1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

in der box webt mein pony

Diskutiere in der box webt mein pony im Haltung und Pflege Forum; Also mein pony stand bevor ich ihn bekam in einem garten mitten in der stadt und zwar alleine als ich ihn bekam kam er in eine herde die nur im...

  1. charlygirl

    charlygirl Inserent

    Also mein pony stand bevor ich ihn bekam in einem garten mitten in der stadt und zwar alleine als ich ihn bekam kam er in eine herde die nur im winter über nacht im stall steht . So dann bekam mein kleiner vor 1 woche eine hufrehe aber zum glück nur eine leichte ok Ta war da spritze und schmerzmittel alles super so dann kam er ncohmal und meinte die rehe ist weg ich voll froh ... So dann 2 tage alles bestens ich sollte ihn ja vorsichtig bewegen ok ich bin dann immer so 20 min im schritt auf weichen boden geritten. KLappte auch gut bloß seid 2 tagen strekct er sein bein ganz komisch nach vorne mir kam es komisch vor dann hat die stall besitzerin sein bein abgetastet und wohl mit ein bissl druck ok mit einmal zog er die hinterbeine unter den bauch und wolte das bein nicht mehr belasten gut ich hab ihn in die box gebracht. ich weiß es hört sich an wie hufrehe aber es geht ja noch weiter. ich gehe heut hoch und siehe da er lahmt nicht mehr ok ich sattel drauf und ab in wald war ca 30 min. im schritt unterwegs so ich dachte mir ok er hat sich vllt. nur vertreten und hat deshalb sein bein nicht mehr belastet . so ich bring ihn auf die weide und was macht der kleine er humpelt auf 3 beinen über die wiese . ich dachte ich guck nicht richtig so ca 10 min später lief er wieder lahmfrei. ich muss dazu sagen das er im stall webt und das un unterbrochen auch wenn er genug bewegung hat. wisst ihr was das sein kann ? kann das durch das weben kommen ???? bitte viele tipps geben denn ich bin mittlerweile mit meinem latein am ende ^^

    lg charlygirl
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    Lass dein Pferd in der Box, und hohle einen TA!

    Dein Pferd hat eine Akute Rehe, wie sich das anhört!

    Das wippen wie du es beschrieben hast, die vorderbeine nach vorne gestreckt, die hinter Beine unter dem Bauch, und dann sieht es so aus als wollen sie sich hinsetzen hat einen einfachen Grund:

    Sie machen das wenn sie sehr starke Schmerzen haben, um ihre Vorderbeine zu entlasten!

    Ich habe sebst ein Rehepony das mitten in einem Schub steckt!

    Wenn dein Pferd noch Futterrehe hat, und es den ganzen Tag auf der Koppel steht, ist das dass pure Gift, drum rate ich dir sie nicht mehr auf die Koppel zu lassen!

    Ich will dir jetzt keine angst machen, aber ich bin mir zu 99% sicher, das dein Pferd Rehe hat, darum hohle schnellstens einen TA!!!

    Gute Besserung deinem Pferd!
    urmel
     
  3. Lind

    Lind Inserent

    Klingt sehr nach Rehe und außerdem haben wir grad absolute Rehezeit.

    Hol das Ponys sofort von der Weide und ruf dann SOFORT den TA an. Und um Himmels Willen reite das Pferd nicht mehr. Rehepferde kann man nicht reiten - wochenlang nicht.
    Wenn dein Pferd webt, kanns vielleicht auch eine Belastungsrehe sein. Falls es Rehe ist, ist auf jeden Fall der ganze Aufhängungsapparat locker und weich und du verschlimmerst eine evtl. Hufbeinabsenkung und Rototation noch, wenn du das Pferd belastest.
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    hallo bins nochmal!

    Ich hab grad etwas geschaut!

    schau dir das mal an, da steht unteranderm auch das, wie du das "weben" beschrieben hast:

    Symptome der akuten Hufrehe:

    -Schmerzhaftigkeit in der Hornkapsel und der Hufsohle, bei Hufbeinrotation besonders in der Zehe
    -Typischer Rehegang mit untergeschobener Hinterhand, aufgekrümmten Rücken und Vorstellen der Vordergliedmaßen bei erheblichen Schmerzen. Besonders das Drehen und Wenden auf festem Untergrund verursacht erhebliche Schmerzen. Wenn die Schmerzen überhand nehmen legen sich die Pferde viel hin.
    -Hochgradige Pulsation der Gefäße auf Höhe

    Vll stimmt es ja überrein!

    Stell dein Pferd in die Box mit viel Einstreu am besten Sägemehl, Bewege es nicht mehr-Gift, und hohle einen TA!


    Gute Besserung, und drück dein Pferdi von mir!
     
     
  5. charlygirl

    charlygirl Inserent

    ok und danke für die vielen tipps aber mein Ta war ja da und meinte die rehe sind wieder weg und er macht das am selben tag so wie ich es beschrieben habe kann das nicht auch evtl. was mit den sehnen haben da er die beine nur unter den bauch zieht wenn man druck auf das bein ausübt zb. wo ich abgetastet habe und wieso kann der Ta dann sagen das die rehe weg sind spinnt der wenn ich hier höre das rehepferde wochenlang nicht geritten werden dürfen .

    achja ich hab ihn leider am samstag geritten und er ging gut ohne auch nur einmal zu humpeln und als er auf der wiese stand humpelte er kurz hörte aber sofort wieder auf damit was kann das sein ? ich bin völlig ratlos


    Lg charlygirl
     
  6. charlygirl

    charlygirl Inserent

    urmel ! deine sachen die du geschrieben hast stimmen ! mit dem rücken krümmen und so und auf dem reitplatz kann er keine zb. volten gehen da fängt er an zu ...wie soll ich das sagen ... naja so wie ein hase zu hüpfen um um die kurve zu kommen kurz gesagt er kreigt es nicht wirklich hin
     
  7. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich würde einen anderen TA holen, der kann dir sagen, ob es Rehe ist bzw. ob dieses Humpeln von der Rehe kam oder vielleicht doch was anderes ist. Von hier aus ohne das gsehen zu haben ist es schwer war zu beurteilen. Aber da dein TA gesagt hat, dass ein Rehepferd sofort wieder geritten werden darf, scheint er keine Ahnung zu haben und ist auf schnelles Geld aus. Wechsel den TA und dir und deinem Pferd wird es bald besser gehen.

    Liebe Grüße
     
  8. charlygirl

    charlygirl Inserent

    kann den eine rehe auch durch bockhufe ausgelöst werden die haben ja eine andere stellung . und meiner hat das er meinte es war nur eine leichte rehe und ich kann ihn 30 min auf weichen boden bewegen aber nur im schritt
     
  9. Katrin

    Katrin Inserent

    Hmm, kenn mich jetzt mit Rehe nicht so aus, bewegen schön und gut, aber draufsetzen würd ich mich auf keinen Fall. Und ob es von den Bockhufen kommen kann, dass er webt... Naja, weiss nicht, denk ich nicht. Lass die Bockhufe korrigieren, den Schmied würd ich auch mal auf die Finger schauen, sollte das eigentlich von sich aus schon gemacht haben...

    Liebe Grüße
     
  10. charlygirl

    charlygirl Inserent

    ganz korrigieren geht nciht er hat das seid 5 jahren schon bevor ich ihn bekam jetzt ist er 15 und da is das schwer da die sehnen und bänder im bein durchreißen können er bekommt einen spezial beschlag und es wir jedes mal was von der trachte weg genommen aber zur normalen stellung wir des nie wieder kommen es stört ihn aber auch nicht
     
Die Seite wird geladen...

in der box webt mein pony - Ähnliche Themen

Warum webt meine Stute jetzt??
Warum webt meine Stute jetzt?? im Forum Pferde Allgemein
Fohlen meiner Stute ausfindig machen
Fohlen meiner Stute ausfindig machen im Forum Pferdezucht
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los im Forum Haltung und Pflege
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!!
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!! im Forum Haltung und Pflege
Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
Thema: in der box webt mein pony