1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe pony will nicht mehr fressen

Diskutiere hilfe pony will nicht mehr fressen im Innere / Organische Erkrankungen Forum; hallo, ich habe ein 26 jähriges pony was ich seit 14 jahren besitze sie hatte früher starke huffrehe ..sie war eigentlich immer top fit bis zum...

  1. pennybella

    pennybella Neues Mitglied

    hallo, ich habe ein 26 jähriges pony was ich seit 14 jahren besitze sie hatte früher starke huffrehe ..sie war eigentlich immer top fit bis zum winter sie hat stark abgenommen hatte zwei sehr starke koliken wir haben ihr dann zusätzlich zum rauhfutter und hafer heucobs eingeweicht gegeben dann ging alles wieder ein bischen berg auf bis jetz der zahnartzt war da und zog ihr einen vergammelten zahn er war vereitert zwar noch nicht lange (2 monate voher wurden ihre zähne noch kontrolliert) dann dachten wir es geht wieder berg auf aber leider frisst sie jetz kein heu mehr will ihre heucobs nicht mehr fressen auch ohne eingeweicht wir füttern ihr mash sie will es auch nicht das einzige was sie frisst ist ihr hafer und gras heute wollte sie nicht mal mehr eine möhre haben rübenschnitzel wurden mir abgeraten weil sie schon so alt wär und es ziemlich stark auf den magen schlagen kann ... jetz sind wir stark am überlegen was wir tun könneni ich hoffe uns werden hier ein paar gute ratschläge gemacht sie ist auch total anders geworden als ob sie ihre lebenslust verloren hätte ich bitte dringend um ihre hilfe




    ich entschuldige mich für die rechtsschreibung schreibe über mein handy ..
     
  2. lenaschmidt714

    lenaschmidt714 Neues Mitglied

    Hey ;) wir haben bei meiner Reitbeteiligung auch so ein Pferd :/ erst Zahn gezogen , dann ging es wieder , dann wieder nicht mit dem fressen :/
    Ich weiß leider nicht was sie dann hatte , es geht ihr auch immer noch nicht soo gut aber es wird besser! Am besten einfach mal den Tierarzt bestellen ;)
     
  3. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    SOFORT Tierarzt holen!!!

    Ein Pferd, das gar nicht mehr frisst, ist ein NOTFALL!!!
    Auch eines, das gar kein Raufutter, kein Gras, sondern nur noch am Hafer nippelt - dennoch Notfall!


    Unfassbar...


    LG, Charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Apr. 2013
  4. pennybella

    pennybella Neues Mitglied

    Warum unfassbar habe in dem Beitrag geschrieben das sie ihr gras und Hafer frisst der Tierarzt war vor 4 Tagen noch da zur nachkontrolle er meinte zu uns wir müssen alles nötige ausprobieren ich wollte hier nur Meinungen haben was man tun kann damit sie wieder Hunger hat in dem Moment kann ihr auch kein Tierarzt helfen wenn sie nicht mehr essen will Aber dank trotzdem fürs Bescheid sagen mit dem Tierarzt hat mir echt geholfen :)
     
     
  5. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Zwei mögliche Ursachen, die mir spontan einfallen: Zahnschmerzen oder Magenschmerzen, evtl. ein Magengeschwür. Der gezogene Zahn bzw. die Wunde kann weiterhin schmerzen, oder ein weiterer Zahn ist betroffen.
    Falls der TA nicht weiterkommt und das Pferd weiter abbaut, solltet ihr in eine Klinik fahren! Nicht zu lange warten!!!
     
  6. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Da würd ich mal den TA wechseln. Zumindest kann der da schon mal Aufbaupräparate spritzen, denn so ein altes Pferd baut ja massiv schnell ab und nur schlecht wieder auf. Ich würde auch darauf tippen, dass da noch eine Entzündung im Kiefer steckt.
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    Daß sie Gras frisst, war mangels Satzzeichen aus Deinem Eingangspost nicht herauszulesen.

    Und dennoch bleibe ich dabei: Ein Pferd, das gar kein Raufutter mehr zu sich nimmt, ist ein Notfalll, dagegen muß dringend etwas getan werden!

    Was hat der TA vor 4 Tagen denn als URSACHE benannt?
    Was ist seine DIAGNOSE?


    Reheschmerz?
    Zahnschmerz?
    Sepsis durch Zahneiter?
    Magen-Darm-Erkrankung (hatte ja bereits 2 schwere Koliken)?
    Würmer?
    Was sagt das Blutbild?


    Alles das würde ich SOFORT, also noch heute, noch vor dem Wochenende, abklären lassen!


    Und nur nebenbei: Ich bin auch nicht der Freund von Rübenschnitzeln, aber wenn ein so altes Pferd abmagert, würde ich durchaus zu RüSchnis greifen, wenn alles o.g. abgeklärt ist!
    Und daß RüSchnis "auf den Magen schlagen" ist einfach Blödsinn.



    LG, Charly
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hallo penny,

    also, ich denke, das liegt alles an den zähnen....koliken etc......wenn die nicht mehr richtig fressen kann.....kann die wohl kaum mehr kauen! denke ich...

    wir mussten heuer auch eine alte stute einschläfern lassen! die zähne waren auch schon hinüber, bekam zusätzlich zwar auch wie bei euch, mash und wiesencobskram...aber heut konnte sie kaum mehr futtern....gras ja, aber rauhfutter ging nicht mehr so gut. wir haben beschlossen, nachdem dann noch ne lahmheit hinzu kam, dass etz reicht....die stute war 35ig! ta war immer zu kontrollen da, wegen der zähne. aber wenns eben nicht mehr geht, dann muss auch mal gut sein.

    würde trotzdem nochmals einen ta drauf gucken lassen, zur kontrolle, den verhungern muss ein pferd dann auch nicht oder? so sehe ich das!

    viel glück, für die richtige entscheidung,....das pony wirds euch mitteilen (falls es das nicht eh schon tut!)

    grüsse. die faro
     
  9. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich schreib jetzt einfach mal alles hin, was mir spontan einfällt:

    Habt ihr mal Fieber gemessen? Vereiterter Zahn entfernt, da könnte sie ja eine massive Entzündung haben.

    Wieso bekommt eine Rehepferd Hafer, aber keine Rübenschnitzel? Will jetzt keine Vorwürfe machen, und wenn Hafer eines der wenigen Sachen ist, die gefressen werden, würde ich es vielleicht nach Rücksprache mit TA auch füttern.

    Trinkt das Pferd denn normal? Zuwenig Wasseraufnahme könnte durchaus zur Folge haben, dass Futter verweigert wird.

    Allerdings solltest du auch die Möglichkeit erwägen, dass es wirklich zuviel für das alte Pferd ist, dass es selbst sterben will. Kann dir mitfühlen, wie schwer es ist, unsere Alte ist 28, wird aber wohl die 29 nicht erreichen, wenn möglich, soll sie den Sommer auf der Weide noch haben.
     
  10. Fuer-Pfer.de

    Fuer-Pfer.de Neues Mitglied

    Wer hat denn die Zähne gemacht und wer hat das nachkontrolliert vor 4 Tagen? Ich würde bei Zähnen immer zu Tierärzten raten, die sich weitergehend drauf spezialisiert haben. Der normale Pferdetierarzt hat eine tolle Ausbildung als Allgemeinmediziner. Das kann er wirklich gut, so wurde er im Studium auch ausgebildet. Wenn aber etwas tiefergeht, würde ich den mit der erweiterten Ausbildung nehmen. Hier würde ich nochmal einen wirklichen Pferdezahnarzt bestellen und um seine Meinung bitten, zumal das Rauhfutterproblem nach der Zahnbehandlung auftrat und das so typisch ist. Und sag dem ruhig, es eilt, sie frisst sei ... schon kein Rauhfutter mehr, denn das bringt ihre Verdauung so dermaßen aus dem Gleichgewicht, dass es sonst Jahre dauert, bis sie wieder normal verstoffwechseln kann und in ihrem Alter kann das zu belastend sein. Wenn er das weiß und es irgendwie ermöglichen kann, plant er Dich sobald möglich ein, schiebt lieber eine Routinekontrolle noch eine Woche.

    In welcher Gegend bist Du denn zuhause? Vielleicht kann ich Dir ja bei der Recherche behilflich sein.
     
Die Seite wird geladen...

hilfe pony will nicht mehr fressen - Ähnliche Themen

Suche Hilfe - Pony: Kopf oben bei Trab und Galopp
Suche Hilfe - Pony: Kopf oben bei Trab und Galopp im Forum Bodenarbeit
HIlfe , mein Pony hält sich an nix!
HIlfe , mein Pony hält sich an nix! im Forum Dressur
Pony vom Boden aus ruhiger traben lassen....Hilfe
Pony vom Boden aus ruhiger traben lassen....Hilfe im Forum Bodenarbeit
Pony hat nun Angst vorm Sulky ..HILFE
Pony hat nun Angst vorm Sulky ..HILFE im Forum Fahrsport
Hilfe!! Pony rastet vor der Kutsche komplett aus.
Hilfe!! Pony rastet vor der Kutsche komplett aus. im Forum Fahrsport
Thema: hilfe pony will nicht mehr fressen