1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin positiv...

Diskutiere Ich bin positiv... im Allgemein Forum; Hallo ihr Lieben, Am WE habe ich ein Turnier was mir sehr wichtig ist. Aber es gibt ein Problem. Vor ein paar Tagen hat mein Pferd was ins...

  1. orange

    orange Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben,

    Am WE habe ich ein Turnier was mir sehr wichtig ist.
    Aber es gibt ein Problem. Vor ein paar Tagen hat mein Pferd was ins Auge bekommen, weshalb es sich ein klein wenig entzündet hat. Der TA hat mir eine Salbe dafür gegeben. Die Entzündung ist/war wirklich nicht schlimm und meinem Pferd geht es wieder gut. Es gäbe also keinen Grund am WE zu Hause zu bleiben, EIGENTLICH.
    Aber die Augensalbe wird am WE noch im Blut nachweisbar sein. Sollte ich in eine Dopingkontrolle kommen, wird mein Pferd also postiv sein.....!!!!

    Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Pferd ist topfit und KANN Turnier gehen und ich wüßte nicht, wie eine Augensalbe meine Leistung steigern sollte?
    Was wäre denn wenn ich kontrolliert würde?
    Mein Trainer meinte, ich solle trotzdem gehen und wenn ich in eine Kontrolle käme, sollte ich einfach die Salbe vorzeigen und es erklären...
    Aber was würde mir dann passieren?
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Wäre es nicht sinnvoller gewesen mit dem Doc voher zu besprechen, daß Du auf das Turnier möchtest, ob noch eine andere Alternative zu dieser Augensalbe bestanden hätte?

    Du riskierst eine Geldbuße und eine Sperrung. Kannst Du hinten auf den Seiten lesen wer getesten wurde, auf welchen Turnieren. Schau in die Liste, ob die Salbe dopingrelavant ist, ob dort die Inhaltsstoffe aufgeführt sind oder nicht. Eventuell mit dem Doc noch mal sprechen.
     
  3. Kat83

    Kat83 Inserent

    Soweit ich weiß, kann man das vorher anmelden in solchen Fällen und dann gilt das nicht als Doping, oder? Eventuell mal mit dem Tierarzt sprechen und mit jemandem, der sich mit diesen Regeln auskennt, Reitverein, Turnierorganisation oder keine Ahnung wer.
    Hingehen und hoffen, nicht kontrolliert zu werden, würde ich allerdings lieber lassen, das ist ziemlich riskant.
     
  4. orange

    orange Neues Mitglied

    @chiara
    was meinsr du mit hinten auf den Seiten nachlesen...?
     
     
  5. Scully5

    Scully5 Inserent

    Ich denke sie meint den Beipackzettel.

    Darf ich fragen in welchen Prüfungen du startest?

    Weil bei uns auf den Tunieren werden in den E- und A Prüfungen keine Dopingkontrollen durchgeführt. Soll nicht heißen, dass man sein Pferd nun vollstopft, weil da nicht kontrolliert wird. :yes:

    Aber ich denke in den unteren Klassen, ist der Druck nicht da, dass das Pferd top aufgepowert ist.

    LG Daniela
     
  6. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Darauf, dass in den kleineren Prüfungen nicht kontrolliert wird, würde ich mich nicht verlassen! Laut der neuen Dopingregeln erfolgen die Kontrollern per Losverfahren, es kann also jeden erwischen. Egal in welcher Prüfung man startet.

    Orange, wann hat dein Pferd die Salbe denn bekommen und wie lang ist die Karenzzeit? Ich würde den Tierarzt da nochmal genauer befragen.

    Toni
     
Die Seite wird geladen...

Ich bin positiv... - Ähnliche Themen

Negativer/Positiver Pulsrückschlag
Negativer/Positiver Pulsrückschlag im Forum Sonstiges
Beugeprobe hinten positiv....weiteres Vorgehen?
Beugeprobe hinten positiv....weiteres Vorgehen? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Positive Beugeprobe
Positive Beugeprobe im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Trainer C Basissport-mal was Positives ?
Trainer C Basissport-mal was Positives ? im Forum Breitensport
Positive Bestätigung
Positive Bestätigung im Forum Allgemein
Thema: Ich bin positiv...