1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe mein Pferd macht Unfug!

Diskutiere Hilfe mein Pferd macht Unfug! im Pferdeflüsterer Forum; Also ich habe ja jetzt seit 3 Wochen erstes eigenes Pferd und habe prompt ne Unart entdeckt: wenn er angebunden ist, üblicherweise zum Putzen,...

  1. Honigmaedel

    Honigmaedel Inserent

    Also ich habe ja jetzt seit 3 Wochen erstes eigenes Pferd und habe prompt ne Unart entdeckt: wenn er angebunden ist, üblicherweise zum Putzen, dann knabbert er am Anbindestrick. Das schlimme daran ist, dass er so dolle knabbert, dass sich entweder der Strick löst (ja, ich habe den richtigen Knoten drin), oder noch übler, er zieht den Strick nach oben, was dazu führt, dass der Srtick oben hängen bleibt und das Pferd den Kopf nicht mehr runterbekommt und daraufhin Panik bekommt.
    Das macht mich wahnsinnig!
     
  2. rocco

    rocco Guest

    Genau das Problem hab ich auch, auch wenn ich ihn kürzer anbinde!

    grüße Laura
     
  3. rüsseltier

    rüsseltier Guest

    ja,ich kenn das. wir ham damals unsren jungen wallach von der hengstkoppel geholt und der hat es auch nicht so dolle gefunden angebunden zu werden und die stricke angeknabbert. das ist auch echt nevig und zum in-die-luft-gehen.
    eine möglichkeit wäre da ihm das ganze etwas zu "verschärfen"und sowas wie chili oder anderes ungeniesbares draufschmieren. muss man aber normalerwiese immer mal wieder machen.
    wegen den panik bekommen würd ich erstmal nen panikhaken benutzen.
    hoofe es klappt bei dir genauso wie bei uns, charmi lässt sich jetzt ganz brav anbinden;).
     
  4. Phine

    Phine Guest

    Meine Stute hatte im Strick gezogen und mit das solange bis sie panik bekam. Ich habe fogendes gemacht: Ich
    1. lies ich sie im Roundpen warmlaufen 2. verlange ich von ihr bei mir zu stehen
    3. wenn sie los lief scheuchte ich sie davon und lies sie ne weile galoppieren
    4. ich lobte sie wenn sie bei mir blieb 5. dann verlängerte ich die Zeitabstände
    5. dann putzte ich sie im Round Pen 6. als sie da ruhig blieb, band ich sie an
    heute steht sie immer neben mir wie ne 1. Und das tollste ich brauche sie auf der Koppel nicht anbinden, denn sie bleibt neben mir und lässt sich so putzen und satteln!
     
     
  5. schoko

    schoko Inserent

    ich würde was zum knappern hinlegen, nen arm voll heu zeigt wunder.

    ich schätze mal das dein pferd es nie gelernt hat angebunden still stehen zu bleiben und es sich dann langweilt.

    du kannst aber auch statt dem strick, diese gummistangen benützen zum anbinden, da kann sich das pferd dann nicht selbst denn strick aufmachen.
     
  6. Honigmaedel

    Honigmaedel Inserent

    an schoko, diese gummistangen kenne ich garnet...noch nie davon gehört.
     
  7. Katrin

    Katrin Inserent

    Die Gummistangen sind nicht zu empfehlen. Test in der Cavallo, alle gerissen bei stärkerem Zug und lebensgefährlich un´mhergeschleudert! Würd ich nicht nehmen. Aber ich denke, Bodenarbeit was oben beschrieben wurde ist toll, so festigt sich auch gleichzeitig die Bindung zuwischen dir und dem Pferd. Oder an 2 Stricken anbinden, an jeder Seite einer und an beiden Wänden befestigen. Ist auch gut, machen wir alle am Stall so.
     
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Das Problem hatte ich anfangs mit meiner auch. Kaum war sie angebunden und wurde geputzt, fand sie das fürchterlich langweilig und hat entweder die Putzbox durchwühlt oder eben am Strick rumgezottelt.
    Da sie das ganze nur aus Langeweile gemacht hat, hab ich ihr jedesmal nen Klaps gegeben und sie geschimpft... Hat sie es ne Weile nicht gemacht, hab ich sie gelobt...
    Tja, mittlerweile hat sie damit aufgehört, neuerdings wird vieeeel lieber mit den Hufen gescharrt... :-P
     
  9. Phine

    Phine Guest

    Naja das mit dem Klaps geben wirkt bei manchen Frechdachsen überhaupt nicht. Du wirst dann nur noch mehr sauer, wenn dein Pferd nicht reagiert. Wie gesagt bei einigen wirkt eine laute Stimme Wunder und sie wissen was zu tun ist, andere werden davon richtig angestachelt und man kann sich richtig hochschaukeln ( zwei Sturköpfe teffen aufeinander). Ich wäre damit vorsichtig. Lieber wähle ich den trickreichen etwas ausgeklügelten Weg!
     
  10. Bijou

    Bijou Inserent

    1. würde ich einen Panikhaken verwenden
    2. würde ich es mal mit zweistricken versuchen.Also einen links und einen
    rechts befestigen.
    3. Wenn er das macht, mußt du ihn schon dafür bestrafen, da es auch ziemlich gefährlich ist,wenn er panik bekommt.

    Hoffe es hilft dir einbißchen weiter und viel spaß mit deinem Pferd.
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe mein Pferd macht Unfug! - Ähnliche Themen

Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Bitte um Hilfe mit meinem Schulpferd
Bitte um Hilfe mit meinem Schulpferd im Forum Allgemein
Hilfe! Ist mein Sattel kaputt?
Hilfe! Ist mein Sattel kaputt? im Forum Ausrüstung
Pferd entzieht sich meinen Hilfen
Pferd entzieht sich meinen Hilfen im Forum Dressur
Ich wollte mit meinen Vater ein RoundPen und 2 oder 3 Pferdeboxen bauen wir brauchen aber Hilfe
Ich wollte mit meinen Vater ein RoundPen und 2 oder 3 Pferdeboxen bauen wir brauchen aber Hilfe im Forum Haltung und Pflege
Thema: Hilfe mein Pferd macht Unfug!