1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immer noch/schon wieder Mauke?

Diskutiere Immer noch/schon wieder Mauke? im Äußere Erkrankungen Forum; Hallo Leute, mein Pferde hatte letztes Jahr Mauke und jetzt habe ich schon wieder was bei ihr entdeckt.Diesmal ist es aber so richtig harte...

  1. Lisa1501

    Lisa1501 Neues Mitglied

    Hallo Leute,
    mein Pferde hatte letztes Jahr Mauke und jetzt habe ich schon wieder was bei ihr entdeckt.Diesmal ist es aber so richtig harte Krusten,fühlt sich fast so an wie Horn.Bin mir echt nicht so sicher was ich machen soll :sad:

    Habe mal versucht ein Bild davon zu machen.

    anhang1.jpg
     
  2. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Wie sieht die Haltung aus? Futter (Heu, Heulage, Wiese,....)? Mineralfutter, Leckstein,..? Sandboden, feuchter Boden,......? Wird geäppelt oder nicht? Paddockhaltung? 24/7 Koppel?


    Kannst du ein paar mehr Fotos machen vom Huf? Sieht so aus, als ob das Hufeisen nicht richtig sitzt.
     
  3. Lisa1501

    Lisa1501 Neues Mitglied

    Die Pferde werden morgens auf die Koppel gelassen(frühstens 9 Uhr) und kommen abends wieder in den Stall(19 Uhr). Und bekommen da als noch Heu was aber natürlich nicht so gefressen wird. Lecksteine stehen zwei zur Verfügung. Also es ist Offenstallhaltung und der Boden ist im Moment bei dem Wetter ja zum Glück trocken und so leichter Sandboden..

    Ja die Hufeisen sitzen nicht mehr perfekt,Hufschmied kommt morgen ;)
     
  4. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Wie sah die Haltung in den letzten 8Wochen aus?
    Wie der Boden? Du schreibst der ist momentan trocken, war er vor feucht/ nass?
    Wird abgeäppelt?
    Wie wird der Stall eingestreut?
     
     
  5. Lisa1501

    Lisa1501 Neues Mitglied

    Der Boden war die letzen Wochen eigentlich auch trocken,da es hier nicht geregnet hat. Deswegen weiß ich auch nicht wieso..
    Also die Koppel wird nicht abgeäppelt da dieses einfach riesig ist aber der Paddock wird abgeäppelt und der Stall wird auch sauber gemacht. Der Stall wird mit Stroh eingestreut.
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich sehe da auf dem Bild nur einen verhornten Sporn. Wenn es dich stört: etwas einweichen und das verhornte abmachen. Momentan ist es trocken, da wird das schnell brüchig.
     
  7. Lisa1501

    Lisa1501 Neues Mitglied

    Also eher keine Mauke?
     
  8. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ich stelle soviele Fragen, weil Mauke einfach ein so viel schichtiges Problem ist. Es ist immer besser bei so einem Problem die Ursache zu beheben als an den Symptomen rumzudoktern.
    Ich vermute auf Grund der Puschelfüsse ist es ein Tinker? Die sind generell dort leider anfällig.

    Man sollte bei wiederkehrender Mauke versuchen die Haltung zu optimieren um die Auslöser zu reduzieren. Da wäre zB. das Stroh. Dieses kann in der Fesselbeuge picken und damit kleine Hautverletzungen auslösen. Ich sage bewusst KANN.
    Dann wäre die nächste Frage, gibt es im Stall zB. eine Pinkelstelle, die vor der Heuraufe liegt? Oder gibt es auf der Koppel einen Bereich wo sie MIttagsruhe machen und dieser ist mit Äppel voll..? Urin/ Ammoniak greift die Fettschicht der Haut an und da wo sie fehlt wird die Haut trocken und spröde. Geht also kaputt und kann angegriffen werden.
    Wie liegt die Koppel? An einem Bach? Wie sieht das aus mit Grasmilben? Habt ihr diese? Kribbelmücken?

    Also für mich sieht das nicht nach dem "Sporn" aus. Der ist bei meinen sehr gerade und nicht so krustig.
     
  9. Lisa1501

    Lisa1501 Neues Mitglied

    Ne ist eine Freiberger Stute. Ja circa 500m von der Koppel ist ein Bach. Ja Kribbelmücken sind leider immer da :(
    Nein solche Plätze gibt es eigentlich nicht..Ist nicht so dass sie immer alle auf eine Stelle machen, außer im Winter.
     
  10. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Also ich würde sagen der Sporn ist einfach nicht gut gepflegt. Kaltblüter haben den ausgeprägte
    R wie andere. Beim nächsten schmiedetermin sauber knipsen lassen und ein paar mal hipposol drauf sprühen. Wenn es bröckelig bleibt würde ich an eine pilzerkrankung denken. Gibt da diverse mittelchen gegen. Würde aber erstmal wie gesagt mit hipposol arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...

Immer noch/schon wieder Mauke? - Ähnliche Themen

Zügel immer zu lang??
Zügel immer zu lang?? im Forum Allgemein
Ist eine Weidezutrittstür immer automatisch?
Ist eine Weidezutrittstür immer automatisch? im Forum Haltung und Pflege
Fesselträger ausgeheilt und immer noch Probleme
Fesselträger ausgeheilt und immer noch Probleme im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Immer nach innen beim Longieren?
Immer nach innen beim Longieren? im Forum Bodenarbeit
Pferd immer lahm in "Aufbauphase"
Pferd immer lahm in "Aufbauphase" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Immer noch/schon wieder Mauke?