1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - zu wenig Power!

Diskutiere Hilfe - zu wenig Power! im Allgemein Forum; Hey, ich reite seit ein paar monaten ein 17-jährigen wallach, befohr ich zu ihm kam nahm er sehr viel ab aber jetzt gehts wieder bergauf, das...

  1. Maggy

    Maggy Neues Mitglied

    Hey, ich reite seit ein paar monaten ein 17-jährigen wallach, befohr ich zu ihm kam nahm er sehr viel ab aber jetzt gehts wieder bergauf, das problem ist das ich ihn beim reiten nicht forwärts bekomme, ich krieg ihn kaum zum traben geschweige den zum galoppieren, ich wollte fragen ob man da was füttern kan oder so das er etwas zackiger bzw. mit mehr power läuft ?
    Lg :tears_of_joy:
     
  2. _Jennifer_

    _Jennifer_ Inserent

    Was fütterst du ihm den zurzeit? Kraftfutter hilft auf jedenfall. Und was reitest du mit ihm? Freizeit, Dressur etc.
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    huhu mäggy, es wäre vielleicht hilfreich, für die user hier, wenn du etwas mehr von dem pferd und dir erzählen könntest. deine anfrage ist schon ein wenig dürftig!

    wie soll man dir da einen vernünftigen beitrag hier reinposten, wenn du nur kurz was anschneidest. erzähl doch mal, was das pferd an futter erhält, box, offenstall, wie oft wird er gritten, wielange, western/englisch....so sachen halt.

    dann bekommst du auch gute vorschläge, ideen als antwort.

    helfen kann man ja nur, wenn man information erhält, da hier ja außer dir, das pferd nicht sehen kann!

    und , ähm....nur ein zusatzfutter alleine wird da nicht reichen, bzw. wird nicht die ursache für euer problemchen sein, da bin ich mir vorab schonmal sicher.

    vielen dank, grüsse. uli
     
  4. big

    big Inserent


    löl....Powerhorse ist leider zum trinken....:congratulatory:
     
     
  5. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    @big:...:/


    @Mäggy: Wie ist dein eigenes Reitniveau? Passen Sattel und Zaumzeug vom Pferd? Sind Krankenvorgeschichten des Pferdes bekannt?
    Warum war es so dünn? Mangelernährung? Schlechte Haltung? Muskelabbau?

    Bewegt sich das Pferd ohne Reiter ( auf der Weide ) denn dynamisch, locker und frisch?

    Bitte mehr Infos!
     
  6. Maggy

    Maggy Neues Mitglied

    Das Pferd war in einem großen stall als schulpferd es wurde aber nicht oft geritten, der Tierarzt meinte das er so dünn wurde weil ihm eine Bezugsperson fehlte und das ihm der stall einfach nicht angenehm war, nun steht er in einem kleinerem stall und 2 pro woche geht er mit einem anderem mädchen in die reitstunde, der rest der woche reite ich ihn. Er bekommt 3x täglich Heu und 1x kraft futter. Er wirt englisch geriten, sattel und zaumzeug passen. Er kommt jeden tag mehrere stunden auf die koppel.
    Ich reite schon mehrere jahre (5). Er hat schon viel wieder zu genommen und die mukis kommen auch.
    Die Zähne wurden gerade grichtet und das Blut untersucht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Aug. 2012
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    haste denn ma ein bild von ihm? wäre evtl noch interessant. und hat der keinen freien tag? was sind mehrer stunden am tag koppel?

    was ist es denn für ne rasse? fragen über fragen. erzähl doch mal bisl mehr! :D

    faro-uli
     
  8. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Also ein älteres Boxenpferd das nur selten richtig gearbeitet wird und nur ein paar Stunden auf die Koppel kommt...hm...wie schaut es mit Würmern aus? Wird er regelmäßig RICHTIG entwurmt?
     
  9. Maggy

    Maggy Neues Mitglied

    Je nach wetter ist er den ganzen tag drausen. Der tierarzt schaut öfters vorbei und hat ihn wiegesagt gründlich untersucht und entwurmt. Hufe hat er auch gerade frisch und passend bekommen. Montags hat er meistens frei. Nach dem arbeiten gehen wir imner noch ein stück ausreiten und mindestens eimal in der woche einen langen ausritt.
     
  10. verygoldy

    verygoldy Neues Mitglied

    Also ich finde, dem Pferd sollte der Spaß an der Arbeit wieder näher gebracht werden. Wenn du schreibst er wäre in einem großen Reitschulbetrieb nicht glücklich gewesen, hat er möglicherweise schon etwas resigniert!

    Versuch es doch mal in der Bodenarbeit. Woran hat er Spaß? Wie kannst du, gemeinsam mit ihm, positiv arbeiten?Ich habe gute Erfahrungen mit Pferdefußball gemacht!Erst am Boden und nun vom Pferd aus. Ist eine Abwechslung und das Pferd ist aktiv bei der Sache und muss nicht vom Reiter mitgeschlurft werden!
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe - zu wenig Power! - Ähnliche Themen

HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das?
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das? im Forum Ausrüstung
Hilfe, rotbrauner Urin
Hilfe, rotbrauner Urin im Forum Sonstiges
Hilfe! Fohlen gibt Hufe nicht und geht nicht alleine ins Viereck
Hilfe! Fohlen gibt Hufe nicht und geht nicht alleine ins Viereck im Forum Pferde Allgemein
Thema: Hilfe - zu wenig Power!