1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heuglocke

Diskutiere Heuglocke im Haltung und Pflege Forum; Nutzt jemand Heuglocken? Mein Mann möchte statt Heuraufen lieber diese...

  1. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Keine Erfahrung damit, aber so ganz spontan hätte ich dabei Angst um die Füße. Sieht aus, als könnte man da leicht ein Bein rein stecken und sich verletzen.
    Ich hab ja leider so nen Kandidat, der gern mal scharrt, wegen Fliegen nach vorne ausschlägt, sich an genau solchen Ecken gern schubbert etc, auch mit den Beinen. Dem tät ich sowas glaub nicht hinstellen wollen.

    Edit: Und da steht, die sei von einem einzelnen Menschen zu bewegen, da hätte ich auch Schiss, dass die Pferde die bewegen können, wenn sie nimmer ganz voll ist. Kopf weit reingesteckt, erschrecken und Kopf hoch mitsamt der Raufe...
    Ich hab da sofort Kopfkino vom Feinsten. :gi66: zumindest bei so etwas Schussligeren Kameraden, wie meiner einer ist. :gi66:

    Und: Liegt das Heu da drin dann auf dem Boden? Ob das so gut fürs Heu ist, wenn es da so relativ dicht unter Plastik eingeschlossen ist?
     
    obsession, pjoker, melisse und 4 anderen gefällt das.
  3. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Ich will so ein Ding nicht!
    Und bin froh über Gegenargumente! :autsch::astrein:
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich find die unverschämt teuer!
    Und ich wollte nicht so hässliches Plastik rumstehen haben.
    Könnt ihr nicht selbst was bauen, ich finde aus Holz kann man echt schöne und für die Pferde bessere raufen bauen.

    Zb. sowas hier:

     
     
  5. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Wenn das Heu direkt auf dem Boden liegt wird es doch auch nass. Und je nachdem was für ein Boden drunter ist auch dreckig.
     
  6. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Das Heu kann man auf ne Palette stellen, da drauf die Glocke.
    Man kann die alleine da drauf setzen, zu zwei geht aber besser.
    Das Heu bleibt trocken, allerdings sollte man ein Netz drüber legen, diese rundballennetze, an der Palette befestigen und dann die Glocke. Sonst ziehen die alles raus.
    Das Kunststoff ist super bruchfest und die Pferde können die Raufe auch nicht selber abheben.
    Ich finde das ehrlich ne ganz gute Alternative.
    Da ihr die Nähe zu nl habt und die da her kommen würde ich bei jtc oder wie die heißen selber gucken. Ich meine die haben da 100 oder 200 weniger gekostet.
     
    Kigali, *FrogFace* und Frau Horst gefällt das.
  7. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Kigali sucht aber doch gezielt Negativargumente weil sie die nicht will. Ich würde die auch nicht wollen.

    Mein früherer SB hat Hütten gebaut und 4 Türchen rein gemacht die man bei bedarf auch schließen kann.
     
  8. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Hooistolp jfc heißen die.

    Sie kann Argumente suchen um dagegen zu sein, sie brauch die nicht hübsch finden. Das reicht ja schon als Argument. Ich würde mir auch nix hin setzen was mir optisch nicht zusagt.

    In der eingangsfrage stand aber, hat jemand Erfahrung. Ja habe ich, habe ich mitgeteilt.
    Und die sind nunmal nicht schlecht.
    Tut mir ja leid.
     
    *FrogFace* gefällt das.
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    gegenargumente:
    • das kleine pony von euch passt da rein und verkeilt sich.
    • die ziehen das ganze heu raus aus der öffnung und mit netz abdecken ist wieder zu gefährlich wegen verheddern (das kleine pony)
     
  10. Binapa

    Binapa Inserent

    Ich stell es mir auch unpraktisch vor wenn das Heu/Ballen sich zu Ende neigt und das Pferd mir seinen ganzen Kopf/Hals da mehr oder weniger reinkriechen muss...wenn es dann erschrickt warum auch immer und ruckartig den Kopf hochreißt...am Ende samt Glocke panisch losrennt...?
     
    Elchhexe gefällt das.
Thema: Heuglocke