1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe, ich weiss nicht mehr weiter

Diskutiere hilfe, ich weiss nicht mehr weiter im Sonstiges Forum; Hallo Ihr Lieben, wir haben seit geraumer Zeit ein Problem mit unserem 9-jährigen Wallach. Ich bemerkte irgendwann mal beim Galoppieren dass er...

  1. scoob

    scoob Neues Mitglied

    Hallo Ihr Lieben,
    wir haben seit geraumer Zeit ein Problem mit unserem 9-jährigen Wallach. Ich bemerkte irgendwann mal beim Galoppieren dass er vor allem links um am Liebsten ausfallen möchte. Nach geraumer Zeit wurde das Problem schlimmer, sobald ich auf dem Zirkel Richtung Bande galoppierte machte er sich fest und wollte durchparieren. Ich fuhr also mit dem Pferd in die Klinik und dort tippte man auf Muskulaturprobleme. Ich liess das Pferd mit der Matrixtherapie behandeln, doch dies brachte keinen Erfolg. Das Pferd zeigt das Verhalten jetzt noch immer, mal mehr mal weniger. Mir kommt es vor wie wenn er den Galopp nicht halten könnte. Er ist ein Springpferd und beim Springen galoppiert er ohne Probleme. Er läuft auch absolut lahmfrei und schwungvoll. Nun haben wir die Kniebänder angespritzt, da er manchmal gehakt hat und die Bänder eindeutig zu lang waren. Das Haken ist weg, das andere Problem noch immer nicht. Wisst Ihr vielleicht Rat? Ich bin bald mit den Nerven am Ende, zumal das Pferd ansonsten toll zu reiten ist und keine Probleme macht. :no:
     
  2. Lucy

    Lucy Inserent

    Welche Diagnostik haben die in der Klinik gemacht?
    Hast du schon mal einen Osteopathen zu Rate gezogen?
     
  3. sidocelline

    sidocelline Inserent

    Hallo scoob!

    Da fallen einem natürlich sofort die üblichen Dinge ein:

    - passt der Sattel noch?
    - habt ihr einen Chiropraktiker oder Osteopathen mal draufgucken lassen?
    - Hufe in Ordnung?
    - Zähne in Ordnung?

    Macht das Pferd das immer links oder nur bei engeren Wendungen?

    Gruß,
    Sidocelline
     
  4. scoob

    scoob Neues Mitglied

    In der Klinik wurde er für medizinisch gesund befunden. Man stellte Verspannungen im Bereich des Blasenmeridians fest. Der Arzt riet mir zu der Matrixtherapie. Die Ostheopathin war da, hat ihn eingerenkt. Meine Physiotherapeutin kommt regelmässig. Die Zähne werden jedes Jahr kontrolliert. Er macht es nur links um. Wenn er abgelenkt ist (fremde Umgebung, Springen...) macht er es nicht.
     
     
  5. Fiddel

    Fiddel Inserent

    hi scoob,

    also ich kenne mich damit nicht aus, aber ich hatte gerade einen einfall... hast du die möglichkeit einmal in einer anderen halle zu reiten, bzw. es schon ausprobiert? denn du sagst ja er macht es nur auf einer hand, wenn du auf die band zu kommst. vielleicht ist dort irgendetwas passiert? ich weiß nicht ob das was bringen würde, nur eine idee.

    lieben gruß
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich komme nochmal auf die Frage zurück, ob der Sattel noch passt, ich glaube das hast du vergessen zu beantworten :wink: Wäre für mich jetzt erstmal das erste, was ich kontrollieren würde, da ja alles ander in Ordnung scheint. Reitest du das Pferd alleine, oder hast du noch eine RB darauf? Hatte ein ähnliches Problem bei meiner RB, da die RB das Pferd nur am inneren Zügel geritten ist und kaum Schenkel, hat ihn dann dementsprechend gerade auf die Bande zugeritten um im letzten Moment abzuwenden, ungewollt natürlich. Und seltsamerweise auch nur auf einer Hand. Mit Übung mt der RB ist das dann wieder weggegangen.

    Liebe Grüße
     
  7. scoob

    scoob Neues Mitglied

    Der Sattel wurde nicht an dieses Pferd angepasst, da ich den Sattel auch für mein anderes Pferd benutze.Die Physiotherapeutin hat den Sattel kontrolliert und ihn für ok befunden.Er macht es in femden Hallen komischerweise nicht. Er war mal für 3 Monate in Beritt und hat es während dieser Zeit auch nicht gemacht. Dies war bei einem sehr guten Reiter und es kann natürlich sein dass dieser einfach über das Problem hinweg geritten ist.
     
  8. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    Kann es sich um einen Reiterfehler Deinerseits handeln?
    Ich möchte dir ja nicht zu nahe treten, aber wäre es ´ne Möglichkeit? Was weiss ich, dass Du unbewusst beim Anblick der Bande verkrampfst oder so?

    Mehr fällt mir jezze auch nicht ein.

    Gruß Samo
     
  9. Katrin

    Katrin Inserent

    Also reitest du das Pfed alleine?

    Liebe Grüße
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    Also als ersts würde ich den sattel nochmal 100%ig Kontrollieren lassen-und das von einem Fachmann der sich mit sowas auskennt!

    Er macht es also nur in eurer Halle und in anderen nicht, verstehe ich das richtig?

    urmel
     
Die Seite wird geladen...

hilfe, ich weiss nicht mehr weiter - Ähnliche Themen

Hilfe-wer weiss einen guten sattel
Hilfe-wer weiss einen guten sattel im Forum Westernreiten
HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das?
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das? im Forum Ausrüstung
Hilfe, rotbrauner Urin
Hilfe, rotbrauner Urin im Forum Sonstiges
Thema: hilfe, ich weiss nicht mehr weiter