1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Husten - neverending story...:-/

Diskutiere Husten - neverending story...:-/ im Atemwegserkrankungen Forum; Weiß keinen rat mehr und auch nicht was ich noch machen kann. .zur Geschichte: 5jährige stute fängt ende Februar von einem tag auf den anderen...

  1. Paaris

    Paaris Neues Mitglied

    Weiß keinen rat mehr und auch nicht was ich noch machen kann. .zur Geschichte:

    5jährige stute fängt ende Februar von einem tag auf den anderen heftig zu husten an. Hustenanfälle am paddock ohne belastung mit 30-40 mal husten, wir glaubten, sie erstickt.*Tierarzt angerufen, bis dahin 3mal täglich hustentee aus apotheke gegeben.
    tierarzt hat was gespritzt und ventipulmin dagelassen.. keine besserung.

    Dann war er nochmal da, sputolysin dagelassen. Keine besserung, kein schleim.*

    Am 13.5. dann bronchoskopie. *Kehlkopf ok, in lunge ganz wenig schleim.

    der befund ergab dann eine größere menge pseudomonas fluorescens *und geringe Menge bacillus weihenstephanensis.

    behandlung mit baytril 6 tage 1x täglich 50ml.

    das pferd hat dann *für etwa *3 wochen zu husten aufgehört. *Seit letzten Sonntag hustet mein wallach ganz schlimm. Tierarzt hat sofort baytril gegeben. *Nach dem 3. Tag hat dann die stute auch wieder zu husten angefangen. *Meinem Wallach gehts ein bisschen besser, aber von geheilt keine spur.*

    Tierarzt ist nun ratlos, ich auch... habt ihr ideen?*
     
  2. A-n-n-a-

    A-n-n-a- Inserent

    Wurde auf Allergien getestet?
    Wie ist die Qualität des Heu's?
    Wie werden die Pferde gehalten?
     
  3. Paaris

    Paaris Neues Mitglied

    Nein, allergie schließt der tierarzt aus, da zwei pferde von einem tag auf den anderen die selben symptome zeigen.

    pferde stehen ganzjährig im offenstall. Heuqualität ist super!
     
  4. Green Harmony

    Green Harmony Inserent

    Wenn 2 Pferde innerhalb weniger Tage die gleichen Symptome zeigen, dann liegt es nahe, das Umfeld zu durchleuchten.

    Vllt doch nochmal das Heu genauer anschauen? Bekommen beide das gleiche Kraft- und Mineralfutter? Einstreu? Neue Pferde im Stall, die was eingeschleppt haben könnten? Nachbarwiesen gedüngt worden? Holzpfähle neu gestrichen?
     
     
  5. Paaris

    Paaris Neues Mitglied

    Die nachbarpferde husten auch ein paar. Allerdings müsste da ja was bei der bronchoskopie rausgekommen sein oder?

    Am Umfeld wurde nichts verändert. Das heu ist super, das hat sich der tierarzt auch gleich angeschaut.
    Er meint, dass sie sich gegenseitig angesteckt haben?
     
  6. Paaris

    Paaris Neues Mitglied

    Auffällig ist, dass beide in der nacht stärker husten!
     
  7. Green Harmony

    Green Harmony Inserent

    Ok, mal weg vom Heu - was ist denn mit den anderen Punkten, nach denen ich gefragt habe? Irgendwelche Anhaltspunkte?
     
  8. User4711

    User4711 gelöscht

    Womit streut ihr ein? Habt ihr einen neuen Ballen aufgemacht? Es ist leider so, dass man heutzutage auf Grund des Anschauen und Schnüffelns nicht feststellen kann ob das Getreide fürs Stroh Halmverkürzer gespritzt bekommen hat oder aber ob das Heu eine Wolke irgendwas abbekommen hat. Darum sollte man auf die Suche gehen! Das Wetter momentan spricht nicht für einen plötzliche Erkältung. Viel eher frage ich mich, was wächst in eurem Umkreis? Ist da ein Feld? Wenn ja, was wächst da?
    Du sollstest ergründen ob IRGENDWAS anders ist als vor 2Wochen. Wie gesagt, dass kan ein neuer Ballen Heu oder Stroh sein. Genauso kann jemand in der Nähe sein Feld gespritzt haben.

    Was mir übrigens auffällt, die Pferde husten mehr in der Nacht bzw. frühmorgens? Dann schaut unbedingt die Einstreu an!
     
  9. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Und: Schimmelsporen sieht man nicht gleich. Auch wenn etwas noch augenscheinlich in Ordnung ist, muss das lange nicht so sein.
     
  10. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Was wächst auf den Feldern drumherum- hat da vielleicht was angefangen zu blühen?
     
Die Seite wird geladen...

Husten - neverending story...:-/ - Ähnliche Themen

Ergänzungsfutter bei Husten
Ergänzungsfutter bei Husten im Forum Atemwegserkrankungen
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN)
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN) im Forum Atemwegserkrankungen
COB und Anhusten
COB und Anhusten im Forum Atemwegserkrankungen
Lunge dicht ohne husten?
Lunge dicht ohne husten? im Forum Atemwegserkrankungen
brauche eure tipps zum thema husten
brauche eure tipps zum thema husten im Forum Atemwegserkrankungen
Thema: Husten - neverending story...:-/