1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Huf und Augen Problem ! :(

Diskutiere Hilfe Huf und Augen Problem ! :( im Sonstiges Forum; Hey leute ! ich habe 2 probleme einem pferd..es ist nicht meins sondern ich pflege es nur trozdem macht es mir natürlich sorgen 1. Das Auge...

  1. Mafla

    Mafla Neues Mitglied

    Hey leute !
    ich habe 2 probleme einem pferd..es ist nicht meins sondern ich pflege es nur trozdem macht es mir natürlich sorgen
    1. Das Auge
    Immer wenn ich sie aus den stall führe ist ihr auge gann eiterig also das ist unterm auge alles verklebt mit tränenflüssigkeit und dann man ich das weg und das ist am nächsten tag genauso schlimm wieder da..jetzt beginnt das noch mit dem 2ten auge..habt ihr ein tipp was das sein könnte oder was ich machen kann,
    2. Die Hufe
    Sie stand eine längere zeit im auslauf und ihre hufe sind komplett aufgeweicht man sieht fast kein strahl mehr und beim auskraten wird es immer weiß da wo der hufauskratzer warman aknn das alles drücken das ist alles weich und nich eben also hügelig um den stral
    habt ihr einen Pflege tipp?

    sry für rechtschreibung kann nicht kontrolieren muss weg

    lg
    maafla
     
  2. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    Hallo,

    zu Punkt 1. : wahrscheinlich Fliegen, die jetzt nerven, oder eine Bindehautentzündung, oder, oder... TA draufgucken lassen :yes:

    zu Punkt 2: Ganz dringend trocken stellen und sofort , also ich meine unverzüglich mit der Besi sprechen und nen vernünftigen Hufpfleger dranlassen. Nicht selber irgendwie rumkratzen oder experimentieren.

    Das ist ganz wichtig.

    Ausserdem verstehe ich nicht ganz, wie es überhaupt so weit kommen kann, dass ein Huf so aufweicht, weil ich erstens nicht verstehe, dass man Pferde ständig auf nassem Untergrund stehen lässt und 2. solte das schon längst aufgefallen sein :mask:

    Lieben Gruss, Verena
     
  3. Watwiwhis

    Watwiwhis Neues Mitglied

    Hallo

    Es kann viele Ursachen haben,und grade an den Augen sollte man Vorsicht walten lassen,unbedingt ein TA schauen lassen und niemals das Auge mit Kamille auswaschen,das ist gefährlich und geht nach hinten los,auch keine Augentropfen verwenden ohne Ta...
    Ursachen
    Häufig wird die Erkrankung durch allergische Reaktionen beispielsweise auf Pollen hervorgerufen. Aber auch Zugluft, Insekten oder Fremdkörper können zum Auslöser werden. Oft sind Bakterien, Viren oder Pilzsporen beteiligt.
    Unbedingt einen Ta mit Lupe oder einer Lichtquelle draufschauen lassen,dann handeln.
    Was auf keinen Fall schaden kann und ich auch super Erfahrung mit gemacht habe ist die Homöopathie...Bei wässrigem und schleimigem Augenausfluss hilft homöopahtisch Euphrasia officinalis D4. Bei geschwollenen Augen wird oft Apis mellifica D6 angewandt.
    Akut sollte man 10 Globuli 3 mal tgl geben,kann eine Erstverschlimmrung auslösen,ist aber normal!
    Auch Borreliose einfach mal testen lassen wenn Dein Pferd öfter Zecken hat (te) und vielleicht in einem gefährdeten Gebiet steht,kann nämlich auch ein Anzeichen sein mit den Augen,muß aber nicht.....
    Aber wie gesagt handel auf der sicheren Seite und ziehe den TA zur Rate.
    Wünsche Deinem Pferd gute Besserung!

    Was die Hufe angeht,wo steht Dein Pferd?Im Matschauslauf?Ammoniak in Verbindung mit Matsch ist auch ungesund und schädigt einen Pferdehuf,aber ziehe dahingehend deinen Hufschmied zur Rate!

    Toi Toi Toi
    LG Nicole:biggrin:
     
  4. Mafla

    Mafla Neues Mitglied

    Hey erstmal danke
    Also sie steht im auslauf da ist halt asphalt aber 1 ecke mit stroh die ziemlich matschig istda ist sie leider ziemlich gerne -.-
    ja das problem bei den augen ist halt das die besitzer da nichts gegen machen -.- die sagen das nur der tränenkanal verstopft ist aber jder der sich damit auskennt sagt was anderes -.-
    ich hab halt voll keine rechte die lassen sich da nicht reinreden..bin schon froh wenn cih die da mal rausholen kann :(Kann ich den bei den hufen schonmal sowas wie 1 hilfe machen also i was was auf keinen fall falsch ist?
    oder würde ein foto was bringen?

    Lg
    Mafla
     
     
  5. Watwiwhis

    Watwiwhis Neues Mitglied

    Hallo

    Also es ist immer schwer so aus der Ferne eine Diagnose zu stellen,aber vorstellbar ist es ,....das wenn nur eine Ecke mit Stroh ausgelegt wurde das die Pferde da auch ihre Geschäftchen reinmachen denn Pinkeln tun Pferde eigentlich auch nur auf weiches weil sie das Spritzen nicht mögen und das tut es auf Asphalt.......
    Heisst eben Ammoniak pur im Stroh,wird die Ecke auch mal gesäubert???????:wideeyed: und wie sind sonst die Verhältnisse da wo das Pferd steht?Wie gesagt so eine Matschecke*** ist tödlich für Pferdehufe,sie sind sehr komplex,Strahlfäule etc........man kann nur versuchen den Huf trocken zu halten,aber das scheint ja nicht zu gehen da bei Euch.....versuch einfach mit den Besitzern zu reden,ansonsten wenn dann mal ein Hufschmied kommt versuch dabei zu sein und rede mal mit dem unverbindlich,der wird sicher vor Ort mehr Tipps geben können.....
    Was die Augen angeht,einfach unverantwortlich von den Besitzern,da habe ich keinerlei Verständnis für....und alles reden hilft nichts??????:realmad:
     
  6. Mafla

    Mafla Neues Mitglied

    Hey
    Ja die ecke wird abundzu mal neu übergestreut und die anderen pferde haben sowas auch nicht-.-
    Ne da kann ich nichts machen denen gehört der reitstall auchnoch -.-
    nichts zu drehen ..da ich ja noch nich so alt bin :D versucht meine mutter mir da jezt eine rb klarzumachen dann kann ich mitrreden und handeln ..drükt mir die daumen:1:
     
  7. Watwiwhis

    Watwiwhis Neues Mitglied

    Na dann drücke ich Dir die Daumen das Du die RB an dem Pferd bekommst .....und dann eben versuchen kannst die Ursachen zu finden und dem Pferd helfen zu können...
    Schade das es immer wieder so unverantwortliche Pferdehalter/Besitzer gibt wie Deine Stallbesitzer da:mad2:
    Berichte doch mal wieder wenn sich was tut:1:

    LG
     
  8. Mafla

    Mafla Neues Mitglied

    Hey leute ich habe heute mal ein foto gemacht ..
    sieht wirklich schlimm aus finde ich und der besi sagt..'' das is weil der huf wächst'' -.-
    Schlimm !
     

    Anhänge:

  9. Nadine1988

    Nadine1988 Inserent

    Ach du meine Güte, der sieht ja echt schlimm aus.

    Schlimm das du da nichts gegen machen kannst und das der Besi sich auch nicht reinreden lässt. Das spricht ja schon für sich, sonst würde er das Pferd nicht so verkommen lassen :realmad:

    LG
     
  10. Mafla

    Mafla Neues Mitglied

    Es gibt neuigkeiten.
    Ich hatte den Besi mit ein bisschen hilfe dazu bekommen den huf schmied draufgugcken zu lassen,
    das wäre heute..aber NEIN sie haben es wieder nicht gemacht
    dann sollte das pferd nach 4 wochen mal wieder bewegt werden ist einfach nurnoch gestiegen und losgerannt hinterher hat sich das mädchen geweigert sich da wieder darufzusetzen also wurde sie weider weggestellt -.-
    Ich finde das so schrecklich!!!!:elvis::elvis:
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe Huf und Augen Problem ! :( - Ähnliche Themen

Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter im Forum Sonstiges
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los im Forum Haltung und Pflege
HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Thema: Hilfe Huf und Augen Problem ! :(