1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hohes Knie-Kann das am Sattel liegen?

Diskutiere Hohes Knie-Kann das am Sattel liegen? im Westernreiten Forum; Ich habe reiten ganz klassisch mit englischem Sattel gelern. Dann bin ich aber wegen dem Pferd auf einen Westernsattel umgestiegen und seit dem...

  1. Arizona

    Arizona Inserent

    Ich habe reiten ganz klassisch mit englischem Sattel gelern. Dann bin ich aber wegen dem Pferd auf einen Westernsattel umgestiegen und seit dem fällt mir auf, dass ich das Knie immer etwas hochziehe. Also Schulter Becken und Absatz bilden auch keine Senkrechte mehr, mein oberschenkel ligt zu weit vorne. Weil ich jetzt aber nicht unbedingt nur western reite, sondern auch Dressur (soweit das eben mit Westernsattel geht) habe ich brobleme mit der Hilfengebung weil mein schenkel halt zu weit vorn liegt. (fast 10 cm)
    Könnte das am westernsattel liegen?
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Der Stuhlsitz ist auch im Westernreiten nicht erwünscht. ;)

    Gründe kann das mehrere haben. Vom vorherigen reiten in einer Sitzprothese bis zu einem Sattel der dir zu Groß ist.
     
  3. Arizona

    Arizona Inserent

    was genau ist denn jetzt eine Sitzprothese?
    Zu groß ist der sattel jedenfalls nicht.
    Ich hab schon mal an bewegungsübungen gedacht. Vielleicht kann das helfen. Ich müsste vielleicht noch sagen, dass ich eh schon immer probleme mit der Hüfte hatte.
     
  4. satine

    satine Inserent

    "Sitzprothese" umschreibt annähernd 90% der modernen Sättel.
    Die Dressursättel haben einen sehr tiefen Schwerpunkt, eine hohe Kammer, einen hohen Hinterzwiesel und hohe Pauschen. In diesen Sätteln ist es dem Reiter unmöglich seinen Sitz aktiv zu beeinflussen, da der Sattel den Sitz vorgibt.
    Problematisch wird dies dann, wenn der Reiter gezwungen ist seinen Sitz selber zu beeinflussen und zu korrigieren.

    An hochgezogenen Knien und einem Stuhlsitz sind meist ein festgehaltenes Becken, ein damit einhergehendes verkrampftes Bein und stark klammernden Knie Schuld.
    Eine Sitzschulung an der Longe wird hier garantiert Abhilfe schaffen, sofern der Longenführer sich mit der menschlichen Physiologie auseinander gesetzt hat.
     
  5. Arizona

    Arizona Inserent

    aha..... ja das hab ich mal gelesen mit den neuen Sätteln. Wir hatten so einen ganz alten Knochen, 40 Jahre alt war der bestimmt.
    Das problem ist das ich nicht weis wie ich den oberschenkel nach hinten bekomme. ich versuche es ja aber es geht nicht.
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    dein pferd ist breit und der sattel auch? die menschliche hüfte ist nicht beliebig dehnbar. wenn ein sattel zwischen sitz udn blatt zu weit geschnitten ist KANN man sein bein nicht locker fallen lassen! je breiter der sitz (bedingt durch pferd und/oder sattel) desto höher muss das bein liegen
     
  7. Arizona

    Arizona Inserent

    Ja sie ist ein Haflinger. Und der sattel ist dadurch auch breiter. Aber andere reiter können ja auch ordentlich auf einem haflinger reiten. :(
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ggf bist du recht zierlich und schmal im becken. oder du machst zu wenig (reiter)gymnastik.
     
  9. Golddust

    Golddust Inserent

    vielleicht bildest du dir das ein? Hat dir schon jemand in dem Sattel gesagt, du hättest einen Stuhlsitz. Ein Westernsattel ist halt kein Dressursatttel.
     
  10. Arizona

    Arizona Inserent

    ne zierlich bin ich nicht, ich mach (im moment) gar keine Gymnastik. Ich hab jetzt schon mal in mein lieblingsbuch geschaut und mir übungen für das problem rausgesucht.
    Ich glaube einbildung ist das nicht. Es ist halt nicht der totale Stuhlsitz aber meine Mutter hat mir schon gesagt ich soll versuchen die oberschenkel etwas zurück zunehmen. Ansonsten sieht mich halt kaum einer beim reiten der davon Ahnung hat...... Man bräuchte einen Videobeweis... ;D
     
Die Seite wird geladen...

Hohes Knie-Kann das am Sattel liegen? - Ähnliche Themen

Wie lange nehmen Stuten auf (hohes Alter)?
Wie lange nehmen Stuten auf (hohes Alter)? im Forum Pferdezucht
plötzlich hohes Fieber und Lähmungserscheinungen
plötzlich hohes Fieber und Lähmungserscheinungen im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Hohes Knie-Kann das am Sattel liegen?