1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist einreiten gleich einreiten?

Diskutiere Ist einreiten gleich einreiten? im Allgemein Forum; Hallo, ich habe mich mal gefragt, ob einreiten gleich einreiten ist?!?! Ich meine damit ist es ein Unterschied, ob man sein Pferd von einem...

  1. Paulinchen

    Paulinchen Inserent

    Hallo,

    ich habe mich mal gefragt, ob einreiten gleich einreiten ist?!?! Ich meine damit ist es ein Unterschied, ob man sein Pferd von einem Springreiter einreiten lässt oder von einem Dressurreiter oder wie gesagt ist einreiten gleich einreiten?

    Gruß, Nicole
     
  2. senta

    senta Inserent

    Ob es ein Spring-oder Dressurreiter macht das einreiten ist eigentlich egal. Wichtig ist das man es schonende macht. Die haben ja noch keine Balance diese Pferde kennen Keine Schenkelhilfen kein Reitergewicht.Es wird ja mit Longe angefangen,dann lernen sie das Reitergewicht zu aktzeptieren,und dann ist es erstmal eine Kunst das Pferd dazu zu bringen geradeaus zu laufen"!Mehr ist da auch erstmal nicht drin.Von daher ist es egal ob es ein Spring-oder Dressurreiter macht.Wichtig ist dabei das derjenige Ahnung von hat oder wenigstens jemand der die hat dabei ist. Du kannst bei jungen Pferden schon viel kaputt machen.
     
  3. Pferde-4-ever

    Pferde-4-ever Inserent

    Stimme Senta zu, ob Spring-oder Dressurreiter ist kein unterschied wenn derjenige Ahnung hat machen sie es beide gleich!
    Es gibt aber unterschiede trotzdem auch wenn beide es richtig machen.
    Pferde die später für den Tuniersport laufen sollen, haben meistens eine schwiriegere Ausbildung als die, die man nur auf kleinen Tunieren oder nur Freizeit reiten möchte!
    Ich hab, zwar leider nicht lange, an der Einretung eines Tinker-mixes mitgewirkt. Der wurde ohne Gebiss und nur mit normalem Halfter geritten. Das ging dann so das er hinter dem anderen Pferd her laufen sollte und man dabei schon die Hilfen gibt, die der Vordermann gibt, die das Jungpferd aber ja noch lernen muss! Leider wurde mein Schatzi wegen Zeitmangel erstmal zu vermietung zu sehr netten Leuten gebracht, kommt aber bald wieder, da meine freundin und ichgund bald noch ne Freundin ja sehr viel mithelfen und die Besi soch wieder Pferde zurückholen kann! Gehgört aber nicht hierhin:tongue:
    Tunierpferde werden dagegen eig. immer mit Gebiss eingeritten. Ich war mal für einen Tag an einem klassischen Ausbildungsstall für zukünftige Tunierpferde. Ich kann das leider nicht so gut beschreiben, kenn sas ja nur vom sehn und möchte da nichts falsches sagen. Aber die Ausbildung ist wesentlich anders als die andere (s.o) !! Vllt kennzt sich damit ja jemand besser aus! Aber b die ein zukünftiges Spring- oder Dressurpferd einritten war in der Anfangsausbildung kein Unterschied!
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    ich stimme den beiden vollkomme zu!
    Einreiten ist immer Einreiten, egal Dressur-/oder Springreiter/in!
     
     
  5. Reitteufelchen

    Reitteufelchen Inserent

    Ob Dressur- oder Springreiter ist egal, aber ich würde darauf achten, dass der Bereiter und der Besitzer des Pferdes ungefähr die gleiche Größe haben, dann ist es für das Pferd später leichter, wenn der eigentliche Besitzer es reitet.
     
  6. beate

    beate Inserent

    Hi Ihr,
    ich wage zu widersprechen!:wink2:
    Einreiten sollte niemals gleich einreiten sein. Wobei es nicht nach "Zureiter" unterschiedlich von statten gehen sollte, sondern es sollte von Pferd zu Pferd unterschieden werden; berücksichtigt werden sollten Entwicklung - Körperbau - physische und psychische Belastbarkeit - Eignung - spätere Nutzung - und nicht zuletzt, der Besitzer/Reiter. Genau auf diese Punkte sollte ein "einreiten" (ich nenne es lieber "Ausbildung") abgestimmt sein, und nie sollte das einreiten für alle Tiere gleich durchgezogen werden.
    Gruß
    Beate
     
    Katrin gefällt das.
  7. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ich denke, dass einreiten von Pferd zu Pferd unterschiedlich ist, war Paulinchen klar:1:

    Wie sie ja geschrieben hat, bezog sich ihre Frage auf die Reitweise. Obwohl ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen kann, dass es dabei völlig gleich ist, ob Spring- oder Dressurreiter. Aber wissen tue ich es nicht:wub:
     
  8. senta

    senta Inserent

    Du schreibst hier etwas rein was eher dem Thema entspricht:Vorraussetzungen ab wann man ein Pferd einreiten bzw. ausbilden kann::1:
     
  9. Pferde-4-ever

    Pferde-4-ever Inserent

    Ich finde du kannst nicht sagen das was wir meinten war falsch! Klar muss man die von die aufgezählten Punkte berücksichtigen, aber im späteren Verlauf wenn ein Pferd in der Hinsicht so weoit ist fängt man dann doch gleich an!
     
  10. senta

    senta Inserent

    Ich habe nicht gesagt das es falsch ist habe nur erwähnt das sich diese Antwort nicht auf die Frage bezog! Wenn das Pferd körperlich noch nicht so weit ist dann brauch man auch noch nicht vom einreiten sprechen! Obwohl es immer welche gibt denen das nicht interressiert wie weit das Pferd ist!
     
Die Seite wird geladen...

Ist einreiten gleich einreiten? - Ähnliche Themen

15-jährigen Galopper einreiten: Meinungen?
15-jährigen Galopper einreiten: Meinungen? im Forum Allgemein
Einreiten, Ausbildung und Co
Einreiten, Ausbildung und Co im Forum Pferde Allgemein
Erfahrungsaustausch - Einreiten im Gelände
Erfahrungsaustausch - Einreiten im Gelände im Forum Allgemein
"Junges" Pferd richtig einreiten ?
"Junges" Pferd richtig einreiten ? im Forum Allgemein
Einreiten
Einreiten im Forum Allgemein
Thema: Ist einreiten gleich einreiten?