1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jungpferde Thread

Diskutiere Jungpferde Thread im Allgemein Forum; Hi, da manche Jungpferdebesitzer schon in anderen Themen ihre Sorgen und Pläne austauschen, dachte ich, dass man doch einen eigenen Thread zum...

  1. Misia

    Misia Inserent

    Hi,

    da manche Jungpferdebesitzer schon in anderen Themen ihre Sorgen und Pläne austauschen, dachte ich, dass man doch einen eigenen Thread zum Erfahrungsaustausch rund ums Jungpferd aufmachen könnte.(An dieser Stelle sind natürlich nicht nur die Jungpferdebesitzer gefragt sondern alle mit Erfahrung :1:)

    Ich hab eine 2jährige Stute und bin schon seit vor dem Kauf die ganze Zeit am Überlegen wie ich was mache. Hab das Meiste der Reitausrüstung schon gekauft (auch wenns mit dem Einreiten noch ne ganze Weile hin ist). Ich kann gar nicht mehr schlafen, weil ich die ganze Zeit am Überlegen bin was noch fehlt und wenn ich nicht auf der Suche nach der passenden Ausrüstung bin, dann wird halt zum Thema gelesen.:twitcy:


    Und wie sieht mit euch aus??? Seid ihr auch schon so aufgeregt wie ich es bin? :1:

    lg
    Misia
     
  2. Zwerg

    Zwerg Inserent

    Hi!

    Unser Shetty-Junior wird im April 2 Jahre alt und ich seh das recht entspannt. Ausser nem Putzzeug, Strick + Halfter haben wir für ihn eigentlich noch nichts gekauft. Gut ok, wir haben sowieso schon sämtliche Ausrüstung - auch in Shettygröße - da er nicht unser einziges Pferd/Pony ist, aber ich kann nicht behaupten, daß ich mich da verrückt mache.
    Generell möchte ich mit der Anschaffung von Trense, Geschirr etc. warten bis er noch deutlich älter ist.

    Vorfreude ist doch die schönste Freude, gell ;-)

    fg Cathrin
     
  3. Piennie

    Piennie Inserent

    So mein Kleiner ist ja jetzt 3, ich seh das aber relativ entspannt. Er geht ja jetzt schon fleißig an der Longe auch schon mal ausgebunden. Ich hatte im Prinzip alles noch von seinem Vorgänger. Was nicht passt wird nach und nach neu gekauft. Bin gerade wiedermal auf der Suche nach nem schönen ledernen Kurzgurt.
    Aber auch mir macht es riesigen Spass z.B. den neuen Krämer durch zu schauen und zu überlegen was ihm stehen könnte oder vielleicht ganz praktich sein könnte. Oder mir bei Ebay noch ein Buch über Jungpferdeausbildung zu kaufen. :1:
     
  4. senta

    senta Inserent

    Hier geht es glaub ich eher um Ausrüstung für das bald einzureitende Jungpferd!:notworthy:
    Ich habe fast nur mit Jungpferden zu tun. Von der Aufzucht bis zur Vorstellung auf Turnieren! Ausrüstung ist eh vorhanden, lege bei sowas eh kein Wert auf Schnickschnack! Das Pferd soll gesund sein, das womit es eingekleidet wird nimmt ein Pferd eh nicht zur Kenntnis!Kaufe nur das was ich brauch!
    Momentan reichen Halter, Strick und Knotenhalfter bei 2 jährigem aus!
     
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Oh, den Thread find ich gut... *freu*

    Meine ist ja nun drei. An Ausrüstung hab ich das, was ich momentan brauche. Sprich Knotenhalfter, Longiergurt, paar Schabracken und Pads, Zaumzeug und Gebiss und Dreieckszügel.
    Das meiste davon hab ich noch von meinem anderen Pferd gehabt, nur Dinge, die der Kleinen nicht passen, hab ich neu gekauft.
    Demnächst kriegt sie noch Gamaschen, Sprungglocken usw und dann irgendwann mal nen Sattel. Mehr brauch ich erstmal nicht... *g*

    Ich freu mich schon total aufs Anreiten/Einreiten und ganz ehrlich - am Liebsten würd ich sofort anfangen... *fg* Aber dazu ist mein Stuti noch zu jung und auch zu "unfertig".
    Sie wird jetzt im Frühjahr mal noch an den Sattel gewöhnt (zumindest ist das der Plan, aber dazu muss ich eben erstmal einen Sattel finden *g*) und irgendwann im Sommer/Herbst will ich sie soweit "Anreiten", dass ich im Schritt ab und zu mal 10 Minuten draufsitzen kann. Dann kriegt sie Winterpause und nächstes Jahr, wenn sie 4 ist, will ich richtig anfangen mit dem Anreiten. Noch so lange hin.. *seufz*
    Bis dahin versuchen wir uns an Zirkuslektionen und so nem Kram, gehen Spazieren und Longieren natürlich.
     
  6. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    mein aktueller Junger ist jetzt 2jährig. Und ich seh dem ganzen seeehr entspannt entgegen.
    Da ist noch so viel Zeit.

    Er steht in der Herde auf der Koppel. Sobald er mich sieht, kommt er mir entgegen getrabt. Selbst vom anderen Ende unserer Riesenkoppel!
    Da geht einem doch das Herz auf :wub:

    Was mach ich zur Zeit mit ihm?
    Knuddeln -und dabei spielerisch überall abtasten, anfassen und sowas
    Führen - und dabei schonmal an die ersten Regeln und Kommandos gewöhnen; ausserdem auch schon an Berührungen der Gerte gewöhnen (durch sanftes Abstreichen des ganzen Körpers)
    Ihm auch schon mal verschiedene ganz erschreckende Dinge zeigen (einfach, was sich so ergibt; vor was Pferde halt oft mal erschrecken können...); dort dann auch möglichst entspannt einfach nur neben mir stehen lassen.

    Und natürlich Putzen.

    Das war`s. Und auch bei weitem nicht jeden Tag. Momentan lass ich ihn mir noch bißchen von seinen Artgenossen erziehen! Die machen das super :wink:

    Ausrüstung hab ich natürlich manches sowieso. Aber einkaufen geh ich da noch gar nicht. Der wird sich noch so verändern... Am Ende passt das dann alles gar nicht mehr...
     
  7. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Hallo,
    den einen jungen habe ich seit 7 Monaten unterm Sattel. Allerdings bewußt erst mit 4 Jahren angefangen. Leider haben wir jetzt mehrere verletzungsbedingte Pausen einlegen müssen. Freue mich aber darauf, wenn die Ablongierzeit vorbei und wir aus dem gröbsten raus sind:)
    Dann ist da noch unser ganz junger, jetzt allerdings auch schon 2 1/2 Jahre. Er kann eigentlich schon alles, was er wissen muß. Die Grunderziehung wie führen, Hufe geben, Putzen, anbinden, Hänger fahren, Decke auflegen, Waschbox etc. sitzt. Ich mache nicht viel, er soll seine Jugendzeit genießen. Ich fange erst, je nach Temperament, ca. 2 Monate vor dem Anreiten an, mehr zu üben. Aber immer so langsam, daß die Jungspunde nicht unter Streß geraten. Trense, Sattel, Decken etc. habe ich noch von meinem anderen Pferd. Ich habe meine bisherigen Jungpferde immer erst mit 4 angeritten und werde es jetzt mit dem letzten auch so machen.
    Aber wenn ich ehrlich bin, auf die "Ablongiererei", die Buckel- und Aufmüpfigen-Phasen freue ich mich nicht wirklich. Bin immer froh, wenn ich sie aus dem Gröbsten raus habe. Dies sind auch meine letzten beiden eigenen Jungpferde. Bestimmt! Lach.:wink: Mein Traum vom Fohlenzukauf bis zum Reitpferd ist zum 3 Mal erfüllt, es reicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Feb. 2009
  8. Aila

    Aila Inserent

    Ich habe ja neben meiner Stute auch noch ein junges Hengstfohlen. Da er im
    Mai erst ein Jahr wird, habe ich momentan, außer einem Halfter (was schon
    nicht mehr passt :D) und Putzzeug noch nichts für ihn.
    Aber wenn ich ans anreiten denke bin ich auch schon ganz aufgeregt. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Feb. 2009
  9. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ich hab für meinen Kleinen auch nur das nötigste: Halfter, Strick, Knotenhalfter, Bodenarbeitsseil und Putzzeug. Ich mach mit ihm überhaupt nicht viel. Höchstens einmal in der Woche von der Koppel holen und kurz drüber putzen. Ansonsten darf er Kind sein. Da er aber mein erstes eigenes Jungpferd ist, überleg ich natürlich auch mehr als genug, wie ich das alles mal so machen werd. Der Grundplan steht, nur Kleinigkeiten ändern sich ab und zu, wenn ich was dazu gelernt hab :biggrin:
     
  10. Misia

    Misia Inserent

    @Josy
    Ja das kenne ich i-wo her :twitcy:
    Ich ändere fünf mal am tag die meinung wenns darum geht wie alles mit meiner ablaufen soll, je nach dem was ich schlaues lese oder sonstwo her erfahre. :wub:
     
Die Seite wird geladen...

Jungpferde Thread - Ähnliche Themen

Jungpferdeausbildung - Gestüt Bonhomme
Jungpferdeausbildung - Gestüt Bonhomme im Forum Allgemein
Zählt das noch zu Jungpferdeverhalten?
Zählt das noch zu Jungpferdeverhalten? im Forum Allgemein
Pferde anreiten/ Jungpferde Ausbildung
Pferde anreiten/ Jungpferde Ausbildung im Forum Medien
Eure Erfahrungen mit der Jungpferde-Ausbildung
Eure Erfahrungen mit der Jungpferde-Ausbildung im Forum Pferde Allgemein
Aufgepasst!An Jungpferde-Besis!
Aufgepasst!An Jungpferde-Besis! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Jungpferde Thread