muss ich nachfüllen. Ich sehe da keinen Sinn drin. Außer Heu sparen und Einstellern vortäuschen, dass man mehr füttert.
     
     
  5. Barrie

    Barrie Inserent

    Wer bei uns Heunetz will muß das selber stopfen.
    Ansonsten sehz ich es wie satine, ich hab der Schwiegertochter vom sb unlängst mal klar gemacht, wieviel Heu ein 600 kg-Pferd braucht und wieviel so ein lockerer Haufen tatsächlich wiegt (hab eine Federwaage im Stall), die hat ziemlich geglotzt ....
    Barrie
     
  6. Ich lockere das Heu auch nicht auf, sondern versuche im Gegenteil es zu verdichten. Unsere Pferde bekommen das Heu auf der Koppel aus ausgedienten Traktorreifen. Das auf die Koppel gebrachte Heu versuche ich dann so fest wie möglich in diese Reifen zu stopfen. Durch Aufschütteln lässt sich eh kaum Staub entfernen.
    Dass eure SB nicht aufgeschütteltes Heu füttern, kann ich deshalb aus Gründen der Arbeitsersparnis völlig verstehen.
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Bei kleinen Ballen nehme ich die Rippen ab und lockere die auch nicht auf.
    Federwaage habe ich auch am Stall, weil den unterschied zwischen gepresst und lose muss man mal wirklich gesehen haben.
     
  8. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ich habe mehrmal drüber nachgedacht die Heulage aufzulockern. Da sie dann aber trocknet und Pferdis meinen das schmeckt nicht so toll, lasse ich es.
    Die Samen, die übrigbleiben fege ich zusammen und entferne sie regelmässig aus der Raufe und unter dem Heunetz mache ich auch sauber.

    Eigentlich habe ich es auch so gelernt, dass man Heu aufschüttelt um es nach Fremdkörpern abzusuchen und damit die Samen rausfallen.
    Wie gesagt nur trocknet dann das Heu nach und schmeckt Pferdis halt nimmer so gut.
     
  9. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Raudhi - hier wird die Heulage oft abgewickelt und lose flach ausgebreitet - gerade wenn es etwas wärmer ist. Ich hab das so verstanden, dass sie dadurch etwas länger hält
     
  10. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    WW, ja diese Aussage gibt es.
    Die andere Möglichkeit ist den Sauerstoffzugang zu begrenzen.
    Ist hier aber nicht Thema.

    Ich kann nur sagen, dass nachgetrocknetes Heu und auch durchgetrocknetet Heulage deutlich weniger gerne gefressen wird bei mir.
     
Die Seite wird geladen...

Heu auflockern - Ähnliche Themen

Reitplatzsand extrem hart, auflockern?
Reitplatzsand extrem hart, auflockern? im Forum Allgemein
Thema: Heu auflockern