1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hufgeschwür

Diskutiere Hufgeschwür im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo! Ich bin neu hier und etwas am verzweifeln... Mein 17 Jähriger Wallach hatte ein Hufgeschwür hinten rechts, dass am 5.11. vom Tierarzt...

  1. R€B€KK@

    R€B€KK@ Neues Mitglied

    Hallo!
    Ich bin neu hier und etwas am verzweifeln...
    Mein 17 Jähriger Wallach hatte ein Hufgeschwür hinten rechts, dass am 5.11. vom Tierarzt geöffnet worden war. Am 17.11. hat er ein Eisen mit Platte bekommen.
    Das Hufgeschwür war ganz schön groß, ca. 8-10 cm lang, was der Tierarzt aufgeschnitten hat. Bevor er das Eisen mit Platte bekommen hat, hatte er 2 Wochen lang einen Verband um. Er steht jetzt seit dem 5.11. in der Box. Problem an der Sache ist, wir haben einen Offenstall. Und mein Pferd kennt fast sein ganzes Leben nichts anderes als sich frei bewegen zu können. Allerdings ist es durch die extreme Feuchtigkeit in diesem Jahr bei uns sehr matschig, man steht teilweise bis zum Knöchel und tiefer in der Matsche. Es ist auch sehr steinig bei uns... Ich würde meinen Kleinen so gerne wieder zu der Herde lassen, aber der Tierarzt sagt, dass er auf keinen Fall in den Matsch darf. Es wird dann Wasser unter die Platte laufen und es könnte sich ein neues Hufgeschwür bilden... Eisen mit Platte soll ich aber auch noch nicht abnehmen lassen, weil das Horn noch nicht genügend vorhanden ist und er durch die vielen Steine wieder ein neues Hufgeschwür haben kann :(
    Das Eisen soll jetzt noch bis 8.1.18 !!!! drauf bleiben und dann darf er wieder raus. Das ist aber noch über einem Monat bis dahin! Er geht mir langsam die Decke hoch....
    Auf den Reitplatz stellen geht auch nicht, der steht auch unter Wasser. Halle ist nicht vorhanden. Ausreiten und spazieren gehen, geht nur am Wochenende, ansonsten ist es dunkel, wenn ich im Stall bin.
    Wie geht ihr bei einem Hufgeschwür vor? Ist es wirklich schlimm, wenn Wasser unter die Platte kommt? Kann man die Platte jetzt schon entfernen und ihn in den Matsch stellen? Laut Tierarzt weich die dünne neue Hornschicht zu schnell auf und es kann sich ein neues Hufgeschwür bilden?
    Ich bin um jeden Hilfe, Ratschlag dankbar!
     
  2. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    ich würde mich an die Empfehlung des ta halten. Was bringt es wenn da jetzt wieder ein Geschwür entsteht und man von vorne anfängt. Und dann dauert es noch länger.
    Wenn euer Untergrund so ungünstig ist, wird sich der Tierarzt da schon was bei gedacht haben.
    Ansonsten guck doch mal für ein paar Wochen nach einem anderen stall mit halle, vll führanlage, um die boxenzeit zu überbrücken.
     
    Lafayette gefällt das.
  3. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Bei meiner ist am 2.11 ein hufgeschwür festgestellt worden und wir haben 22 Tage dran rumgedocktert bis es endlich offen war. Meine steht ebenfalls im offenstall und durfte nur nicht mit auf die Wiese, ansonsten haben wir so prima drenagen (wird das so geschrieben?) eingebaut und teilweise schon vom vorbesitzer gehabt, dass wir im stallbereich fast gar keine Matsche haben. Sie durfte einfach frei rum laufen und ich musste nur mal zwischendurch die hufverbände flicken oder auswechseln.
    Hatte wegen boxenruhe gefragt aber da wurde mir von abgeraten weil der Huf die Bewegung für die Durchblutung braucht.

    Geht über so ein Eisen ein hufschuh? Oder zerstört das Eisen den Schuh direkt?
    Stehst du in ner haltergemeinschaft oder in Pension? Ggf. Ließe sich ja was an der stallaufteilung anders abstecken/einzäunen so dass dein Pferd wenigstens nen bissl rum laufen kann? Es muss ja irgendwas bei euch befestigt bzw. rellativ trocken sein. Die werden ja nicht den ganzen tag im Schlamm stehen.

    Ansonsten würde ichs wie @terrorschaf machen und die Zeit in nem anderen Stall verbringen, wo das Tier weiter bewegt werden kann.
    20 km von unserem Stall gibt es z.b. So nen Stall auf Zeit. Die vermieten boxen für exakt solche Fälle oder wenn man am umziehen ist aber eben ne gewisse Zeit überbrücken muss u.s.w. Die haben da auch ne Halle bei. Sowas Könnten ich mir für ne kurze Zeit gut vorstellen.
     
    Charly K. gefällt das.
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    einen rat fürs nächste mal mit hufgeschwür, was es hoffentlich nichtgeben wird: man muss das nicht aufmachen und man muss erst recht nicht da eine riesengroße öffnung reinschnitzen. man kann es so lassen bzw einen hufverband mit sauerkraut oder rivanol anlegen. beides zieht die pathogenen keime aus dem huf.
    es ist wichtig, die pferde weiter laufen zu lassen mit dem abzess, da der druck durch die bewegung den abzess schneller zum öffnen bringt.
    da ich meine ponys ebenfalls im offenstall halte, sind solche lösungen wie von deinem TA bei mir nicht praktikabel.
    auch macht solch rumschnitzen für große öffungen das hufgleichgwicht arg kaputt und nicht wenige schmiede versagen daran, den urzustand von früher wieder herzustellen.
     
     
  5. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Das Kind ist da jetzt schon in den Brunnen gefallen, frage ist, wie man ihm die Zeit da drin am angenehmsten gestaltet bis man es raus holen kann.

    Vielleicht wars ja auch ihr erstes hufgeschwür und da folgt man ja nun mal den Ratschlägen des Fachpersonals. Ist mir halt auch nen Rätsel dass die so weit geschnitten haben. Meine TA und Hufpflegerin haben eben wegen dem offenstall extra nicht groß rumgeschnippelt...
    Aber ganz ehrlich, hätten die mir gesagt, das muss großrahmig aufgeschnitten werden, hät ichs in der Situation zu gelassen weils mein erstes mal und ich komplett überfordert war.

    Vielleicht haben die sich gedacht, ah die haben auch boxen, dann kanns Pferd da solange rein wie die Heilung dauert?

    Aber das sind Spekulationen.
     
    ulrike twice gefällt das.
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    mit so nem aufgemachten hufinnenleben würde ich ihn auch nicht in die matsche tun. macht man es nicht weiter auf, können die draußen bleiben.
    das nächste mal einen anderen TA rufen.
     
    Lafayette gefällt das.
  7. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Würdest du also das Pferd so lange in nen anderen Stall stellen oder was würdest du mit so nem Tier machen?

    Schreib nicht, ich hätte es gar nicht soweit aufmachen lassen, wie gesagt, da bin ich total bei dir und würd lieber monate lang (um mal zu übertreiben) Sauerkraut Verbände wickeln.

    Der Huf ist offen, Eisen ist drunter, Pferd geht es eigentlich prima und findet es extrem beschissen auf 5x5 Meter (absolut geschätzte boxengröße) eingesperrt zu sein.

    Was nun?
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    :rolleyes_2:
    ich hätte den TA umgebracht, bevor er das hufmesser angesetzt hätte....

    ich denke auch, ich würde ihn zb bei mir ans haus stellen. wo eben ein großer unterstand wie eine box mit betonboden ist und davor pflaster. und den bereich vor dem pflaster kann ich matschfrei halten, indem ich neue matsche immer wegharke und wegforke.
    ggf. kann man das bei euch ja auch etwas umbauen.
     
    Lafayette gefällt das.
  9. Magfin

    Magfin Vom Doppelten das Eine

    Wie ich bei meinem Pferd ja feststellen durfte, geht nicht jedes Hufgeschwür in alleine auf.

    Allerdings bekam mein Pferd dann ein Deckeleisen, sodass ich jeden Tag den Huf sehr gut säubern konnte.

    Habt ihr wirklich nirgends einen matschfreien Platz für das arme Ding? Der Hof braucht ja die Bewegung. Auch für das neue Wachstum.
     
    GilianCo und Lynne gefällt das.
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Wäre es eine Alternative, das Eisen runterzumachen und stattdessen einen Krankenschuh tragen zu lassen mit täglichen Spülungen?


    LG, Charly
     
    GilianCo, AnneB, Green Harmony und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Hufgeschwür - Ähnliche Themen

Hufgeschwür
Hufgeschwür im Forum Haltung und Pflege
Hufgeschwür Tierarzt oder Schmied?
Hufgeschwür Tierarzt oder Schmied? im Forum Äußere Erkrankungen
Hufgeschwür Ta oder Hufschmied / Wie lange?
Hufgeschwür Ta oder Hufschmied / Wie lange? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Cushing-Syndrom, Hurehe und jetzt auch noch Hufgeschwüre an allen Vieren
Cushing-Syndrom, Hurehe und jetzt auch noch Hufgeschwüre an allen Vieren im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hufgeschwür
Hufgeschwür im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Hufgeschwür