1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, Wallach jagt Stute

Diskutiere Hilfe, Wallach jagt Stute im Haltung und Pflege Forum; Vielleicht hat jemand eine Idee für mein Problem: Mein 9 jähriger Connemara Wallach steht seit vielen Jahren mit einer Stute zusammen. Er ist der...

  1. caro*ba*

    caro*ba* Neues Mitglied

    Vielleicht hat jemand eine Idee für mein Problem:
    Mein 9 jähriger Connemara Wallach steht seit vielen Jahren mit einer Stute zusammen. Er ist der Chef und die beiden lieben sich abgöttisch. Jetzt war die Stute für 3 Monate in einem anderen Stall. Mein Wallach stand in dieser Zeit alleine, hatte aber immer Kontakt zu unseren anderen 3 Pferden. Als die Stute zurück kam, haben wir nach einer Woche versucht sie zusammen wieder auf die Koppel zu lassen. Alles ging gut, die Rangordnung wurde kurz geklärt und dann war Friede. 2 Tage später haben wir sie wieder zusammen auf die Koppel gestellt und dann ging es los...Mein Wallach jagte die Stute mit angelegten Ohren über die Koppel, drängte sie in die Ecken um sie dort zu treten und zu beißen. Die Stute war vor lauter Angst und Stress klatschnass geschwitzt und völlig fertig. Wir konnten sie dann trennen bevor etwas schlimmeres passiert ist. Eine Woche später haben wir es noch einmal versucht und das selbe ging von vorne los. Bis zu dem zweiten Versuch hatten wir sie auf getrennten Koppeln nebeneinander stehen. Ich muss noch dazu sagen,dass die Stute rossig war. Wie können wir die beiden wieder zusammen bringen? Gemeinsame Spaziergänge oder Ausritte und es nochmal versuchen wenn sie nicht mehr rossig ist? So was doofes, ich will meinen Wallach nicht in "einzelhaft" stehen haben..eigentlich ist sie ja auch seine beste Freundin.
    Vielen Dank schon mal für eure Ideen.
     
  2. Schlucky

    Schlucky Apokalyptischer Reiter

    Zu den anderen 3 stellen ginge nicht? Bzw halt einen davon zusammen mit deinem zu stellen und die Stute dafür rüber?
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Oder alle zusammen?? Alle 4?5?
     
    Schlucky gefällt das.
  4. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    im Hänger spazierenfahren? zusammen
     
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Hä??wozu? Pack die 4\5 Pony auf die koppel....fertig!?!:bahnhof:
     
  6. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Ich schätze mal, Weltenwanderer meint den Klassiker, dass man zwei Pferde, die sich nicht grün sind, gemeinsam in eine Stressituation (Hängerfahrt) bringt, dann schließen die eine Zwangsgemeinschaft. Ich kenne ein paar Fälle, wo das geklappt hat. Ich kenne aber auch ein paar Fälle, wo es nicht klappte. Einen Versuch ist es auf alle Fälle wert.

    So oder so schätze ich aber, dass das keine "abgöttische" Liebe bisher war, sondern schon immer eine Zwangsgemeinschaft. D. h. von Haus aus keine optimale Paarung (meine Stute war mal für 2 Jahre von ihrer Freundin getrennt, als sie wieder aufeinandertrafen waren sie sofort wieder ein Herz und eine Seele und klebten sofort wieder beieinander). Ich würde wahrscheinlich nach einer anderen Lösung suchen.
     
    melisse gefällt das.
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Eben, da ja 4\5 Pferde da sind...lass zusammen!! Fahr ich doch nicht mit Hänger rum??:bloed:,sorry
     
  8. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    ging doch darum, zwei Pferde,die sich jahrelang gut kennen, wieder zusammenbringen? Und nicht um Stallreorganisation, wo ja noch mind 3 andere zustimmen müssten, die überhaupt kein Problem haben mit der jetzigen Situation?
    und ja - <Mirage hat es richtig verstanden, genau das.
    Wenn es klappt , ist es gut- wenn nicht, nicht viel verloren. Relativ einfach ordinärer Ansatz :cool:
     
    Melli130 gefällt das.
  9. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Farooq, ich tippe mal stark drauf, dass genau das nicht geht aus welchen Gründen auch immer. Denn wer würde sein Pferd über mehrere Monate in Einzelhaft lassen, wenn da drei potentielle Gesellschafter nebenan stehen?
     
  10. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Bei uns hat das durch Zufall jetzt mal geklappt durch ein schweres Gewitter. Die Stute die oftmals, also nicht in der so heftigen Form wie bei dir aber doch merklich, von einer anderen gejagt wurde musste zwangsläufig am anderen Ende des Stall mit dieser ausharren während die Welt unterging.
    Beide waren auf engem Raum aber sehr verunsichert. Also im Stress und haben sich dort nicht mehr raus getraut.
    Seitdem ist Ruhe,Angst verbindet.
    Deswegen find ich die Idee mit dem Hänger garnicht doof,evtl wenn machbar erstmal mit Hengstgitter dazwischen.
    Klar ist es naheliegend alle zusammen zu lassen aber nicht immer durchführbar je nach Stall und trotz allem ist es möglich dass das Mobbingopfer rausgepickt wird.
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe, Wallach jagt Stute - Ähnliche Themen

HILFE! Umgezogen: Riesenstress Wallach beschützt Stute
HILFE! Umgezogen: Riesenstress Wallach beschützt Stute im Forum Haltung und Pflege
Trainingsplan/Hilfe für 3 1/2 jährigen Wallach
Trainingsplan/Hilfe für 3 1/2 jährigen Wallach im Forum Allgemein
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das?
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das? im Forum Ausrüstung
Hilfe, rotbrauner Urin
Hilfe, rotbrauner Urin im Forum Sonstiges
Thema: Hilfe, Wallach jagt Stute