1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Junges Pferd kaufen?

Diskutiere Junges Pferd kaufen? im Allgemein Forum; Halli hallo,:) Ich stehe zurzeit vor der wohl schwierigsten endscheidung meines Leben's Und zwar: ich habe mir am we schon eine 3 Jährige...

  1. leasy

    leasy Neues Mitglied

    Halli hallo,:)

    Ich stehe zurzeit vor der wohl schwierigsten endscheidung meines Leben's
    Und zwar: ich habe mir am we schon eine 3 Jährige stute angeschaut.
    Nur es ist soo, ich weiß nicht ob ich das so hinkriegen werde mit einem
    So jungen pferd.

    Ich würde zwar unterstützung durch meine Rl kriegen
    Aber wer hatt die erfahrung schon gemacht mit einem
    Jungen pferd?
    Ach noch zu mir ich bin 17 jahre alt reite seit meinem 6 lebensjahr
    Bin in den jahren sehr viele verschiedene pferderassen mit unterschiedlichen charakteren geritten
    Und bin bei den süßen connemaras hängen geblieben:)

    Hoffe jemand kann mir tipps geben zu der endscheidung was
    Ich machen soll.

    Lg. Leasy
     
  2. Marli99

    Marli99 Inserent

    Hi leasy,
    frag doch mal deine RL was sie dazu sagt. Ich meine, wenn sie schon Erfahrung mit Jungen Pferden hat, dürfte das kein Problem sein. Ich meine wozu gibt es Einzelreitstunden. Allerdings solltest du für dich entscheiden, was du dir für Ziele gesetzt hast. Wenn du lieber Turniere reitest oder gerne ins Gelände gehst, solltest du dir vllt ein erfahrenen Pferd suchen. Ich selber habe vor zwei Jahren einen jungen Wallach bekommen, der erst angeritten war. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass du mit jungen Pferden viel Geduld haben musst. Trotzdem ist es schön zu lernen, wie man mit Jungen Pferden umgehen kann. Außerdem hat man dann die Möglichkeit mit dem Pferd zs zu lernen und Fortschritte zu machen.
    Was ich dir aber nicht empfehlen kann ist, dass du versuchst ein junges Pferd auf eigene Faust zu erziehen. Dabei können viele Unarten entstehen, was mit Unterstützung eines Erfahrenen Reiters jedoch kein Problem sein sollte.
    LG
     
  3. Mabel

    Mabel Gesperrt

    Ein Connemara?

    Das sind normalerweise ausgesprochen nette, freundliche Pferde.
    Die lernen schnell und sind relativ leicht zu händeln.

    Bei Deiner Reiterfahrung kannste so ein Tier durchaus nehmen, zumal Du ja auch Hilfe hast.
     
  4. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Ich denke, das kann man nicht zwingend von der Rasse abhängig machen. Man kann Glück haben, ein wirklich problemloses kooperatives Jungpferd zu bekommen oder auch Pech und alles gestaltet sich auf einmal als schwierig. Wichtig ist in dem Fall, dass man sofort kompetente Hilfe zur Hand hat, bevor das Kind in den Brunnen fällt.
     
     
  5. Mabel

    Mabel Gesperrt

    nein, nicht zwingend.
    Ich mein ja nur "normalerweise" und die sind tendenziell einfach echt nette Pferdchen.

    :) ich bin da auch voreingenommen....ich mag die einfach.
     
  6. Arizona

    Arizona Inserent

    Ich würd das nur machen wenn ich genug Zeit und Geld hätte. Und auch die möglichkeit irgendwo zu trainieren. Dann muss man sich wirklich täglich gut um sein Pferd kümmern und immer am ball bleiben. Nicht nur für ein halbes Jahr. Das ist für die meisten selbstverstänlich, dennoch erwähne ich es weil ich schon andere Dinge erlebt hab. Und wenn du dir regelmäßige einzelstunden erlauben möchtest ist das natürlich auch vom geld abhängig. Sollte das jedoch kein Problem darstellen, sehe ich es als Vorteil sein Pferd selber auszubilden. Man weis einfach was das Pferd erlebt hat und erfährt nach einem Kauf nicht böse überraschungen was die Ausbildung angeht.
    Wenn ich dir noch eine Literaturempfehlung mit auf den Weg geben darf dann währe das diese hier.
    http://www.kraemer-pferdesport.de/G...sale8=kraemer-pferdesport&pi=401954&ci=247752
    Ich hoffe ich konnte dir bei deiner entscheidung helfen ;)
     
  7. Rasti524

    Rasti524 Inserent

    Ich habe es vor ca 3 Monaten gewagt und mir ein junges Pferd gekauft.
    Knapp 3,5 Jahre war er da und ganz leicht angeritten.

    Bis heute habe ich es nicht bereut. Muss aber auch sagen, dass mein Pferd total klar im Kopf ist und prinzipiell wirklich umgänglich!

    Er hat sehr schnell gelernt was er darf/soll und was nicht. Was habe trotzdem nicht heißt das alles einfach war...

    Er ist echt ein kluges Köpfchen, was positive und negative Seiten hat :D


    Meiner Erfahrung nach, ist es am schwierigsten einen vernünftigen RL zu finden. Bei den jungen Pferden trennt sich da irgendwie die Spreu vom Weizen.

    Bei meinem Großen war es mir immer egal, wenn mal die Stunde ausfiel, bei dem Kleinen jetzt, brauche ich aber die Regelmäßigkeit. Gleichzeitig aber auch jemanden, der das Tier zwar fordert, aber nicht ÜBERfordert. Der springende Punkt...
    Wirklich schwierig (also war/ist es bei mir zumindest)


    Aber mit dem Pferd zu lernen ist wirklich schön. Und mich freut es immer wieder zu sehen wenn das Pferd etwas gelernt hat.
    Es so heranwachsen zu sehen und irgendwann mal alte Fotos zu gucken wie das "halbe Hemd" ankam und es irgendwann ein erwachsenes Pferd ist...Hach :)
     
  8. Rickmaniac

    Rickmaniac Inserent

    Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Aber wenn du Hilfe deiner RL hast und bereit bist, GEld in die Ausbildung zu investieren - einmal die Woche reicht am Anfang nicht - warum nicht?
     
  9. Taddeli

    Taddeli Mitglied

    Ich hab meine 2 1/2 jährig gekauft. Das ist jetzt zwei Jahre her.
    Hab alles alleine gemacht, allerdings hab ich auch sehr sehr viel Erfahrung und ich denke ich kann reiten.
    Sie ist mittlerweile ihre ersten Turniere gelaufen, macht super Spaß zum reiten und ist bis auf ihr Nachfragen dass sie immer wieder hat (typisch Jungpferd) wirklich ein Traum.
    Das Wichtigste bei einem Jungpferd ist Gefühl, Konsequenz und man sollte angstfrei sein.
    Wenn man keine Erfahrung mit Jungen hat bekommt man das dann mit Hilfe einer RL ganz gut hin :)
     
Die Seite wird geladen...

Junges Pferd kaufen? - Ähnliche Themen

Junges Pferd baut schlecht Muskulatur auf
Junges Pferd baut schlecht Muskulatur auf im Forum Pferde Allgemein
Junges Pferd drückt gegen inneres Bein
Junges Pferd drückt gegen inneres Bein im Forum Dressur
Reitbeteiligung für junges Pferd suchen Ja oder Nein?
Reitbeteiligung für junges Pferd suchen Ja oder Nein? im Forum Reitbeteiligung
Junges Pferd auf Turnieren
Junges Pferd auf Turnieren im Forum Dressur
Junges verlasspferd plötzlich schreckhaft
Junges verlasspferd plötzlich schreckhaft im Forum Allgemein
Thema: Junges Pferd kaufen?