1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hufschuhe - selbst messen & anpassen?

Diskutiere Hufschuhe - selbst messen & anpassen? im Ausrüstung Forum; Hallo ihr Lieben, zunächst mal: Ich bin in Sachen Hufe eine Null. Hab' da kaum Ahnung. Und: Einen Hufschmied zu finden ist bei uns fast...

  1. espe

    espe Inserent

    Hallo ihr Lieben,

    zunächst mal: Ich bin in Sachen Hufe eine Null. Hab' da kaum Ahnung. Und: Einen Hufschmied zu finden ist bei uns fast unmöglich, einen GUTEN Hufschmied zu finden ist unmöglich. Hab' derzeit einen, mit dem ich an sich ganz zufrieden bin, welcher aber mit dem Thema Hufschuhe noch nix zu tun hatte.

    Jetzt ist es so, dass meine Maus ziemlich auf der Sohle rennt. Die hat einfach nix drauf auf ihren Hufen, weil die sich immer von selbst ablaufen. Logischerweise geht die auf geschotterten Böden wie auf rohen Eiern, auf harten Böden geht es, aber sie sucht sich einfach immer den weichsten Bereich aus (läuft also lieber im Bankett als auf der Straße, zB).
    Die einfachste Alternative wären Eisen, oder? Ist allerdings ziemlich schwierig, weil Offenstall und SBs die dagegen sind und so. Da dachte ich: Hufschuhe.
    Nur: mein Hufschmied hat davon keine Ahnung und ich auch nicht. Kann ich das selber vermessen, bestellen und anpassen oder brauch' ich da zwangsläufig einen Hufschmied dafür?
    Oder gibt's sonst noch was, außer Eisen und Hufschuhen, was ich übersehen hab?
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Equine Fusion Jogging Shoe. Kannst locker selbst ausmessen und bestellen.
     
    sasthi gefällt das.
  3. User4711

    User4711 gelöscht

    Aus eigenen Erfahrungen, Sehnenproblem sind keine bekannt, oder?
     
  4. espe

    espe Inserent

    Raudhi, nein, gar keine. Ist zum Glück ein sehr robustes Pony, gesundheitlich hat(te) sie bisher praktisch nix.
     
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    ich hab die turf king vom Krämer, bei beiden Pferden selbst ausgemessen, bestellt und hat immer gepasst. ich reite aber auch nur ab und zu ins Gelände und auch eher ruhig, ab und zu bisschen trab und galopp. für die zwecke hat es gereicht, sind ja auch keine teuren hufschuhe. hat die maus denn relativ runde hufe? oder oval? weil bei ovalen hufen ist es nicht ganz so einfach, hab ich gehört.
     
  6. User4711

    User4711 gelöscht

    Ja, vor ein paar Monaten hatte ich das auch. ;)
    Dann ist ja alles gut.
     
  7. lavendel908

    lavendel908 Mitglied

    Ich habe auch einfach nachgemessen und mich dann durch probiert. Was bei dem einen super sitzt, passt beim nächsten gar nicht, kommt halt auch auf die Form an. Der Joggingschuh z.b. hat sich bei uns immer gedreht, obwohl er laut Maßtabelle hätte passen müssen.

    Wir haben Easyboots Epic (grade aber für einen Einsteiger eventuell schwer anzuziehen) und die Renegates (der einfachste zum Anziehen).

    Ich habe sie mir immer günstig gebraucht über kleinanzeigen gekauft und wenn sie nicht gepasst haben wieder verkauft. Nervt etwas aber ist dafür auch nicht so teuer als wenn du dir Testschuhe bestellst.
     
  8. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Das Pferd von Espe hat absolut nette unproblematische Hufe (ich erinnere mich noch an Fotos). Von daher sind die EF echt idiotensicher.
     
  9. kaawa

    kaawa Bekanntes Mitglied

    Grundsätzlich geht das schon, wenn du richtig misst. ;)

    Wichtig wäre neben richtigem Vermessen der Sohle auch noch, was die Hufe für eine "Grundform" haben. Also tendentiell eher niedrige oder hohe Trachten, rund, längsoval oder vielleicht auch queroval.

    Die Equine Fusion sind gute "Anfängerschuhe", Easyboot Trail und Cavallo Simple Boots wären auch denkbar.

    Ich hab bisher auch immer selbst vermessen und das hat fast immer geklappt. Nur einmal musste ich zurückschicken, aber das dürfte ja auch kein Problem sein.
     
  10. espe

    espe Inserent

    Ja, sollten nette, runde Hufe sind. Ich mach' sonst nachher noch Fotos, wenn Interesse besteht.

    Aber schon mal gut zu wissen, dass ihr das auch alle selbst macht. Dachte, das können vll nur Experten und ich sollte das selber gar nicht rum probieren. Werd' zwar noch eine Hufschmiedin anrufen, die einige bei uns im Stall haben, aber ob die Ahnung von Hufschuhen hat weiß ich leider auch nicht.

    Benutzen würd' ich die eh in erster Linie zum Ausreiten. Das ist zwar zum Großteil Wald/Wiese, aber eben auch Asphalt und da merke ich schon, dass es ihr unangenehm ist. Und das muss ja nicht sein.
     
Die Seite wird geladen...

Hufschuhe - selbst messen & anpassen? - Ähnliche Themen

Verwendung von Hufschuhen auf Fahrturnieren
Verwendung von Hufschuhen auf Fahrturnieren im Forum Fahrsport
erfahrungen mit hufschuhen
erfahrungen mit hufschuhen im Forum Ausrüstung
Starke Fühligkeit im neuen Stall - phasenweise Hufschuhe?
Starke Fühligkeit im neuen Stall - phasenweise Hufschuhe? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hufschuhe verrutschen im Nassen
Hufschuhe verrutschen im Nassen im Forum Ausrüstung
Barhuf oder hufschuhe ... ? :/
Barhuf oder hufschuhe ... ? :/ im Forum Haltung und Pflege
Thema: Hufschuhe - selbst messen & anpassen?