1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe ich bin bald RATLOS :-(

Diskutiere Hilfe ich bin bald RATLOS :-( im Pferdeflüsterer Forum; Ich hab vor einiger zeit schonmal um rat gefragt das mein 3 jähriger wallach immer durch den zaun geht...ich dachte es liegt am gras der anderen...

  1. Carafenji

    Carafenji Inserent

    Ich hab vor einiger zeit schonmal um rat gefragt das mein 3 jähriger wallach immer durch den zaun geht...ich dachte es liegt am gras der anderen weide..nachdem wir den zaun neu gemacht hatten,und auch eine reihe holz dazu,war 2 monate knapp ruhe...dann fing es wieder an nachdem wir weniger gras hatten...:no:
    wir haben dann von der nachbarweide ein ganzes stück abbekommen,und nun können meine pferde auf der schönen weide grasen..der kleine meint aber leider immer noch er müßte wieder durch den zaun gehen...:confused2: auf das andere stück der weide. er läßt sich aber auch einfangen...ohne probleme..
    weiß noch einer einen rat was ich noch machen kann ? langweilt er sich ?:swoon: es treibt michlangsam in den wahnsinn... hilfeeee mehr wie strom kann nicht rein...grrr:mask:


    hoffe ihr habt noch tipps für mich...

    vlg
     
  2. Raya34

    Raya34 Inserent

    Wie ist die Koppel den eingezäunt (Strom, Holzzaun, Höhe)?
     
  3. Carafenji

    Carafenji Inserent

    wir haben vier litzen gezogen... 2 strom,2 sicht.... dann(bis jetzt) ein holzbalken in ca .... 50 cm höhe... der zaun hat so den normalen stand an höhe... ich will jetzt,hab schon an einer seite angefangen eine 2te reihe holz ziehen....
     
  4. anna.kenzo

    anna.kenzo Inserent

    Hallo,
    mein Kleiner hat es auch ne Zeitlang gemacht.
    Da war er auch 3.
    Scheinbar passte es ihm in der anderen Gruppe viiiiel besser:tongue:
    Wir haben ihn in der Herde dann gelassen, und siehe da, es hat aufgehört.
    Dazu muss ich sagen, es war nur ne Litze mit Strom als Begrenzung, jetzt immer noch.Irgendwie hat ihm der Strom nix ausgemacht:wub:
    Vielleicht kannst du den Kleinen auch rüberstellen?
    LG Anna
     
     
  5. coole-socke

    coole-socke Inserent

    oh je, das kenn ich nur zu gut... unser kurzer ist immer komplett raus und im wald spazieren gegangen oder durch nachbars gemüsegarten...:no: nicht gut... er hat uns dann allerdings den gefallen getan sich beim waschen loszureißen und IN die koppel zu rennen, patschnaß und gut saft auf`m zaun... danach war sehr lang ruhe...:biggrin: das wichtigste ist daß gut strom drauf ist- und dann wirklich entweder naßmachen oder- was wir auch überlegt hatten- einen dünnen draht längs übers pferd legen daß er lange zeit kontakt zum zaun hat und mehrere gewischt kriegt...
    wie genau kommt der denn durch den zaun? je genauer man die technik betrachtet desto passender kann man gegensteuern...
     
  6. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Unser kleiner stand auch die ersten 3 Jahre mit einem gleichaltrigen Jungpferd zusammen.
    Der andere machte sich immer durch den Zaun, und Lune Stand dann immer noch auf der Weide und guckte ganz traurig =))
    Das sah immer gut aus !

    Er hat sich einfach über den Zaun gerollt.
    Schon wahnsinn, was sie für Technicken entwickeln, nur um auf die andere Zaunseite zu kommen!!!
     
  7. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Unser kleiner stand auch die ersten 3 Jahre mit einem gleichaltrigen Jungpferd zusammen.
    Der andere machte sich immer durch den Zaun, und Lune Stand dann immer noch auf der Weide und guckte ganz traurig =))
    Das sah immer gut aus !

    Er hat sich einfach über den Zaun gerollt.
    Schon wahnsinn, was sie für Technicken entwickeln, nur um auf die andere Zaunseite zu kommen!!!
     
  8. Carafenji

    Carafenji Inserent

    hey anna... da hast du aber echt glück gehabt... KINDER eben was ..lach :laugh: nur das ding an der sache ist..die nachbar weide ist leer... also er geht wirklich nur zum fressen rüber ... stinker der.
    ich hoffe es ist bei meinem auch ne macshe.. und hört wieder auf....:mask:

    vlg daniela
     
  9. Piennie

    Piennie Inserent

    Habt ihr beobachtet wie er es macht? Nicht das die Anderen ihn durchjagen, wir haben auch ne Stute im Stall, die wird von den Anderen wenn das Gras knapp wird regelmäßig über den Zaun gejagt.
    Keine Ahnung warum, für uns immer das Zeichen das wir zufüttern bzw. weiterstecken müssen.
     
  10. Carafenji

    Carafenji Inserent

    oh schön zu hören das ich nicht alleine das problem habe... :mask: ja
    es ist wirklich sehr nervig und geht manchmal echt an grenzen... aber ich versuche es immer wieder aufs neue positiv denken und es wird schon..zumal er sonst so ein feiner lieber kerl ist.
    er schiebt seinen kopf unter das unterste band..und zerrt es hoch..zack so schnell kann man nicht gucken und drüben ist er..grrrrrr:confused2:
    hilfe wirklich...
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe ich bin bald RATLOS :-( - Ähnliche Themen

Hilfe! Pferd geht durch sobald man umdreht
Hilfe! Pferd geht durch sobald man umdreht im Forum Allgemein
HILFE..pferd dreht ab sobald man aufsteigt .
HILFE..pferd dreht ab sobald man aufsteigt . im Forum Pferdeflüsterer
HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das?
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das? im Forum Ausrüstung
Thema: Hilfe ich bin bald RATLOS :-(