1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich komm nicht an sie ran =(

Diskutiere Ich komm nicht an sie ran =( im Pferde Allgemein Forum; Hallo, Ich habe meine RB jetzt seit 1 1/2 Jahren mit vielen Auf und Abs, aber ein Gefühl bleibt immer - nämlich, dass ich nicht an sie...

  1. snowfairy

    snowfairy Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich habe meine RB jetzt seit 1 1/2 Jahren mit vielen Auf und Abs, aber ein Gefühl bleibt immer - nämlich, dass ich nicht an sie herankomme. Sie ist sehr selbstbewusst, ranghoch und testet gerne.
    Ich gebe mein Bestes, um ihr ihre Spielchen nicht durchgehen zu lassen, was leider nicht immer klappt, da sie darin einfach viel mehr Übung hat als ich +gg+
    Sie ist auch sehr unerschrocken, fürchtet sich vor nichts, erschreckt sie sich doch, hüpft sie und bleibt sofort wieder stehen, wenn sie liegt, kann ich auch ohne Probleme zu ihr gehen, sie legt sich auch neben mir hin.
    Ich bin sie etwa 1 Jahr lang geritten und das letzte halbe Jahr machen wir nur Bodenarbeit, spazieren gehen, clickern, longieren und ab und zu Arbeit an der Hand. Aber egal was ich mit ihr mache, ich habe immer das Gefühl, dass sie sowieso keine Lust hat. Sie langweilt sich einfach so extrem schnell - nur wenn es Leckerli gibt, hält ihre Konzentration mal etwas länger, aber die werden auch schnell langweilig und sie versenkt den Kopf im Gras.
    Es kommt mir einfach vor, als wäre ihr sowieso alles egal, ob ich komme oder nicht, ob ich was mit ihr mache oder nicht, etc.
    Sie soll ja keine Freudensprünge machen, aber sie mag es nicht gekrault zu werden, putzen findet sie nervig - es dreht sich alles nur ums Fressen. Ich weiß echt nicht mehr, wie ich ihre Aufmerksamkeit bekommen kann, so dass sie gerne mitarbeitet.
    Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?

    Lg Resa

    PS: noch eine kurze Frage - werden alte Threads hier gelöscht oder wohin verschwinden die?
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    Hallo und Herzlich Willkommen, snowfairy! :smile:

    Nein, alte Threads verschwinden gar nicht - unten in jedem Unterforum kannst Du einstellen, welche Threads Du ansehen möchtest: Die der letzten 30 Tage zum Beispiel, oder des letzten Jahres, oder alle. :yes:


    Außerdem verschiebe ich Deinen Thread mal in "Pferde - Allgemein", denn mit Reiten hat er ja wniger zu tun, OK? :1:


    LG, Charly
     
  3. LovesFleur

    LovesFleur Neues Mitglied

    hey Resa,
    also meine Stute langweilt sich auch recht schnell, ich mach immer ganz viele verschiedene Sachen mit ihr. Leckerlie geben geht bei uns gar nicht, dann hört sie nicht mehr auf zu betteln.
    Wie alt ist sie denn? Bei Fleur hat sich das ziemlich gelegt so mit dem Alter... Stangenarbeit und auch Geschicklichkeits Training ist gut für Pferde, die sich nicht konzentrieren und uninteressiert scheinen...
    Viel, viel Glück!

    P.S. reitest du gar nimmer?
     
  4. snowfairy

    snowfairy Neues Mitglied

    Hey,

    Nein, es besteht Verdacht auf Arthrose und deshalb wird sie im Moment nicht geritten. Ich hoffe, ich kann bald wieder anfangen =)
    Sie ist um die 15, also nicht mehr so jung. Ja, sie hat früher auch immer extrem gebettelt, aber seit ich mit dem clickern angefangen habe, macht sie das nicht mehr. Sie bekommt die Leckerli ja nur dann und nicht einfach so.

    Okay, dann werd ich mal öfter Stangen auflegen. Hab mal überlegt, ob ich mir Hütchen zulegen soll, um die sie dann rumlaufen muss.
    Aber es ist ganz schön schwer mit so nem Fresstier auf nem Grasplatz zu arbeiten haha

    @ CharlyK

    Oh tut mir Leid. Ich habe das Allgemeines zu Pferden irgendwie übersehen und dachte es gibt nur das zum Reiten...ähm ja, vielleicht sollte ich schlafen gehen, haha

    Na, dann werd ich mal meine Einstellungen verändern. Ich hab mich schon gewundert^^

    Lg
     
     
  5. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter



    Überhaupt kein Problem, dafür sind wir ja da! :wink:


    LG, Charly
     
  6. LovesFleur

    LovesFleur Neues Mitglied

    oje, Arthrose ist nicht schön in dem Alter. Ob Stangen was sind bei Arthrose Verdacht weiß ich jetzt nicht... Aber Stangen und Raschel Säcke, selbst gebaute Brücken, Tore etc. sind zur Beschäftigung super. Meine ist n großer Angsthase, aber für so unerschrockene Pferde bringt das echt viel, haben wir mit einer Isi Stute auch gemacht und dann auf Geschicklichkeiots Turniere gegangen, das hat ihr richtig Spaß gemacht.
     
  7. Chilly

    Chilly Inserent

    Hi,

    manchmal überträgt sich auch die langeweile vom Mensch aufs Pferd. Wenn man also unbewusst schon mit der Einstellung "schon wieder nur Bodenarbeit" rangeht, merkt das Pferd das. Ich würde mir die Sachen herauspicken, die für dich selber auch interessant sind, wo DU einen gewissen Ehrgeiz hast, deine Ziele zu erreichen. So dass Du eben selbstbewusster auftrittst. Deinem Pferd vermittelst, dass Du weißt was Du willst. Mach Dir in Konzept was willst Du Dir mit dem Pferd erreichen. Wie willst Du es erreichen. Alternativ ist eben Weidegang mit anderen Pferden immer gut. Besonders an Tagen wo Du nicht so motiviert bist. Dann ist das Pferd trotzdem beschäftigt, und Du musst kein schlechtes Gewissen haben, dass Du "nix" gemacht hast.
    Auch mag nicht jedes Pferd gerne geschmust und geputzt werden. Ich kenne auch ein paar solcher Exemplare. Die dulden dass, aber man muss gucken, dass man zügig fertig wird. Das muss man eben akzeptieren.
    Bei Arthrose (wenn es das ist) ist ja viel Bewegung in ruhigem Tempo wichtig. Vor allem viel Schritt. Das kann sich schon ein bischen ziehen :SLEEP:.

    Wie kommts, dass sie immer fressen will? Arbeitest Du auf der Weide? Das ist schleißlich der Ort, wo das Pferd in der Regel frei hat. Da arbeiten die wenigsten mit.:)holiday: )

    LG
     
  8. snowfairy

    snowfairy Neues Mitglied

    @ LovesFleur
    Sie muss ja nicht über die Stangen springen, sie kann ja drüber steigen oder durchgehen oder in nem Stangenviereck stehen bleiben ;-)

    Ich hab schon mal über Geschicklichkeitsparcoure nachgedacht, aber irgendwie fehlt mir die Fantasie...sie steht in nem kleinen Offenstall, dort gibts grad mal ein paar Stangen. Raschelsäcke, Regenschirme, Flatterbänder kennt sie schon und das ist ja alles so langweilig, dass man den Kopf wieder ins Gras senkt.

    Wenn ihr sowas mal mit dem Isi gemacht habt, was habt ihr denn da so eingebaut bzw. wo habt ihr die Sachen hergehabt? Selber gebaut oder gibts die bei euch im Stall?


    @ Chilly
    Pony steht in einem Offenstall ohne Reitplatz oder ähnlichem. Es gibt zum Reiten, für Bodenarbeit, etc. einfach nur die Wiese. Im Auslauf kann ich ja schlecht mit ihr üben, weil dann das andere ja auch um uns herumwuselt.

    Ich arbeite mittlerweile eh nur noch mit ihr, wenn ich motiviert bin, weil ich schon aus Erfahrung weiß, dass ich bei schlechter Laune nichts zustande bringe und sie das dann nur ausnutzt. Wenn es so ist, dann hat sie entweder frei oder wir gehen spazieren.
    Das mit der Bodenarbeit stört mich eigentlich nicht. Ich mache das gern, weils so vielseitig ist. Gefällt mir fast besser, als das Reiten (das war für uns immer eher ein Krampf).

    Das ist so schwer zu beschreiben...ich denke manchmal "Hah jetzt kommen wir dem ganzen etwas näher" (meine damit, dass wir uns in etwa auf einer Ebene bewegen) und dann reagiert sie bei irgendetwas wieder so ganz anders, als erwartet und ich bin gefrustet. Mir fällt jetzt gerade keine Situation ein, aber ich werde drüber nachdenken und es dann einfügen ;-)

    Ich weiß nur einfach nicht, was ich noch machen soll. Überall liest und hört man, wenn du Probleme mit deinem Pferd hast, mach Bodenarbeit, aber ich mache ja kaum was anderes mehr und wir laufen trotzdem irgendwie im Kreis.
    Wahrscheinlich sollte ich ab und zu mal Unterricht nehmen, aber dazu fehlt mir im Moment leider das Geld.

    Ich kann leider erst wieder am Freitag hin, bin schon gespannt, wies da läuft und werde dann mal weiter berichten...

    Danke euch beiden schon mal =)
    Lg
     
  9. LovesFleur

    LovesFleur Neues Mitglied

    Also wir haben alles selber gemacht, also die Wippe hat ihr echt super gefallen und ansonsten hatte ich damals glaub alles gegoogelt.
     
  10. Chilly

    Chilly Inserent

    Naja Bodenarbeit ist auch kein allheilmittel und wird in meinen Augen oft überbewertet. Vielleicht hast Du Glück und darfst bald wieder reiten? Und für Bodenarbeit und andere Übung gibts hier auch recht viele Threads. Einfach mal durch die SuFu wühlen, vielleicht findest du noch ein paar Anregungen. Auch im Hinblick auf Arbeit mit einem Arthrose-Pferd und gymnastizierende Übungen. Weniger auf das Gewöhnen an Flatterbänder etc. denn vertrauen scheint ja in dem Punkt da zu sein (so liest sich das für mich). Gibts in der Nähe denn keinen Reitverein/Reitstall wo ihr nen Reitplatz/Reithalle nutzen könnt? Wenn das zu Fuß gut erreichbar ist, läßt sich bestimmt was arrangieren. Dann hättest Du den Vorteil, dass Du mit dem Pferd "zum Arbeiten gehst". So das für das Pferd klar ist: Hier wird geschuftet und nicht gefressen! ;-) Oder gibt es die Möglich keit auf der Wiese einen "Arbeitbereich" (eine Reitbahn) abzustecken? Wo unter keinen Umständen gefressen werden darf (Konsequent sein). Das Fressen während der "Arbeit" sollte sowieso tabu sein! (Sonst knallts auch mal). Die meisten Pferde lernen das schon mit der Zeit.

    LG

    PS: und natürlich eine Trainingeinheit immer mit einem Erfolgserlebnis (und Lob) beenden! Alles andere demotiviert natürlich. Wenn etwas partout nicht klappen will, dann mach was einfaches wes immer gelingt, lobe das Pferd und gut ist.

    Es gibt auch das Buch "Pferde erfolgreich motivieren" (einfach mal googeln) vielleicht ist das was für dich?
     
Die Seite wird geladen...

Ich komm nicht an sie ran =( - Ähnliche Themen

Pferd kommt mit Tränke nicht klar
Pferd kommt mit Tränke nicht klar im Forum Haltung und Pflege
Unsicherheit, komme nicht mit meinem Pony klar
Unsicherheit, komme nicht mit meinem Pony klar im Forum Pferde Allgemein
Komme mit meinem Pferd nicht klar
Komme mit meinem Pferd nicht klar im Forum Pferde Allgemein
Ich komme mit verändertem Verhalten nicht klar.
Ich komme mit verändertem Verhalten nicht klar. im Forum Pferdeflüsterer
HILFE! Komme mit meiner Stute nicht mehr klar
HILFE! Komme mit meiner Stute nicht mehr klar im Forum Pferde Allgemein
Thema: Ich komm nicht an sie ran =(