1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Pferd hat sehr komische Angewohnheit

Diskutiere Hilfe! Pferd hat sehr komische Angewohnheit im Pferde Allgemein Forum; ich habe ein Problem, und zwar hat mein Tinker Wallach (9 Jahre) eine sehr komische Angewohnheit und ich werde absolut nicht schlau daraus. Ich...

  1. tweetylein

    tweetylein Neues Mitglied

    ich habe ein Problem, und zwar hat mein Tinker Wallach (9 Jahre) eine sehr komische Angewohnheit und ich werde absolut nicht schlau daraus.

    Ich gehe in letzter Zeit oft mit ihm spazieren und da habe ich bemerkt, dass er öfter nach seinem Strick oder meinem Unterarm schnappt, je nachdem was grade eben näher bei seinem Maul ist. Er erwischt mich dabei gar nicht immer bzw. den Strick, es ist eher so ein "in meine Richtung schnappen". Ich sage dann natürlich immer gleich "nein" oder "lass das" in einem strengen Ton, ich habs auch schon mit schreien probiert oder ihm den Strick leicht gegen die Nüstern/Nase geschlagen. Das interessiert ihn gar nicht, also er schaut dann schon kurz blöd oder zieht den Kopf zurück, aber er machts dann trotzdem wieder. Ich hab auch gelesen, dass man irgendwie den Striegel davor halten soll, dass er es halt mit Schmerz verbindet. Das ist aber gar nicht so einfach, weil er es halt aus heiterem Himmel macht. Manchmal auch ne ganze halbe Stunde nicht.

    Naja auf jeden Fall macht er sowas sonst gar nicht, er ist das liebste Pferd das ich kenne, er macht das auch nur beim Spazieren laufen, also wenn ich im Stall bin oder im Hof überhaupt nicht. Ich kenn ihn jetzt schon seit 2 Jahren und er hat noch nie nach mir gezwickt, wenn ich ihn ihm Hof führe macht er's auch nicht. Auch beim Füttern nicht, beim Putzen, ich kann mit ihm knuddeln oder was weiß ich. Ich kann mich vor ihn setzen, unter ihn, ich kann wirklich alles mit ihm machen und ich vertrau ihm auch dass er da nichts macht, und da macht er es nicht. NUR beim spazieren, ist das jetzt Langeweile oder was? Ich glaub nämlich nicht dass er es bösartig meint.

    Ich hab auch festgestellt, wenn ihm z.B. den Strick hinhebe, dann nimmt er ihn und trägt ihn, was eigentlich ganz knuffig ist. Und dann scheint er auch zufrieden zu sein, er hat auch schon meine Jacke geschnappt und die festgehalten, er kaut auch nicht drauffrum oder so er hälts nur fest. Ich weiß wirklich nicht was das soll, und auch nicht was ich da sonst machen kann, es nervt halt extrem und im Sommer hab ich ja auch keine Jacke an, ich will nicht dass er dann meinem Arm erwischt.

    Wenn er das immer und überall machen würde, dann könnt ichs eher verstehen, aber so.
    Vielleicht kann mir jemand helfen :)
    Liebe Grüße
    Aline
     
  2. Rakker

    Rakker Inserent

    Hört sich für mich nach Langeweile an.Versuch mal,ihn etwas zu beschäftigen.Verschiedene Schritt-Tempi,Schlangenlinien,über Baumstämme,...usw.
     
  3. Arizona

    Arizona Inserent

    Nur mal so neben bei, man setzt sich NIEMALS vor oder gar unter ein pferd. Da sträuben sich mir echt die Nackenhaare. :noe:

    Aber zum Thema, beobachte mal das Ohrenspiel des Pferdes. Wenn es das nur aus langeweile macht, werden die ohren eher nach vorne oder zur seite gestellt sein. Wenn es das allerdings macht und dabei die ohren anlegt wird es das wohl nicht aus langeweile tun. Nehmen wir mal an dein pferd sieht dich als Pferdefreund mit dem es durch den wald spaziert. entweder es möchte dich auffordern mit ihm zu spielen (was natürlich nicht geht da du ein mensch bist und er sich in der Situation so verhalten soll wie du es von ihm möchtest) oder es ist in solchen situationen respektlos und versucht dich auszutesten.
    Ich würde dir empfehlen das pferd auf abstand zu halten. Ich gehe auch mal durch deine beschreibung davon aus, dass du auf höhe des kopfes oder leicht davor gehst. Lass das pferd vor gehen und du führst auf schulterhöhe. Wenn er dir zu nahe kommt nimmst du das strickende und rotirst damit zwischen dir und pferd.
    Anschreien bringt bei pferden gar nichts. Achte auf deine Körpersprache und sag das was du sagen musst mit einer bestimmten klaren stimme. pferde müssen auch nicht zugelabert werden.

    Beim führen handschuhe nicht vergessen... ;)

    Ach und das mit dem Sachen aufheben und tragen, weiss ich auch nich ob das sein muss... :noe:
     
  4. Semmel

    Semmel Gesperrt

    also so 100%ig ist da wohl nicht geklärt, dass der das nicht dürfen darf;) Ich denke mal nicht, dass er es wirklich bös meint, eher so als spielerischer Übergriff (weil er ja ansonsten brav ist). Dulden solltest Du das aber nicht. Sprich: mach ihm konsequent deutlich, dass du nicht angeschnappt werden willst. Notfalls eben mit einem entsprechenden Klaps,

    Anschrein.. *schmunzel* nunja.. ich gestehe, wenn meine "Ponys" es zu bunt treiben (ich mags zum Beispiel üüüüberhaupt nicht, wenn ich da mittendrin steh und die meinen, sie müßten sich grad in dem Moment bebeißen oder wegdrohen), dann laß ich auch schon mal einen Brüller los.
    *HimmelgesäßundnähgarnsaubandesakrischeichgebeuchallesamtzumMetzgerwennihrdasjetztnichtSOFORTseinlaßt*
    Natürlich ist das absolut unpferdisch ;)

    Es hilft immerhin soweit, dass die dann allesamt ziemlich strammstehen und den Quatsch tatsächlich lassen, mich mit großen Augen beäugen und vermutlch denken "upps,dieAlteistabersauer" ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Jan. 2014
     
  5. mina2204

    mina2204 Neues Mitglied

    Ich würde Dir auch raten ihn auf Abstand zu halten, mache das mit meiner kleinen zur Zeit auch (ist aber erst 2,5j). Lasse meine aber hinter mir gehen (es gibt halt viele die das für nicht gut verheißen, da du das Pferd dann nicht sehen kannst bzw. nicht direkt im Blickfeld hast. Ich bin da aber anderer Meinung...) und habe natürlich immer ein Auge auf sie. Die aufmerksamkeit muss auf jeden Fall bei Dir sein!
    Und ich würde dir empfehlen viel Querfeld ein zu gehen, zum einen verbessert es die Trittsicherheit, und zum anderen muss er sich halt auf "die Hindernisse" konzentrieren.
    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Pferd hat sehr komische Angewohnheit - Ähnliche Themen

Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter im Forum Sonstiges
Hilfe! Pferderecht!
Hilfe! Pferderecht! im Forum Pferde Allgemein
Bitte um Hilfe mit meinem Schulpferd
Bitte um Hilfe mit meinem Schulpferd im Forum Allgemein
Pferdestall abgebrannt - Bitte um Hilfe
Pferdestall abgebrannt - Bitte um Hilfe im Forum PLZ Raum 0
Thema: Hilfe! Pferd hat sehr komische Angewohnheit