1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Impfen

Diskutiere Impfen im Sonstiges Forum; Hallo! Ich hoffe das Thema ist hier richtig...habe in der Suchfunktion nicht wirklich etwas finden können... zu meiner Frage: Meine Stute...

  1. Lancis

    Lancis Inserent

    Hallo!
    Ich hoffe das Thema ist hier richtig...habe in der Suchfunktion nicht wirklich etwas finden können...

    zu meiner Frage:
    Meine Stute wird 1x im Jahr geimpft.
    Wie weit kann ich die Zeitspanne zwischen der letzten Impfung und der neuen strecken ohne, dass ich neu grundimmunisieren muß?
    Ihre letzte Impfung war am 01.09.2009.

    Ich habe mal etwas von 2 Wochen gehört?stimmt das?
     
  2. Aniele

    Aniele Inserent

    gehst du nicht auf turniere? denn dann musst du dein pferd doch alle halbe jahr impfen lassen...
     
  3. Cowgirl-Peggy

    Cowgirl-Peggy Gesperrt

    Ich impfe nur gegen Tetanus. Das ist alle 1 1/2 Jahre.
    Gegen Herpes wird im 6-Monate-Rhythmus geimpft.
    Influenza oder Kombiimpfung weiss ich nicht.
    LG
     
  4. Lancis

    Lancis Inserent

    Nein ich gehe nicht auf Tuniere, wenn nur WBO und das ists egal.
    daher nur jedes Jahr Influenza und alle 2 Jahre Tetanus...das weiß ich ja, es ging eher um die Zeitspanne die dazwischen liegen darf, dabei ist es ja egal ob ich alle 6 Monate oder alle 12 impfen lasen.
     
     
  5. Osaka

    Osaka Inserent

    Bei der Influenzaimpfung kommt es nicht auf eine Woche mehr oder weniger drauf an. Wichtig ist, die Tetanusimpfung nicht zu verpennen.:nah: Das ist gar nichtmal so selten, dass Pferde auch Tetanus bekommen können.
    Osaka bekommt Influenza/Tet Combiimpfung jedes Jahr.
    Über die Impferei streiten sich ja die Experten. Möchte nur so weit begründen, dass ich grundsätzlich von der ganzen Impferei nicht viel halte. ( evtl. Nebenwirkungen)
     
  6. Loriot

    Loriot Inserent

    Meine werden jedes Jahr geimpft, manchmal auch oefter, ich impfe lieber einmal zu viel als einmal zu wenig, gerade weil bei Turnieren auch immer so rumgepingelt wird mit den Impfen.
     
  7. small

    small Inserent

    du komst doch auch aus deutschland oder, loriot? wenn man aufs turnier fährt müssen die pferde alle halbe jahre geimpft werden. von daher ist einmal im jahr zu wenig
     
  8. Loriot

    Loriot Inserent

    Aber es muss nicht jede Impfe jedes Jahr zwei mal geimpft werden, die Influenza muss zwei mal im Jahr geimpft werden, die anderen reichen einmal im Jahr.
     
  9. Osaka

    Osaka Inserent

    Wenn man nicht auf Tunier fährt und der Stall ziemlich klein und überschaubar, mit wenig Zu- und Abgängen ist, muss man die Influenza nur einmal im Jahr impfen lassen.
    Bei vorbelasteten Pferden, die anfällig mit den Atemwegen sind, soll man auf keinen Fall gegen Herpes impfen. Und nach meiner Meinung ist die Influenzaimpfung auch nicht ganz ohne.
    Wichtig ist Tetanus.
    Osaka bekommt die Tetanusimpfung dann gleich als Kombiimpfung, einmal im Jahr, mit der Influenza zusammen.Auch wenn Tetanus 2 J hält. So braucht der TA nur einmal im Jahr kommen und es ist nie eilig. Somit komm ich z.B. bei Krankheit, Auto in der Werkstatt usw., was aber zum Glück noch nicht vorgekommen ist, nie in Verlegenheit mit der Tetanusimpfung, die zu vergessen, ob das im letzten Jahr mitgeeimpft wurde oder nicht. (Tetanus lieber zu früh als zu spät) Und dann kann ich mir mit der Influenzaimpfung etwas Zeit lassen. Auf 2-3 Wochen kommts da nicht drauf an. Osaka bekommt immer etwas durchsichtigen Ausfluss davon und die Impfung greift jedes Mal das Immunsystem an.Dann können sich nämlich wiederum leicht Bakterien ansiedeln und man erreicht genau das Gegenteil. Die Influenza verpenne ich nämlich gerne Mal ein bis 2 Wochen. Ich impfe nämlch nur, wenn ich meine, dass Osaka 100% nix an Erkältung hat und topfit ist. Und wenn das mal mit der Influenzaimpfung nicht hinhaut, muss der TA nicht extra nur wegen der Tetanusimpfung kommen.Und dann später nochmal wegen der Influenza nochmal mit den Schadstoffen zusammen. Dann bekommt sie nur einmal im Jahr Schadstoffe rein und gut ist.
    Ich renne auch nicht 2 mal im Jahr zum Arzt wegen der Influenzaimpfung. Was da alles an Schadstoffen drin ist. Dieses Jahr hatte ich im Herbst schon die Grippe und bin dieses Jahr deswegen auch nicht hin gewesen.
    Das mag für einige vielleicht komisch klingen, aber das muss ja jeder selber wissen. Auf Tuniere gehe ich ja nicht. Auf der Schau muss ich nur die Grundimmunisierung nachweisen.:tongue:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dez. 2010
  10. Loriot

    Loriot Inserent

    Ich bin ja aber oft auf Turnier, deshalb asse ich zwei mal Influenza impfen, das machen aber auch viele Bekannte von mir, die nicht auf Turnier fahren...
     
Die Seite wird geladen...

Impfen - Ähnliche Themen

Noch "schnell" impfen?
Noch "schnell" impfen? im Forum Sonstiges
pferd lässt sich nicht impfen
pferd lässt sich nicht impfen im Forum Pferdeflüsterer
Herpes / Impfen
Herpes / Impfen im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Impfen