1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Impfung

Diskutiere Impfung im Sonstiges Forum; Impfschutz haste mind 1 Jahr für Influenza, wenn du keine Turniere gehst reicht das, für Tetanus gibts unkomplizierte Titerbetimmungen, Schutz...

  1. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Impfschutz haste mind 1 Jahr für Influenza, wenn du keine Turniere gehst reicht das, für Tetanus gibts unkomplizierte Titerbetimmungen, Schutz besteht meist deutlich länger als 2 Jahre. :)
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    das thema hatten wir im forum schon mal. ;)
    wenn man nur in der einen jahreshälfte starten möchte (was für buschreiter genügt), reicht die 1x jährliche impfung. :)
     
  3. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    Ja, frag den TA, denn es gib auch Impfstoffe, die nur alle drei Jahre geimpft werden müssen. Equip-T zum Beispiel.
     
  4. aquarell

    aquarell Inserent

    das ist ja auch richtig, aber es stimmt nicht, daß die FEI mehr Widerstand bekommen hat und man deshalb nur jährlich Influenza impfen braucht.
    Die Impfung darf eben auch nur 1/2 Jahr max zurück liegen.
    Das gilt für D ja auch (FEI Turniere), aber eben nicht national. Da müssen wir in D eben 2x jährlich impfen.

    Tetanus braucht man wirklich nur alle 2 Jahre impfen. Man kann auch die Antikörpermenge bestimmen lassen, im Zweifelsfall wird ein Pferd bei einer Verletzung dann simultan geimpft.
    Es wird schon lange diskutiert, ob alle 4 Jahre auch reichen könnte. Aber wegen der Schwere der Erkrankung traut sich da keiner wirklich ran.

    Und darauf verlassen würde ich mich nicht. Oft wissen die Bakteriologen/Virologen auch nicht sicher, ob ein Titer in Höhe X wirklich ausreichend ist. (selber erlebt mit einem Hund)
    Biologie ist eben nicht ganz vorhersehbar.
     
     
  5. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    hihi, etzt hast du mich falsch verstanden. keine ahnung wie viel widerstand die FEI bekommt... ;)
    ich meinte aus ulk, dass international startende pferde widerstandkräftiger sind, deshalb genügt denen die 1x jährliche impfung.

    eben genau - das meinte ich ja. und wenn man eben lediglich von april bis oktobr starten will, dann reicht das ja nach FEI reglement.
     
    aquarell gefällt das.
  6. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Absolut wahr! Die Reaktion auf Impfungen leider auch nicht, es spricht sicher nix dagegen nach Impfschema vorzugehn, muss letztendlich jeder selber wissen welches Risiko er tragen möchte :)
     
    Elchhexe, aquarell und ulrike twice gefällt das.
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Aquarell, wie kommst du darauf das sich da keiner richtig dran traut?
    Ich impfe Tetanus seit gut 15 Jahren nur noch im Abstand von etwa 5 Jahren.
    Hannover weist auch darauf hin, dass das reicht.
    Mein Tierarzt übrigens auch.
    Einzig die Impfhersteller haben das bislang noch nicht geändert, weil sie keine Veranlassung sehen.


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
    NaBravo und ayla-fan gefällt das.
  8. aquarell

    aquarell Inserent

    So lange nichts passiert ist ja alles in Ordnung. Aber wehe das Pferd erkrankt an Tetanus und es wurde nicht nach Anweisung des Impfstoffherstellers geimpft. Dann hat man schlechte Karten als Ta.
    Klar kann man sich unterschreiben lassen, daß es auf Wunsch des Besis geschieht und dieser sich das Risiko bewußt ist, aber ob das vor Gericht Bestand hat?
     
  9. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Wie kommst Du denn auf das schmale Brett?
    Wenn ich als Eigentümer den TA nicht mit der Impfung beauftrage, wo bitte soll dann dessen Verantwortung liegen?
     
  10. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ich glaub hier kann man nicht von Verantwortung im juristischen Sinn reden aber wenn bei einem Besitzer was passiert erzählt der rum dass ihn doch der Tierarzt XY gesagt hätte es würde so reichen und das war falsch usw usw.... macht keinen guten Ruf aber ich glaube dieser Situation sind die Tä immer ausgesetzt.
     
Die Seite wird geladen...

Impfung - Ähnliche Themen

Impfung West-Nil-Virus
Impfung West-Nil-Virus im Forum Sonstiges
Gnrh Impfung oder Glaskugeln?
Gnrh Impfung oder Glaskugeln? im Forum Sonstiges
Schwere Atmung nach Impfung?
Schwere Atmung nach Impfung? im Forum Atemwegserkrankungen
Druse- Erfahrungen gewünscht/Impfung sinnvoll?
Druse- Erfahrungen gewünscht/Impfung sinnvoll? im Forum Atemwegserkrankungen
Borrelioseimpfung
Borrelioseimpfung im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Impfung