1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips

Diskutiere Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Akupunktur funktioniert da auch sehr gut - herkömmliche Aku kombiniert mit blutig nadeln. Edit: Und Nux Vomica...

  1. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Akupunktur funktioniert da auch sehr gut - herkömmliche Aku kombiniert mit blutig nadeln.

    Edit: Und Nux Vomica...
     
    *FrogFace* gefällt das.
  2. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Sorry, überlesen.
    Auf Cushing wurde getestet, hat er nicht.
    Ich weiß, das ACTH getestet wurde (Cushing) ob Insulin auch getestet wurde - keine Ahnung!

    Wir wissen es nicht.
    Den anderen 4 Pferden geht es gut.
    Kann man die Blutegel einfach in der Apotheke bestellen?
    Sorry, wenn das eine blöde Frage ist, ich habe damit keine Erfahrung.
     
  3. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Ja. Kannst die aber auch online bestellen. Musst mal googln. Gibt ne Online Apotheke die die verschicken. Sind wesentlich günstiger wie Apo.
     
  4. Otterchen

    Otterchen Bekanntes Mitglied

    Drücke euch ganz fest die Daumen, dass er es packt :mx8:

    Würde evtl noch Aderlass durch den Tierarzt in Erwägung ziehen.
     
    Kigali gefällt das.
  5. Selaya

    Selaya Bekanntes Mitglied

    Blutverdünner und kühlen, kühlen, kühlen.
    Wir haben mal einem Pony mit Windel einen Hufverband gemacht, dort noch einen Socken drüber gezogen und immer wieder Crush Eis in den Verband gestopft.

    Gute Besserung für den Zwerg. :knuddel:
     
    Kigali gefällt das.
  6. Melli130

    Melli130 Fuchsfurminator

    Wie lange ist das her? Könnte es da noch einen Zusammenhang geben?

    Gute Besserung.
     
    Charly K. gefällt das.
  7. aquarell

    aquarell Inserent

    Blutverdünnung durch Aderlaß und dann Infusion mit NaCl, dazu Schmerzmittel (ASS) und Acepromacin (z.b. Vetranquil).
    Acepromacin in geringer Dosis bewirkt, daß die Hufe besser durchblutet werden, Equipalazone würde ich nicht geben, daß es eine Rehe auslösen kann. ASS soll das Blut !dünn! halten, zum besseren Abtransport von Stoffen in den Hufen.

    Kühl und feucht stellen wurde ja schon beschrieben.
    Wenn er liegt (Brust- Bauch- Lage) ruhig liegen lassen und nur ab und ab auftreiben.

    Je früher man Aderlaß und Infusion gemacht hat, desto besser wird es.
     
    Selaya, melisse, Wuscheli und 2 anderen gefällt das.
  8. Trin

    Trin Aktives Mitglied

    Steht er von alleine? Dann in feuchten Schlamm oder Torf stellen. Wenn nicht sind Windelhufverbände und kühlen super. Als Sofothilfe ASS in Wasser auflösen und ins Maul geben.
    War in den letzten Tagen vorher irgendwas anders? Schmied, mehr Belastung? Anderes Futter oder Medikament?
    Warum will der TA Equi verordnen?
    Wenn's Pony jetzt liegt, würde ich viel massieren und sehen, dass es nicht nur auf einer Seite liegt. Und für den Kreislauf zwischendurch aufrichten.
    Ich drücke euch die Daumen.
     
  9. Bumblebee1

    Bumblebee1 Bekanntes Mitglied

    Das Heu sieht sehr gut aus, vielleicht zu gut, es scheint sehr hochwertig zu sein. Vielleicht kann das schon zu viel für den Kleinen Kerl sein, dass es mit Stroh gestreckt werden müsste?
    Egel kannst du sehr gut ansetzen, wenn du sie in ein Schnapsgläschen setzt und dass dann an den Kronrand anlegst. Das andere wegen dem besser Beissen und Kälte ect.pp. wurde ja schon gesagt.
    Gute Besserung für Jamie und eine virtuelle Umarmung für dich. :knuddel:
     
  10. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Heute scheint es ihm etwas besser zu gehen. Er forderte seine Hand Heucobs mit Ass ein und hat gefressen.
    Das er im Moment allein stehen muss (Blickkontakt zu den anderen) stört ihn nicht. Letzte Nacht hat er gelegen, steht aber von allein auf und geht zum Wasser oder inspiziert seinen Minipaddock.
    Über Nacht sind die Temperaturen um 10 Grad gefallen, ich habe das Paddock eben ein weiteres mal klatschnass gemacht, er steht also die meiste Zeit in kalten Schlamm / Matsch.
     
Die Seite wird geladen...

Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips - Ähnliche Themen

Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall !
Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall ! im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hufrehe
Hufrehe im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Geraldine (Klimke) wegen Hufrehe eingeschläfert
Geraldine (Klimke) wegen Hufrehe eingeschläfert im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Kortison und Weide - Hufrehegefahr?
Kortison und Weide - Hufrehegefahr? im Forum Sonstiges
Hagebutten bei Hufrehen?
Hagebutten bei Hufrehen? im Forum Sonstiges
Thema: Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips