1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ist das tierquälerei?

?

was würdet ihr machen wenn es einem pferd so geht wie im thread beschrieben?

  1. tierschutz verständigen

    1 Stimme(n)
    12,5%
  2. mit dem besitzer des pferdes bzw. des hofes reden

    7 Stimme(n)
    87,5%
  3. gnadenhof benachrichtigen das die die pferd freikaufen

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere ist das tierquälerei? im Haltung und Pflege Forum; ist es tierquälerei wenn... ....die pferde den ganzen winter über in der box stehen? ...das regenwasser bis in die box läuft? ....ein...

  1. käfer1987

    käfer1987 Guest

    ist es tierquälerei wenn...

    ....die pferde den ganzen winter über in der box stehen?

    ...das regenwasser bis in die box läuft?

    ....ein pferd mit einem sattel geritten wird der nicht passt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Aug. 2006
  2. Escada

    Escada Guest

    Zum einen:
    was willst du damit bezwecken? Gibts dazu auch noch mehr Informationen?

    Zum anderen:
    deine Antwortmöglichkeiten 1 und 3 sind nicht dein Ernst oder? Nenne mir einen Gnadenhof der Pferde "freikauft", das macht nämlich keiner.
    Außerdem kommt der Amtsvet wegen sowas nicht raus.

    Red mit dem Besitzer und sieh zu dass du ihn überzeugen kannst.
    Bei uns regnets hin und wieder auch in die Box, aber nur wenn der Wind extrem drückt.
     
  3. käfer1987

    käfer1987 Guest

    ok dann schreibe ich mal mehr da ja anscheinend keiner durchblickt.

    der besitzer hat 5 pferde (araberstute+fohlen, jährling, 2 shettys) die im winter jeden tag in der box stehen. der besitzer nimmt die pferde nur zum züchten. auf die araberstute lässt er jedes jahr den fjord hengst. die pferde werden alle nicht bewegt da der beitzer nichts mit ihnen macht außer vielleicht mal mal im sommer ein zwei mal vor die kutsche spannen.
    die boxen werden im winter maximal einmal im monat ausgemistet.
    im sommer kommen sie in einem offenstall wo sie dann bis herbst stehen und der wird auch nie ausgemistet.

    die jährlingsstute hatte richtig weggefauelte hufe.
    die 2 shettys sind total ungepflegt die haben teilweise an manchen stellen kein fell mehr gehabt. (habe sie jetzt schon lange nicht mehr gesehen da sie ja im offenstall stehen mit anderen pferden aus dem dorf)

    der hengst steht in einem einzel stall ohne kontakt zu anderen pferden.
    jetzt steht er schon seit 2 monaten vielleicht auch mehr auf einer koppel ohne unterstand und das auch alleine. er hat auch kein kontak zu anderen pferden da die alle auf ner anderen koppel stehen.

    der hengst gehört ja nicht dem besitzer vom hof sonder ner freundin.
    zu dem hengst werde ich später auch noch was schreiben, da ich denke das es nicht richtig ist wie er behandelt wird
     
  4. Dakota

    Dakota Inserent

    escada hat recht
    bei uns läuft das wasser bei regen auch in die boxen??
    das mit den boxen und sattel ist zwar nicht richtig, aber beim vet- amt habt ihr da null chance.
    dafür bewegen die sich net.
    red mit dem typ, dann hast du vielleicht eine chance, oder biet deine hilfe an
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Aug. 2006
     
  5. käfer1987

    käfer1987 Guest

    es ist ja nicht nur der regen es ist ja auch so das die boxen viel zu klein sind, dunkel (es ist ein kleines fenster drin, wo auch noch gitter davor sind sodass es noch dunkler ist), dreckig bis zum geht nicht mehr.

    und das sind ja nicht einziegen tiere die da leben.

    der man schlachtet in regelmäßigen abständen ziegen oder hühner. auf dem hof stinkt es nach verwehsung, überall wo es nur geht lieben alkoholflaschen rum. der hof ist einfach nur dreckig
     
  6. Bei solchen Mängeln in der Haltung würd ich dann doch mal das VetAmt informieren. Nur ne Umfrage hier zu starten bringt da auch nix :confused:
     
  7. Das mit dem illegalen Schlachten kannste dann auch direkt angeben. Und wenn du so was evtl mit Bildern dokumentieren kannst, haben die vom Amt es leichter!
     
  8. käfer1987

    käfer1987 Guest

    das mit dem schlachten kann ich nicht mit bilder beweisen aber wie es auf dem hof aussieht das kann ich beweisen. wenn ich das nächte mal hinfahren sollte werde ich fotos machen und wenn ihr wollt sie hier reinstellen, damit ihr seht das ich nicht übertreibe.
     
  9. Escada

    Escada Guest

    Wir blicken schon durch, keine Angst. Aber wenn ich jetzt einfach schreibe "ja" oder "nein" ohne genaueres zu wissen, ist das blödsinnig. Fjord x Araber ist kein Züchten sondern bloßes vermehren, da gehen mir als Züchter die Haare hoch.
    Das Vet-amt wird aber (vorläufig) nichts machen, da die Tiere gefüttert werden, es wird zumindest einmal im Monat gemistet wird und die Tiere den gesamten Sommer und Herbst draußen sind und Auslauf haben.
    Zumal man immer erstmal an den Verstand und die Vernunft appellieren sollte, bevor man sofort zum Vet-amt rennt.

    Woher weißt du das mit den Hufen? Hast du Grundstück oder Weide betreten?
    Wenn es das Pferd deiner Freundin ist, sollte sie sich besser darum kümmern, nicht du. Das sie den Hengst für solchen Qutasch hergibt ist ihre eigene Schuld.
     
  10. Escada

    Escada Guest

    Und ich frage mich immer noch warum nur immer kleckerweise berichtet wird wie solche Zústände sind.
    Kann man nicht einmal einen großen Bericht schreiben wie es ist und danach auf Antworten warten?
     
Die Seite wird geladen...

ist das tierquälerei? - Ähnliche Themen

Tierquälerei am eigenen Stall
Tierquälerei am eigenen Stall im Forum Sonstige Reitweisen
Tierqualerei auf einer Pferdekoppel
Tierqualerei auf einer Pferdekoppel im Forum Pferde Allgemein
VS und Jagd= Tierquälerei?
VS und Jagd= Tierquälerei? im Forum Allgemein
Ausbinder tierquälerei?
Ausbinder tierquälerei? im Forum Ausrüstung
Tierquälerei?
Tierquälerei? im Forum Allgemein
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: ist das tierquälerei?