1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hygiene

Diskutiere Hygiene im Pferde Allgemein Forum; Hallo, mir steht wieder ein Offenstallwinter bevor, nicht dass das was schlimmes wäre - wir sind so gut wie matschfrei ;) Jedoch ist im...

  1. !Jago.

    !Jago. Inserent

    Hallo,

    mir steht wieder ein Offenstallwinter bevor, nicht dass das
    was schlimmes wäre - wir sind so gut wie matschfrei ;)
    Jedoch ist im Winter schon meist alles dreckiger als im
    Sommer.
    Der Matsch vom Wegrand spritzt genau wie der
    feuchte Reitplatzsand...etc.

    Ich überlege nun meinem Pferd eine zweite Regendecke
    zu kaufen damit ich die eine während dem Winter mal
    waschen kann (in aller Ruhe)...
    Bis lang habe ich sie nur nach dem Winter reinigen
    lassen...
    Außerdem habe ich ein Stück der Mähe und des
    Schweifes schnitten, damit die nicht "versiffen"...
    Auch die Trense muss mal wieder ordentlich gefettet
    werden um Regen satnd zu halten...
    Weiter bin ich am hin und herdenken mit Verbesserungen
    in unserer Sattelkammer...wie man was am besten
    einräumt damit alles ordentlich und sauber bleibt...
    (nur so ein paar Beispiele von meiner Seite...)


    Es würde mich mal interessieren was ihr im Winter
    (oder auch im Sommer) so alles anstellt rund um
    Hygiene und Sauberkeit mit und am Pferd?
     
  2. Andra

    Andra Inserent

    Im Prinzip stell ich gar nichts an, um das Pferd sauber zu halten. Nur ein schmutziges Pferd ist auch ein glückliches Pferd.
    Wir haben eine Drainage und Sand im Auslauf, das genügt. Auf der Matschkoppel werden sie dann eben ein wenig matschig. Ich putze mein Pferd im Winter so wenig wie möglich.
     
  3. OnkelHotte

    OnkelHotte Inserent

    also das, finde ich stimmt nicht so ganz! Klar ist es mir nicht superwichtig das meine kleine schimmelstute propper-weiß ist aber wenn ich den Sattel drauflege dann muss sie schon sauber sein! zumindest in der Sattellage und am Schweifriemen damit es da nicht scheuert. Insgesamt ist es mir schon wichtig meine 3 Racker regelmäßig zu putzen, ohne das es für mich das wichtigste im Leben wird! :D
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Na, ich gucke bei meinem Pferd besonders auf die Hufe, im Winter noch mehr als im Sommer, weil er leider chronische Strahlfäule hat. Daran kann ich leider nicht so viel tun als zu versuchen, sie so gering wie möglich zu halten (Box sauber halten, Füße abends immer saubermachen). Ansonsten mach ich an sich auch nix, um mein Pferd sauberzuhalten. Klar, putzen vor dem Reiten, aber ansonsten ist das bei uns denke ich nicht nötig.
     
     
  5. OnkelHotte

    OnkelHotte Inserent

    hufe sind ja selbstverständlich ^^ und es ist auch nicht so das ich morgens zum stall fahre und die sattellage putze und dann wieder abhaue!
    das bescheuertste was ich je gehört hab war: hufe einfetten und dann die hufe abspritzen o.O war auch im winter...
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hallo,
    also ich mach regelmässig mein Putzzeug und meine Ausrüstung sauber, bei uns staubt alles sehr schnell ein. Auch den Schrank, Putzkiste usw. wische ich dann feucht aus. Decken wasche ich auch regelmässig. Ich kann das gar nicht leiden, wenn man so schmutziges Zeug hat, verstehe da auch echt manche Leute nicht, die ihr Zeug vergammeln lassen. Immerhin hat das alles mal Geld gekostet.
    Mein Pferd ist auch ein Schimmel, aber mit Putzerei hab ich eigentlich keine Probleme. Man muss nur die Box sauber halten, dann gibts keine Mistflecken. Und Matsch und Dreck lässt sich gut ausbürsten bzw. da darf man eben nicht pingelig sein.
     
  7. LadyX

    LadyX Inserent

    was ich gegen ein schmutziges Pferd mache? Gar nichts, das zeigt doch, dass er sich wohl fühlt. Anhand seiner Decke sehe ich auch, dass er sich regelrecht in den Matsch legt. Na und, soll er doch.
    Mähneschneiden oder ähnliches kommt für mich gar nicht in Frage.
    Worauf ich aber achte, sind seine Beine. Ich spritze sie jeden Tag ab, trockne sie vor allem in der Fesselbeuge um keine Mauke zu bekommen und pass auch auf, dass er keine Strahlfäule bekommt. Da er noch jung und tollpatschig ist, hat er Gummiglocken dran, damit die Eisen mal länger halten als nur eine Woche, aber auch die spritze ich täglich ab.
    Klar dass ich die Gamaschen öfter in die Wäsche tu, als im Sommer, aber das war´s dann auch schon.
     
  8. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Also großartige Tipps hätte ich da eigentlich nicht ...

    Speziell auf die Hufe ist natürlich vor allem auch im Winter zu achten, wenn die Pferde auf der Koppel oder im Offenstall stehen, aber das soltle eigentlich immer getan werden. Die Ausrüstung sowieso sauberhalten und wichtig ist auch: Ich putze im Winter immer nur vor dem Reiten eventuell eben Longieren.
     
  9. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich mach jetzt eigentlich auch nicht sooo viel mehr... :-/ Nach dem Reiten mach ich halt Gamaschen, Sattel und Zaum mit nem Tuch grob sauber, einmal im Monat wird alles gründlich gereinigt und Satteldecke gewechselt und die alte gewaschen... Aber das mach ich im Sommer eigentlich auch, nur dass es da halt nicht so oft nötig ist, weil das Zeug nicht ganz so schnell dreckig wird...

    Das Pferd putz ich halt gründlicher, muss ich ja, weil es um einiges dreckiger ist, wenn die Koppel nicht knochentrocken ist... ;)
     
  10. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    Also wenn's tatsächlich mal richtig matschig auf unserer Weide wird, checke ich regelmäßig die Fesselbeugen auf Mauke und bürste sie immer schön aus. Ansonsten darf mein Pferd Pferd sein, aber es ist auch erst zweieinhalb ;)
     
Die Seite wird geladen...

Hygiene - Ähnliche Themen

Wie oft am Tag misten? (Hygiene; Matratze)
Wie oft am Tag misten? (Hygiene; Matratze) im Forum Haltung und Pflege
Gemeinschaftliches Putzzeug - Stallhygiene
Gemeinschaftliches Putzzeug - Stallhygiene im Forum Ausrüstung
mangelnde boxenhygiene *bääh*
mangelnde boxenhygiene *bääh* im Forum Haltung und Pflege
Thema: Hygiene