1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hufrehe mit Schäumen

Diskutiere Hufrehe mit Schäumen im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Die sabbert ganz furchtbar. Und das schäumt dann auf, weil die kauen. Stellst du der einen Eimer mit Futter hin, schwimmt das Futter irgendwann....

  1. SXP

    SXP Neues Mitglied

    Bei uns genau gleich!
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wir dachten erst es läge an den Zähnen.
    Aber da würde jetzt drei mal kontrolliert, da ist nichts.
    Die Stute ist schon immer wahnsinnig Reheanfällig gewesen, dazu seit sechs oder sieben Jahren Probleme mit Kotwasser und Melanomen.
    Fellwechsel auch nicht mehr so gut.
    Die ist inzwischen 24, wir passen auf, mehr geht nicht, es wurde schon alles mögliche geändert und therapiert.
     
  3. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Das ist ja spannend, leider kann ich das nicht nachschauen, da unsere Oma (30) eh' nur noch Eingeweichtes futtert und mangels Zähnen auch eine "interessante" Kauung (bei Gras & Co) hat, wodurch es "lustig" im Maul aussieht.
    Seit Anfang des Jahres bekommt sie nach einem Test wegen megalangen, nicht ausfallenden Winterfells, jetzt aber auch dieses Precent (oder wie das heißt).
    Ist dieses "Schäumen" denn dadurch evtl. weg oder ist das generell ein Zeichen für Cushing?

    PS: Rehe nein, noch nie ... aber schon immer empfindlich in der Hufsohle (dünne Vollblüterhüfchen) und da bei zu viel Eiweiß bei zu wenig Arbeit durchaus auch mal sehr fühlig.
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Die Stute war grenzwertig beim Bluttest vor ein paar Jahren, aber die hat generell ein Stoffwechsel Problem.
    Die war schon "kaputt" als sie die vor 15 Jahren gekauft hat.
    Da hatte die ein Händler mit Hochgradig Rehe einfach auf der Weide geparkt.
    Nach dem Kauf gab's dann auch ne Druse kostenlos dazu meine ich.
     
  5. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Chacco schäumt auch!
    Beim ersten Mal hatte ich Panik, er hätte etwas giftiges gefressen.
    Sonntags Abends, Pony verladen und in die Klinik.
    Das war der teuerste Strohhalm der Welt :autsch:
    Aber zumindest wussten wir, er ist nicht in Lebensgefahr:reflect:
    Seit dem schäumt er immer wieder mal.
    2x hatten wir vorsichtshalber nochmal einen TA drauf gucken lassen. Jedesmal hatte er etwas zwischen den Zähnen.
    Er spielt solange (für uns unsichtbar) mit der Zunge daran ( schlägt Eiweiß) bis er das ganze Maul voll Schaum hat und dieser raus läuft.
     
  6. Nein, generell ist das kein Cushing-Syndrom.
    Die Cushing-Pferde bei uns im Stall, incl. meines eigenen, schäumen nicht, wie beschrieben.
     
    aquarell und emmaxx gefällt das.
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Habt ihr viel Klee?
    Das könnte auch das Slobbers Syndrom sein..
     
  8. aquarell

    aquarell Inserent

    wollte ich auch schreiben
    Ich betreue mehrere Cushingpatienten. Und 2 davon haben auch chron. Rehe. Aber keines schäumt davon aus dem Maul.
     
    emmaxx gefällt das.
  9. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    "Das Equine Cushing Syndrom hat häufig untypische Symptome und wird fälschlicherweise nicht selten mit Alterserscheinungen in Verbindung gebracht. Sie können sehr vielfältig und unterschiedlich sein. Eventuelle ECS-Symptome, wenn andere Erkrankungen diagnostisch abgeklärt und ausgeschlossen wurden:

    Veränderung in Trink-und Fressverhalten

    Häufiges Wasserlassen und erhöhtes Durstgefühl

    Appetitlosigkeit, Futterverweigerung, allgemein gestörtes Fressverhalten wie z. B. Wickelkauen (Heu findet sich in ungefähr fingerlangen „Würstchen“ am Fressplatz)

    Veränderungen des äußeren Erscheinungsbildes und des Haarkleides (Fell)

    Gewichtsabnahme (stärker), trotz normaler Fütterung und Fressverhalten

    Gestörter Fellwechsel (sehr häufiges und oftmals eindeutiges Symptom!). Im Sommer langes Fell, oftmals mit Bildung von Löckchen, Kötenbehang (lang, wuschelig), im Winter langes, dickliches Fell mit Restbehaarung des vorhergehenden Fells

    Muskeln können sich zurückbilden (vorwiegend am Rücken), teils kommt es zur Fettbildung am Bauch (Hängebauch) und Mähnenkamm

    Fettablagerungen über den Augen, eventuell auch vermehrtes Tränen

    Verhaltensänderungen

    Müdigkeit und Leistungsabfall

    Hängenlassen des Kopfes im Stehen

    Lethargie und Anzeichen von Abgeschlagenheit und Niedergeschlagenheit („Depression“)

    Veränderungen im Herz-Kreislauf-Systems und des Stoffwechsels

    Herz-Kreislaufprobleme (evtl. Kollaps)

    Stoffwechselstörungen, teils schwer (Symptome können an Kreuzverschlag erinnern)

    Anfälligkeit für Infekte

    Gesteigertes und übermässiges Schwitzen

    Sonstige Krankheitsanzeichen und Symptome

    Sehnenentzündungen

    Knochenprobleme, Osteoporose (Knochenschwund)

    Mauke

    Pilzbefall

    Kotwasser, Durchfälle (nicht behandelbar)

    Gestörte Magensäureproduktion und Abnahme der Magenschutzschicht

    Speicheln

    Hufveränderungen / -probleme

    Huflederhautentzündung und Hufabszesse

    Hufrehe mit unüblicher Symptomatik und zu untypischer Jahreszeit."

    Quelle:
    https://vita-pro.de/equines-cushing-syndrom-beim-pferd/

    Also ja, möglich. Was ein Pferd an Symptomen zeigt muss das andere aber nicht haben.
     
  10. aquarell

    aquarell Inserent

    Interessante Quelle, da sie ja ein große Interesse haben ihre Produkte zu verkaufen. Ich finde sie nicht gerade sehr seriös.
    Sicherlich gibt es viele Symptome, die nicht sofort auf Cushing hindeuten, aber Speicheln, hier wohl eher Schaum schlagen, ist mehr wie unspezifisch.
     
    gabi, sokrates und *FrogFace* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Hufrehe mit Schäumen - Ähnliche Themen

Hufreheverdacht bei Jungpferd?
Hufreheverdacht bei Jungpferd? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall !
Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall ! im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hufrehe
Hufrehe im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Geraldine (Klimke) wegen Hufrehe eingeschläfert
Geraldine (Klimke) wegen Hufrehe eingeschläfert im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips
Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Hufrehe mit Schäumen