1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In "gesetzterem Alter" nochmal ein neues Pferd kaufen?

Diskutiere In "gesetzterem Alter" nochmal ein neues Pferd kaufen? im Allgemein Forum; Einige von uns kennen die Überlegung: Das alte Pferd ist tot. Sollte man sich, wenn man nicht mehr jung ist, nochmal ein Pferd zulegen? Das ist...

  1. Einige von uns kennen die Überlegung:
    Das alte Pferd ist tot.
    Sollte man sich, wenn man nicht mehr jung ist, nochmal ein Pferd zulegen?

    Das ist keine leichte Entscheidung, wie ich meine.

    Auf der Contra-Seite stehen bei mir vor allem Dinge wie nachlassende körperliche Fitness sowie stärkeres Kopfkino bei unberechenbaren Aktionen des neuen, unvertrauten Pferdes, oft weniger Geld, wenn man schon in Rente ist, als während der Zeit im Berufsleben.

    Die Pro-Seite gibt es natürlich auch:
    Man hat mehr Erfahrung mit Pferden gesammelt, als ein "Junger" hat, man kann weiter Spaß und Freizeitgestaltung mit dem Partner Pferd haben, man rostet weniger ein mit einem körperlichen Hobby, man hat oft mehr Zeit, weil Rente, als zu der Zeit, als man noch im Arbeitsleben gesteckt hat usw.

    Welche Meinung habt ihr zu diesem Thema?
     
  2. User4711

    User4711 gelöscht

    Wenn Floh 25 ist werde ich ein reifes alter erreicht haben. Aber es wird einen nachfolger geben. Und zwar gerne wenn ich um die 45-50 sein werde. Ich vermute, dass ich bis dahin mich von einem oder zwei meiner wegbegleitern verabschieden muss...
     
  3. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Ich bin da zwiegespalten :D Aber es ist auch noch weit weg.
    Aber gegrübelt habe ich bei meiner Neuen jetzt schon, einfach weil ich gesundheitlich ja nicht so fit bin...
     
  4. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Schwierig zu sagen.
    Ich glaube, dass ich ohnehin niemals ein eigenes Pferd besitzen werde. :-D

    Ich denke, das muss man für sich entscheiden.
    Ich kenne eine Frau, die mit 76 noch voll dabei ist. Aber die würde man im Leben auch nicht auf 76 schätzen.
    Locker mal 20 Jahre jünger.
    Ob das Pferd da das Wundermittel ist, weiß ich nicht.
    Ich würde mir im hohen Alter aber wahrscheinlich auch nichts jüngeres mehr kaufen.
    Eher was ruhiges, abgeklärtes, mit dem ich ins Gelände zockeln und auf dem Platz arbeiten kann.

    RB zu werden ist denke ich aber auch sehr schwierig, nachdem man sein ganzes Leben eigene Pferde hatte.
     
    melisse gefällt das.
     
  5. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    @Raudhetta : Da ist genau die Antwort, auf die ich gewartet habe und warum ich dazu nichts sagen werde: Eine Frau im besten Alter erzählt, was sie tun wird, wenn...

    Es ist ganz klar ein Unterschied zwischen der Zeitspanne von 20 bis 40 und 30 bis 50 Jahre. Ab Anfang, Mitte 40 bemerkt frau gerade bei fordernder körperlicher Aktivität einen Leistungsrückgang, der auch durch Training und gesunde Lebensweise nicht aufzuhalten ist und schneller fortschreitet als in den Jahren vorher. Davon zu hören und zu lesen oder es zu erleben sind zwei Paar Schuhe.

    Hier darf jeder seine Meinung äußern, aber ich würde zu diesem Thema nur mit wirklich reitenden älteren Frauen schreiben oder reden wollen. Das ist nicht böse gemeint, sondern reiner Selbstschutz :)

    Edit: ... und natürlich kennt immer jemand Jüngeres einen wunderbar gesunden, aktiven steinalten Menschen und fragt sich, warum nicht alle so sind. *GRANT*
     
    Kigali, Josy und Farooq gefällt das.
  6. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ich bin jetzt fast 46ig....und nein, mir kommt kein pferd mehr ans haus! definitiv nicht. mein körper ist nicht mehr leistungsfähig, das geld wird auch nicht mehr. und die lust hab ich ja irgendwie auch schon lange verloren...von daher...muss ich da nicht gross überlegen!:bahnhof:
     
  7. Auf Barries Meinung zu diesem Thema bin ich ja vor allem sehr gespannt.
    Die hat sich, obwohl schon älter, ja vor wenigen Monaten nochmal ein Pferd gekauft.
     
  8. Fuchsschimmele

    Fuchsschimmele Rennsemmel

    Das ist die Frage, die mir Freunde und Verwandte auch immer stellen. Ich bin 50 J. und Hottel 25 J. und ganz ehrlich, ich weiss es nicht. Momentan ist meiner noch gesund, aber nur noch eingeschränkt reitbar. Ich hoffe, uns bleiben noch ein paar Jahre und dann sehen wir weiter.
     
    sokrates gefällt das.
  9. User4711

    User4711 gelöscht

    @ruffian
    Wie alt bin ich den? ;-)

    Mag sein, aber bitte halte dir vor Augen dass ich bereits jetzt im Besitz eines reitpferdes für den altesabschnitt ende 30bis hoffentlich anfang mitte 50.
    Und was die leistungsfähigkeit angeht ich weiß dass mein rücken und die huefte bis dahin weitere Probleme machen wird.
    Bewusst habe ich mich für isis entdchieden. Genau wegen meiner zukünftigen gesundheitlichen Einschränkungen.
     
  10. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich weiß nicht , ob ich mit 75 noch reite, aber zum Glück fahre ich auch Kutsche :biggrin:

    Mein großes Vorbild, was Reiten im Alter angeht, ist jetzt 90, reitet noch immer, fährt aber mehr Kutsche . Springen macht er seit ca 10 Jahren nicht mehr .
    Also wenn es irgendwie geht , wird es weiterhin Pferde in meinem Leben geben.
    Meine Stute ist jetzt 11, also bin ich dann, wenn ich mir spätestens Gedanken um ein neues Pferd mache, 55.
    Aber wahrscheinlicher holen wir schon vorher wieder was junges für an die Kutsche, damit zumindest ein routiniertes Fahrpferd da ist , wenn die anderen mal weg sind .

    ( und das jüngste Shetty ist sowieso grad mal drei,und wird vielleicht Familien Erbstück)
     
    melisse und sokrates gefällt das.
Die Seite wird geladen...

In "gesetzterem Alter" nochmal ein neues Pferd kaufen? - Ähnliche Themen

Alternativbeschlag bei loser Wand
Alternativbeschlag bei loser Wand im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Uralter Sattel - wie Reaktivieren?
Uralter Sattel - wie Reaktivieren? im Forum Ausrüstung
Alter Stall, neues Glück..
Alter Stall, neues Glück.. im Forum Haltung und Pflege
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft)
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft) im Forum Haltung und Pflege
Decke mit Abstandhalter zum Fell
Decke mit Abstandhalter zum Fell im Forum Ausrüstung
Thema: In "gesetzterem Alter" nochmal ein neues Pferd kaufen?