1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Husten

Diskutiere Husten im Atemwegserkrankungen Forum; hallo mein lieben :biggrin: ich habe heut festgestellt das mein pferd hustet allerdings nur bei belastung, ich war heute reiten u dann hat er...

  1. meinsammy

    meinsammy Neues Mitglied

    hallo mein lieben :biggrin:

    ich habe heut festgestellt das mein pferd hustet allerdings nur bei belastung, ich war heute reiten u dann hat er mehmals kräftig gehustet...
    aber so auf der weide is nix zu hören, also nur bei belastung...er is sonst auch soweit recht fit also net träge oder so.

    ich denke dadurch das der schleimig is der husten.

    ich wollte euch mal fragen ob ihr eine ahnung habt was ich ihm geben kann ohne gleich sofort den TA zu rufen!!vllt altes hausmütterliches mittel?

    mein pferd is 1.60 groß u wiegt so ca 600kg. er is 20 jahre alt.
    wenn er mal so hustet mach ich nix, vergeht meistens von allein er hat ja nun auch schon das ein od andere wehwehchen...

    ich wollte es erstmal so ausprobieren u dann kann ich den TA ja immer noch holen....

    ich würde mich sehr über einen rat von euch freuen...

    u wünsche euch allen noch ein schönen abend!!!

    eure Brina:1:
     
  2. Fujai

    Fujai Guest

    also ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber da würd ich den TA auf alle fälle kommen lassen um ihn mal abzuhören.. gerade weil du sagtest der hustet ab und an mal. des kann ja sämtliche ursachen haben und je länger du wartest desto schlimmer wird es.

    ansonsten, wir haben immer vom TA von planta vet so hustenkräuter (rein biologisch), nicht ganz billig, aber ich schwöre auf die.

    hier hab ich noch nen älteren thread gefunden
    http://www.reitsportforum.de/showthread.php?t=1926
     
  3. OneEleven

    OneEleven Inserent

    Husten kann so viele verschiedene Ursachen haben. Bevor Du also irgendwas gibts klär erstmal ab, was die Ursache ist. Man kann natürlich auch proforma mal irgendwas geben und Glück haben, dass es gerade das richtige ist, aber letzendlich kommt es billiger gleich die Ursache abzuklären und dann gezielt etwas zu geben. :wink:
     
  4. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Bitte rufe den Tierarzt, bevor es schlimmer wird oder sich der Husten festsetzt. Der Atmungsapparat eines Pferdes funktioniert anders und komplizierter als bei einem Menschen. Verschleppter Husten oder Schnotter kann zur Unbrauchbarkeit führen. Lieber rechtzeitig den Tierarzt rufen und abhorchen lassen....als zu lange warten und sich mit den Folgeschäden herum plagen. Sobald Du die Diagnose hast, kannst Du Deinem Pferd zusätzlich helfen, indem das Heu naß gemacht wird, das Kraftfutter feucht gefüttert wird, also alles vermeiden, was staubt und noch viele andere Dinge.
    Liebe Grüße
    Chiara
     
     
  5. Horsegirl24

    Horsegirl24 Neues Mitglied

    Ich habe auch ein Pferd was des öfteren schwer Atmet und auch öfter Hustet. Bei meinem Pferd handelt es sich laut meinem Tierarzt um eine Cronische Bronchitis also ist nur durch dauerhafte Behandlung zu schwachen. Der Tierarzt hat gesagt das Mein Pferd jetzt besonders viel Bewegung braucht und ein spezielles Kräuterfutter hilft die Atemwege frei von Staub und anderen Teilchen zu bekommen.
     
  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    @meinsammy, hast Du jetzt schon herausgefunden mit dem TA, was es bei Deinem Pferd war?

    Bei alten Pferden würde ich mich bei Husten auch nicht "darauf verlassen", daß es tatsächlich der Respirationstrakt ist, es kann auch mal sein, daß es auf ein Herzproblem hindeutet.
     
  7. QuattroStarB

    QuattroStarB Neues Mitglied

    Hallo,also bei meiner neuen Stute zeigte sich heute auch ein Husten.Sie rotzt auch,dabei.Sie hatte in letzter Zeit 2x Stallwechsel,völlig neue Menschen,neuer Stall,alles eben neu.Ich denke bei ihr ist es vielleicht so das ihre Abwehrkräfte einfach durch den ganzen Stress geschwächt sind.das haben wir ja von Zeit zu Zeit auch,wenn wie unter Stress stehen,dann werden wir auch schneller krank oder wenn wir uns nciht wohl fühlen,rein psychisch.
    Ich habe ihr ehute Honig mit einer klein geschnittenen Zwiebel gekocht,das ist ein altes Hausmittelchen,und wirkt wie Hustensaft!Etwas Thymian dabei geht auch!

    Sicher sollte man im Zweifelsfalle immer einen TA rufen:1:!Aber oft genug ziehen die einem mit allen Mitteln das Geld aus der Tasche!

    Quattro
     
Die Seite wird geladen...

Husten - Ähnliche Themen

Ergänzungsfutter bei Husten
Ergänzungsfutter bei Husten im Forum Atemwegserkrankungen
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN)
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN) im Forum Atemwegserkrankungen
COB und Anhusten
COB und Anhusten im Forum Atemwegserkrankungen
Lunge dicht ohne husten?
Lunge dicht ohne husten? im Forum Atemwegserkrankungen
brauche eure tipps zum thema husten
brauche eure tipps zum thema husten im Forum Atemwegserkrankungen
Thema: Husten