1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hinte trab vorne galopp???

Diskutiere hinte trab vorne galopp??? im Allgemein Forum; Also mein pony geht in den ecken manchmal hinten trab und vorne galopp .Wenn ich dann mehr treibe und mit dem zügel spiele geht er entweder ganz...

  1. charlygirl

    charlygirl Inserent

    Also mein pony geht in den ecken manchmal hinten trab und vorne galopp .Wenn ich dann mehr treibe und mit dem zügel spiele geht er entweder ganz lagsam oder versucht loszurennen .Ich muss dazu sagen er ist ein isländer mix .Kann es sein das ich unbewusst eine hilfe gegeben habe die ihn dazu verleitet tölt zu gehen oder sowas ,weil ich kenne mich damit echt nicht aus und ich bin foh über viele tipps und antworten !er wurde auch übern- den winter nur im gelände geitten und so gut wie nei aufm platz .Erst seit 2 monate gehe ich wieder mit ihm auf den platz und arbeite ein bisschen .

    lg dominique
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2007
  2. Kurze

    Kurze Inserent

    Hi!
    Wie füllt sich das an??? Meine macht das ab und an auch, dann aber hinten trab und vorn galopp. ich mein dann gehn die pass oder so! weil kreuz galopp ist das nicht.
     
  3. charlygirl

    charlygirl Inserent

    als wenn er hopst so fühlt sich das an man kann nicht sitzen sondern fliegt hoch wenn man nciht aufpasst aber immer nur 2-3 schritte dann wieder normal
     
  4. Tamara

    Tamara Inserent

    Was sagt dein Reitlehrer zu dem Problem?
     
     
  5. getmohr

    getmohr ************

    hey, ich könnte mir vorstellen dass es daran liegt dass er erst seit kurzem wieder auf dem Reitplatz geritten wird. Du schreibst ja dass es im gelände geklappt hat mit dem Galopp und er auf dem Platz in den Ecken ausfällt.
    Klingt für mich als wollte er die enge Wendung der Ecke nicht durchgaloppieren weil er dort Angst hat zu rutschen oder srürzen, im gelände kommen solche Wendungen ja nicht vor.

    Wenn ich es also so verstanden habe dass das Pferd an der langen seite bnormal durchgaloppiert, dann würd ich an deiner Stelle erstmal den galopp auf dem Zirkel probieren und dann die Ecken der ganzen bahn erstmal abkürzen um die Wendung weicher und weiter zu machen. Nimmst du Reitstunden? Was sagt denn der RL? Wie alt ist das Pony denn?
     
  6. charlygirl

    charlygirl Inserent

    ich bekomme ab nächste woche unterricht das pony ist 15 jahre alt gewordne und starr im hals das heißt er kann meiner meinung nach nicht richtig galoppieren da er eig nur gerade aus geht was aber auch schon besser geworden ist dann gymnastik übungen ^^ ja das kann sein da er mitn mir in der einen eck mal fast hingefallen wäre da er losgerannt ist und weggerutscht ist im galopp da es so sehr geregnet hatte den tag davor wie bkomme ich denn seine angst wieder weg ?


    lg und danke für die hilfe dominique und charly
    :smile:
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    Ähhhh...??
    sowas hab ich ja noch nie gehört, fühlt sich bestimmt krass an!

    Hast du für die Starre am Hals einen Osteophaten oder Physiologe der mit deinem Pferd arbeitet??
    Was sagt den der TA dazu?

    LG
     
  8. getmohr

    getmohr ************

    hey, super dass du da ab nächster Woche Unterstützung bekommst. Wenn du schreibst dass das Pony ohnehin im Hals sehr fest ist dann klingt das ja alles recht stimmig. Würde da erstmal an der Elastizität arbeiten. also beim Reiten viel Stellen/biegen beispielsweise Schulterherein etc Zirkel, Wendungen etc und am Boden kannst du üben dass das Pony sich leckerlies quasi von seiner eigenen Kruppe holt ohne das es sich mit den beine bewegt nur durch Dehnung des Halses, das wird auf Anhieb nicht klappen, kannst du aber immer weiter steigern. Dann beim reiten ruhig erstmal nur an der langen Seite galoppieren, später die Ecken abkürzen, dann Zirkel etc, aber da wird dir dein RL sicherlich super weiterhelfen können!

    Würde wegen dem Hals auch mal einen Osteopaten draufgucken lassen, ob es wirklich nur mangelnde Elastizität ist oder ob es an verspannungen/verrenkungen liegt.

    Wünsche euch beiden Viel Erfolg!!
     
  9. charlygirl

    charlygirl Inserent

    der Ta hat gesagt das es kommt weil er keine muskeln hat und ich die langsam aufbauen muss und es auch vorkommen kann das er mal mukelkater hat und den nächsten tag klamm geht ! Biegungen zirkel etc . mache cih im moment schon und galoppieren auch nur auf der langen seite oder auf dem zirkel . und ja urmel er fühlt sich echt krass an wenn er da hopst ^^ und der Ta konnt auch keine verspannung oder verrenkung im hals feststellen sondern meinte das er das macht weil er das nicht anders kennt da er bevor ich ihn bekam nur stur gerade aus geritten wurde also nichts mit zirkel und so und er das erst wieder lernen musst und der RL sagt auch das es vllt davon kommen kann ich hab sie eben angerufen . Sie sagte das selbe wie ihr viele wendungen reiten ...
    Aber es ist halt ein komisches gefühl wenn er das macht

    lg dominique und charly
     
  10. GeysirN

    GeysirN Inserent

    Ich denk, dass er zu steif ist um sich ordentlich zu biegen und dann Kreuzgallopp geht. Musst auch ihn den anderen Gangarten mehr biegen und stellen.
    Eventuell auch treiben. Wenn du treibts geht er dann weiterhin Kreuzgallopp schnell oder richtiger Gallopp. Meistens hilft es auch schon wenn du die Ecken abkürzt und etwas schneller reitest.

    Aber absolut mehr arbeiten (besonders in Schritt und trab), dass er sich nicht vertsteift. Ganz viele Bahnfiguren, Lektionen wie Schenkelweichen usw... reiten, dass er nachgibt und lernt sich richtig zu biegen.

    Gute Lösung wäre sicher auch im Gelände reiten, sprich Volten um Büsche, Zick-Zack-Schenkelweichen, Schulterherien...... Viele Pferde finden das viel ansprechender und machen dann mehr mit und geben besser nach.
     
Die Seite wird geladen...

hinte trab vorne galopp??? - Ähnliche Themen

Wallach dreht Hengst Hinterteil zu
Wallach dreht Hengst Hinterteil zu im Forum Pferdeflüsterer
Ist ein Springsattel nicht zum dressurmäßigen Reiten geeignet weil der Schwerpunkt zu weit hinten is
Ist ein Springsattel nicht zum dressurmäßigen Reiten geeignet weil der Schwerpunkt zu weit hinten is im Forum Ausrüstung
Pferd an Hintergamaschen gewöhnen
Pferd an Hintergamaschen gewöhnen im Forum Ausrüstung
Dicker Hinterfuß
Dicker Hinterfuß im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Wegknicken mit Hinterbein beim Abwärtsgehen
Wegknicken mit Hinterbein beim Abwärtsgehen im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: hinte trab vorne galopp???