1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaltblut -Hufeisen

Diskutiere Kaltblut -Hufeisen im Haltung und Pflege Forum; Hallo ihr lieben :) Habe seid 4 Jahren einen kaltblüter ! Er konnte immer ohne Eisen laufen und brauchte sie auch nie! Vor einem halben Jahr...

  1. Mellis

    Mellis Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben :)

    Habe seid 4 Jahren einen kaltblüter !
    Er konnte immer ohne Eisen laufen und brauchte sie auch nie!
    Vor einem halben Jahr meinte dann mein Hufschmied ,mit dem ich auch befreundet bin ,dass ich zu viel Reize und die Hufe so schnell nicht nachwachsen können und mein Pferd (Duncan) schlechte Hufe davon bekommt!
    Wir hatten am Anfang abgemacht das wir 125€ bezahlen für einen "rundum Beschlag"
    Nun hat der das letzte mal gesagt dass er mehr dafür haben muss. Die Begründungen waren das die Hufeisen und die Nagel schon das 4-fache kosten und die Arbeit auch mehr ist und er dafür seinen Mitarbeiter braucht.
    Ich möchte auch das er das Geld kriegt was ihm auch zu steht und er will mit auch nicht den ganzen Preis wie er sagt 250€ abnehmen weil er mich mag.
    Meine frage an euch:

    Ist 250€ zu viel für ein "rundum Beschlag " bei Kaltblüter!?

    Liebe Grüße :)
     
  2. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Viel zuviel!

    Lass am besten nochmal nen zweiten Schmied auf die Hufe gucken und frage nach, was er meint.
    250€... das ist ein sehr stolzer Preis für einen Beschlag!
     
  3. Binapa

    Binapa Inserent

    Ach Du meine Güte- das ist schon ein stolzer Preis.

    Unser Kaltblut lebt auch auf großen Fuße :) Aber ich zahl für 2 Neue Eisen- er ist nur vorne Beschlagen, 75 €.
    Da ist aber alles schon dabei (Anfahrtskosten, Material, Mehrwertsteuer usw)
    Und das unser Schmied irgendwelche extra Nägel braucht, wäre mir auch neu- die nimmt er aus der gleichen Schachtel wie für die anderen.
    Mein Schmied beschlägt meine zwei seit Jahren und bis jetzt kann ich nicht klagen das er da irgendwie pfusch macht.

    Wir haben auch einen Schmied am Stall, der ist "teurer". Er holt sich die Pferde selber aus der Box, beschlägt selber (hebt selber auf) und stellt das Pferd danach wieder in die Box.
    Sozusagen Rundum service bei dem man nicht anwesend sein muß, aber selbst dieser Schmied verlangt für 4 Neue Eisen incl den rundum Service nur 150€.
     
  4. Gleam<3

    Gleam<3 Inserent

    :eek: Das ist allerdings viel zu viel!!

    Wir bezahlen bei dem Kaltblut meiner Tante für Rundum neue Eisen 90 €. Mittlerweile wird er nur noch vorne beschlagen und er hat Keile drunter, sodass wir mit neuen Eisen und Keilen auf ca. 70 € kommen. Also dieser Schmied macht alle meine Pferde und er macht das richtig gut.

    Ich würde mal schauen, ob du nicht lieber den SChmied wechseln willst, weil deiner ist VIEL zu Teuer!!
     
     
  5. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Wir zahlen 90,- , aber unsere sind ja auch vom leichteren Schlag, haben "nur" 8er Eisen. Unser erster Schmied, wollte aber auch für die Aufpreis, damals 20DM , für die Mehrarbeit.
     
  6. big

    big Inserent

    Hallo,

    ich würde da mal die Meinung von einem Barhufpfleger einholen. Meistens stimmt es nämlich nicht dass die Hufe plötzlich schlecht werden. Kann sein dass man für den Übergang mal kurz beschlagen muss, aufgrund einer Fehlstellung...aber auch dann nur mit Rücksprache eines guten Schmiedes/Barhufpfleger. Sogar Fehlstellungen heilen oft besser aus wenn man das pferd barhuf lässt...unter bestimmten Vorraussetzungen natürlich. Hol dir bitte eine gute zweitmeinung ein, von einem Fachmann, denn ich persönlich kanns mir eigentlich nicht vorstellen dass, gerade ein Kaltblut, jetzt auf einmal Eisen bräuchte.
     
Die Seite wird geladen...

Kaltblut -Hufeisen - Ähnliche Themen

Ein interessanter Text über das Kupieren bei Kaltblütern
Ein interessanter Text über das Kupieren bei Kaltblütern im Forum Allgemein
Schwarzwälder Kaltblut mix wie reiten?
Schwarzwälder Kaltblut mix wie reiten? im Forum Allgemein
Zubehör für Kaltblut
Zubehör für Kaltblut im Forum Westernreiten
Sommerekzem bei Kaltblut
Sommerekzem bei Kaltblut im Forum Äußere Erkrankungen
Konditionstraining-Kaltblut
Konditionstraining-Kaltblut im Forum Allgemein
Thema: Kaltblut -Hufeisen