1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

junges Pferd schwankt unter Reitergewicht

Diskutiere junges Pferd schwankt unter Reitergewicht im Allgemein Forum; Also meine 5jaehrige rheinlaenderstute Piraya ist seit einem jahr eingeritten und wir haben nicht allzuviel mit ihr gemacht im sommer und jetzt...

  1. Lusefinchen

    Lusefinchen Neues Mitglied

    Also meine 5jaehrige rheinlaenderstute Piraya ist seit einem jahr eingeritten und wir haben nicht allzuviel mit ihr gemacht im sommer und jetzt steht sie im Stall meines rv's. Wir haben vorgestern mit longieren angefangen und gestern bin ich mit ihr zum ersten mal nochmal allein:wub:e geritten. Sie schwankte ziemlich weil sie mein gewicht noch nicht so gut ausbalancieren kann. Gibt es vielleicht uebungen mit denen man das ueben kann?

    Lg
    Lusefinchen
    :notworthy:
     
  2. Osaka

    Osaka Inserent

    Wenn die ein Jahr gestanden hat würde ich komplett neu wieder anfangen.Viel Bodenarbeit und das sie erstmal wieder Muskeln aufbaut bevor man sich da so wieder drauf setzt.
    Bergauf und bergab führen im Gelände spazieren gehen. Unterschiedliche Bodenarten fördern die Balance und Stangenarbeit, Freispringen.
    erstmal ist Takt, Losgelassenheit, Anlehnung wichtig. Balance und Rhythmusgefühl kommt auch mit der Zeit wieder.Da muss man Geduld haben und das geht nicht von heute auf morgen.
     
  3. mascho

    mascho Inserent

    Erstmal: Was sagt denn deine rl dazu, hast du sie schon gefragt? Oder einen anderen Reiter? 4 Augen sehen mehr als zwei.
    Generell hört sich das für mich so an (wie Osaka schon sagte), dass es deinem Pferd an Muskeln fehlt - da kannst du dich nicht einfach nach einmal longieren draufsetzen und erwarten, dass es läuft wie ein erfahrenes Pferd, vorallem wo es doch so lange gestanden hat wie du sagtest und erst angeritten wurde.
    Osakas Tipps sind schon sehr gut, außerdem findest du in der Suchfunktion des Forums auch jede Menge gute Tipps.
     
  4. Lusefinchen

    Lusefinchen Neues Mitglied

    Mein Rl ist mein vater im moment und er meint auch dass es piraya an muskeln fehlt. Das kommt ja noch. Ich erwarte von meiner kleinen auch gar nicht dass sie sofort super laeuft!! wir haben sie erst longiert und beim 2. Mal habe ich mich am ende im schritt drauf gesetzt und da ist uns das aufgefallen. Danke fuer eure tipps! Die Muckis kommen ja noch :)
     
     
  5. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    ich würde erstmal auf das reiten verzichten!
    Geh viel mit ihr raus und macht leichte Bodenarbeit mit ihr, bis sie sich auch dann komplett ausbalancieren kann.

    Wichtig ist auch, dass du dann am Anfang, wenn du sie reitest, viele gerade Strecken gehst und nicht sofort mit Zirkel reiten, usw anfängst! Weil gerade in kurven und Biegung haben die meisten Jungpferde noch Probleme, das Gleichgewicht mit Reiter zu halten!

    Wenn er jetzt ein Jahr stand, solltest du einfach nichts über das Bein brechen und nun alles sofort erwarten und erzwingen!
    Lass ihm Zeit! :wub: Er wird es dir später danken!
     
  6. Lusefinchen

    Lusefinchen Neues Mitglied

    @grettir: Piraya ist eine Stute :) Das mit dem spazieren hat mein Vater auch schon vorgeschlagen... dann werd ich heute mit ihr und meiner boxennachbarin ne runde drehen!:smile:
     
  7. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    ok, überlesen :wub:

    Lass ihr einfach Zeit Muskulatur aufzubauen, dann kommt das mit dem Gleichgewicht usw mit der Zeit!
     
  8. Lusefinchen

    Lusefinchen Neues Mitglied

    Ok Danke schoen:)
     
  9. Fidelia

    Fidelia Inserent

    Ich würd die Stute erstmal longieren, damit sie wieder Muskeln aufbaut. Und dann einfach regelmäßig reiten. Ausbalancieren ist ja nicht nur eine Muskelsache, das muss auch gelernt werden. Reiten lernt man nur durch reiten. Das gilt auch für Pferde :1:
     
  10. Chilly

    Chilly Inserent

    Das mit dem Schwanken halte ich bei einem jungen Pferd auch für normal. Ich würde die Reiteinheiten kurz halten (einfach bis das Pferd ruhig und im Takt läuft), aber wie Fedelia sagt: regelmäßig reiten. Dabei kann man dem Pferd mit den Hilfen eine Stütze bieten, indem man sie leicht einrahmt. (Zügel wird ja auch gern als 5. Bein genommen) Normalerweise legt sich das mit der Zeit von selbst. Wichtig ist, dass das Pferd OHNE Reiter keine Balanceprobleme hat.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

junges Pferd schwankt unter Reitergewicht - Ähnliche Themen

Junges Pferd baut schlecht Muskulatur auf
Junges Pferd baut schlecht Muskulatur auf im Forum Pferde Allgemein
Junges Pferd drückt gegen inneres Bein
Junges Pferd drückt gegen inneres Bein im Forum Dressur
Reitbeteiligung für junges Pferd suchen Ja oder Nein?
Reitbeteiligung für junges Pferd suchen Ja oder Nein? im Forum Reitbeteiligung
Junges Pferd auf Turnieren
Junges Pferd auf Turnieren im Forum Dressur
Junges verlasspferd plötzlich schreckhaft
Junges verlasspferd plötzlich schreckhaft im Forum Allgemein
Thema: junges Pferd schwankt unter Reitergewicht