1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Im Wald reiten trotz höchster Waldbrandstufe?

Diskutiere Im Wald reiten trotz höchster Waldbrandstufe? im Allgemein Forum; Hallo ihr! Frage steht ja oben. Ich frage mich nämlich, ob man als Reiter in den Wald darf, obwohl überall gerade die höchste Waldbrandstufe...

  1. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Hallo ihr!
    Frage steht ja oben. Ich frage mich nämlich, ob man als Reiter in den Wald darf, obwohl überall gerade die höchste Waldbrandstufe gilt. Ich hab nämlich mal gehört, dass man dann nicht mehr mit den Pferden und mit Auto in den Wald darf.
    Wisst ihr da näheres? Wäre super.
    LG
     
  2. Lysett

    Lysett Inserent

    Hey, also ich kenne das nur, dass man nicht mehr mit Autos reinfahren darf wegen dem heißen Auspuff, wenn da trockenes Gras etc drankommt und so ein Brand ausbrechen kann.
    Dass man dann nicht mehr reiten draf hab ich noch nie gehört...warum sollte man das auch nicht mehr dürfen...hm, also wir reiten zumindest noch im Wald (;

    LG Julia
     
  3. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

  4. Pferde-4-ever

    Pferde-4-ever Inserent

    Bei mir stand in der Zeitung das die Fahr/Geh und Reitwege im Wald nicht zuverlassen sind wegen erhöter Waldbrandgefahr. Meistens erfährt man das in der zeitung oder auf bestimmten i-netseiten. Du hast ja auch schon welche gezeigt bekommen.
    Verstehn tu ich niht ganz warum das reiten im Wald, bnzw. außerhalb der Wrge verboten ist??? Wie kann denn da ein Brand entstehen???
     
     
  5. Annie

    Annie Inserent

    Anscheinend ist das nicht wegen des "heißen" Reitstils, sondern haben die vor Rauchern Angst. Habe gestern Abend über die Waldbrandgefahr mit einem anderen Pferdebesitzer gesprochen, der bei der Feuerwehr ist und sowas noch nie gehört hat. Mag' sein, dass vielleicht von Forstamt zu Forstamt andere Regeln gelten, aber in 1. Linie ist es einfach ein Verbot für offenes Feuer und das Rauchen im Wald, das eigentlich generell über die heißen Sommermonate gilt, nur eben jetzt schon ab April ausgesprochen wurde.

    LG

    Annie
     
  6. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    habe heute gelesen das es aufs Bundesland drauf an kommt!

    Mit dem Auto darf man teils nicht mehr in den Wald, eben wegen den Grasstreifen in der mitte, damit die sich nicht entzünden!

    Ich gehe auch noch in den Wald Reiten, allerdings rauche ich keine und schmeiß sie dann in den Wald!

    Aber das Pferd wird ja nicht in Flammen aufgehen!:laugh:
     
  7. Mandyh.

    Mandyh. Inserent

    Also ich denke das bei der höchsten Waldbrannt- Stufe niemand direkt in den Wald/ Unterholz darf. Ob man aber auf befestigten Wald-Wegen reiten darf weiß ich auch nicht so genau.
    Informiere dich doch mal beim zuständigen Forstamt.
     
  8. Maike

    Maike Inserent

    Hey! Also ich wüsste keinen GRund,als REiter bei hoher Waldbrandstufe nicht inden Wald zu dürfen, vorrausgesetzt man benimmt sich auch demnach, also nicht Rauchen o. ä.! Denn eigentlich dürfte da doch nichts passieren, wenn man da durchreitet, das PFerd ist ja schließlich kein Drache der Feuer spuckt und das Methangas, dass mal ab und zu rauskommt, sürfte nicht so leicht entflammbar sein, dass das sofort nur wegen der Wärem anfängt zu brennen! ;) :P Nein, ernsthaft, mit dem Auti soll man da doch auch nicht rein, weil der KAT irgendwie auch Funken oder so abgeben kann, oder zu heiß werden oder so......... Lg
     
  9. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Danke für die Antworten. Hab mich das auch immer gefragt, wer sowas in die Welt setzt. Bei uns im Forstamt haben die sich aber eh immer affig mit uns Reitern. Wir würden ja die Wege zerreiten und das Wild aufstören. Letztes Jahr bin ich einmal um 21:00Uhr geritten (im Sommer) und da haben neben unserem Reitplatz drei Rehe geäst. Die haben sich nicht die Bohne stören lassen.
    Und Rauchen tun wir auch alle nicht, also auch nicht im Wald. Irgendwer meinte mal sowas verrücktes: wenn ein beschlagenes Pferd über einen Stein galoppiert, dann könnte da ein Funke fliegen!:swoon:
    Nun denn, wir werden also auch weiterhin in den Wald gehen und auf den Wegen bleiben. Doch im Moment hofft glaub ich jeder auf Regen, nicht wahr?
    LG
     
  10. Sandy K

    Sandy K Inserent

    also das mit funken schlagen hab ich selbst mal erlebt. mein pferd is aufm Asphaltweg durchgegangen un da haben wirklich funken geschlagen!
     
Die Seite wird geladen...

Im Wald reiten trotz höchster Waldbrandstufe? - Ähnliche Themen

Wald wird gekalkt-Reiten?
Wald wird gekalkt-Reiten? im Forum Pferde Allgemein
Schwarzwälder Kaltblut mix wie reiten?
Schwarzwälder Kaltblut mix wie reiten? im Forum Allgemein
Odenwälder
Odenwälder im Forum PLZ Raum 7
Wanderfahren und gesperrte Waldwege
Wanderfahren und gesperrte Waldwege im Forum Fahrsport
Traberstute aus Borken, jetzt Westerwald?
Traberstute aus Borken, jetzt Westerwald? im Forum Neue Besitzer gesucht
Thema: Im Wald reiten trotz höchster Waldbrandstufe?