1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hustenkräuter - verschiedene Anbieter

Diskutiere Hustenkräuter - verschiedene Anbieter im Atemwegserkrankungen Forum; Nachdem ich gerade über ein Angebot gestolpert bin, dachte ich es wäre nett, auszutauschen, welche Hustenkräuter es gibt und welche bereits hier...

  1. User4711

    User4711 gelöscht

    Nachdem ich gerade über ein Angebot gestolpert bin, dachte ich es wäre nett, auszutauschen, welche Hustenkräuter es gibt und welche bereits hier im Forum positiv "getestet" wurden.

    Ich habe probiert und für gut befunden (bzw. meine Ponies):
    CETRACUM-Bronchial-Kräuterpellets von Kräuterwiese Internetvertrieb
    Pellets
    Akzeptanz: erst wurde geschnupert, dann wurden sie freudig gefressen
    Wirkung: Ich würde sagen, gut. Ich selber habe meine Nase erkältet über die Tüte gehalten und meine Atemwege waren freier. Die menschen Verköstigung blieb aber auf Grund des eher trockenen Geschmacks bei nur mal kurz abbeißen und dann ähm lieber nicht.

    allequin Broncholyt über TA oder Internetapotheke
    dickflüssiger Sirup
    Akzeptanz: sehr gut
    Wirkung: durchschlagend. Ich habe mal meinen Zeigefinger abgeleckt nachdem ich getropft hatte. Holla die Waldfee, danach wach alles an Lunge, Bronchien, Nase etc. frei
    Wirkstoff ist 100% Thymian etwas, was ich auch selber gerne bei Erkältungen nutze.

    Leovet Bronchialelexier Futtermittelvertrieb/ Landhandel
    Sirup, aber sehr flüssig
    Wirkung: ja, aber hab das Gefühl, dass allequin Broncholyt war besser. Dosierung ist auch höher, was mich etwas stört, da es auch noch 1-2Eur teurer ist.

    So und wie immer, kranke Pferde gehören dem Tierarzt vorgestellt.D
    Das ist hier keine Werbeplattform
    Ich berichte nur von meinem einen Pferden, wie die Mittel bei anderen Pferden wirken, weiß ich nicht und kann ich auch nicht beeinflussen.

    PS: Dachte könnte auf Dauer sinnig sein, neben dem Hustenthread noch ein Hustenmittelsammelthread zu erstellen.
    PPS: kennt irgendwer die Pellets von Eggersmann?
     
  2. Ich schwöre auf getrockneten Spitzwegerich. Mein Pferd ist ziemlich instinktsicher und sucht sich im Sommer gezielt frischen Spitzwegerich zum Fressen. Im Winter gibt's halt getrockneten.
     
  3. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Das lexa zeug ist auch prima
     
  4. User4711

    User4711 gelöscht

    Sasthi,
    wirkt sicher auch.
    Was mich aber an dem Produkt Lexa Bronchi-Vital stört ist, dass die Zusammensetzung beginnt mit: Luzernegrünmehl, Melasseschnitzel, Süßholzwurzel, Zuckerrübenmelasse. Dafür ist mir der Preis deutlich zu hoch.
    In wie weit das hoch dosierte Vitamin C & Zink sinnig ist, darüber wird ja gerade beim Menschen stark gestritten. Momentan (seit 2013) heißt es, dass man Vitamin C nicht hoch dosiert zu sich nehmen soll, da dies nicht gegen Erkältungen hilft und Nierensteine bilden kann.
    Und warum muss man jetzt in alles Knoblauch tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dez. 2014
     
  5. Lene91

    Lene91 Guest

    Also ich schwöre auf Folgendes: Salbeiblätter und Lungenkraut. Beides gibt's in der Apotheke in beliebig großen Abpackungen bzw. auch in gut ausgestatteten Reformhäusern. Von beidem jeweils eine kleine Hand voll mit ca. 500 ml kochendem Wasser übergießen, abkühlen lassen und noch warm dem Pferd mit dem normalen Futter geben. Bisher haben das alle Pferde gut angenommen. Und sie inhalieren nebenbei auch noch.
    Damit hab ich so manche Pferde wieder schnell aufpäppeln können. Muss aber gleich bei ersten Symptomen gegeben werden. Unsere TA hat das sehr begrüßt- bei 10 Patienten am Stall war sie um jeden Weniger sehr dankbar.
     
  6. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Iwest Plantagines
    Und die Weihnachtsrabattaktion läuft auch gerade aber ich hab noch nen Eimer
     
  7. sasthi

    sasthi Bandenprofi

  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Was ich immer mal kaufe ist Spitzwegerich Saft.
    Den gibt es ja nun schon in Diversen Märkten günstig. Dosiere den auch nicht Sparsam im Fall der Fälle, da wandert dann schon mal die Halbe Flasche rein.
    Bislang war dann Innerhalb von drei bis vier mal geben wieder alles gut.
    Kräuter kaufe ich im Allgemeinen über Makana. 16 Atemkräuter, 1 kg Tüte | Einzelkräuter | Futtermittel | Pferd | Makana
     
  9. C&J

    C&J Inserent

    Guten Morgen,

    da meine alte Stute chronische Bronchitis hat, habe ich da schon einiges durch: Kräutermischungen vom TA (haben zwar geholfen, waren meist allerdings auch sehr teuer), Plantagines von Iwest, Einzelkräuter. Das beste Preis-Leistungsverhältnis hat meines Erachtens immer noch Thymian: wird gerne gefressen, fördert den Auswurf des Schleims und ist super günstig, wenn man es im Garten anpflanzt. Spätestens nach 10 Tagen war meine Stute wieder schleimfrei. Falls Pferdi mal nicht hustet, kann man sich auch selbst nen leckeren Tee machen :bae:

    Mittlerweile bin ich allerdings auf Homoöpathie umgestiegen (seit gut 1,5 Jahren). 3 Globuli --> Erstverschlimmerung --> Abklingen der Symtome und danach habe ich bis zum nächsten Hüsterle länger Ruhe als noch bei der Behandlung mit Thymian. Auch haben wir seit der homoöpathischen Behandlung erstmals wieder eine Atmung in Ruhe von 10 Atemzüge die Minute, vorher lagen wir immer bei 20-25. Aber ich habe auch Glück gehabt und eine sehr gute Homoöpathin gefunden.
     
  10. User4711

    User4711 gelöscht

Die Seite wird geladen...

Hustenkräuter - verschiedene Anbieter - Ähnliche Themen

Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus?
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus? im Forum Allgemein
Weißer Schleim bei COB, verschiedene Meinungen dazu
Weißer Schleim bei COB, verschiedene Meinungen dazu im Forum Atemwegserkrankungen
Halfter - verschiedene Produzenten
Halfter - verschiedene Produzenten im Forum Ausrüstung
Biete verschiedene RB im Allgäu (Unterallgäu/Ostallgäu)
Biete verschiedene RB im Allgäu (Unterallgäu/Ostallgäu) im Forum PLZ Bereich 8
Verschiedene Symptome / Leberwerte zu hoch
Verschiedene Symptome / Leberwerte zu hoch im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Hustenkräuter - verschiedene Anbieter