1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaltblut Pferd

Diskutiere Kaltblut Pferd im Pferderassen Forum; hallo zusammen, ich wollte mal fragen ob von Euch jemand ein Kaltblut besitzt? Ich habe eine elf-jährige Südeutsche Kaltblutstute! Komm aber...

  1. Urmel

    Urmel Guest

    hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen ob von Euch jemand ein Kaltblut besitzt?
    Ich habe eine elf-jährige Südeutsche Kaltblutstute!
    Komm aber irgendwie nicht mehr ganz klar mit ihr!
    Ich bin jetzt 16. Jahre alt und wir passen einfach nicht mehr recht zusammen.
    Ich hätte gern etwas "schnelleres" da ja Kaltblüter nicht gerade die schnellsten sind, und nicht die schnellsten sind (was schnellere gangarten bespricht)
    Sie ist auch ziemlich klein 1,50cm und ich sehr groß!
    Was sagt ihr dazu??
    habt ihr auch KAltblüter und kein proplem damit??

    lg urmel
     
  2. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    haste fotos?:)

    wie lange hast du dine stute denn schon?
    was meinst du mit"du kommst nicht mehr mit ihr klar"? was klappt nicht mehr?
     
  3. bops1987

    bops1987 Inserent

    Ich komme mit den meisten Kaltblütern auch nicht so gut klar, denn die meisten sind sehr ruhig und nicht so leicht in Wallungen zu bringen. Ich mag gerne temperamentvolle Pferde und das sind die meisten Kaltblüter leider nicht.

    Aber ich denke mit der Größe ist das nicht so problematisch. Die meisten Kaltblüter sind Gewichtsträger. Solange du nicht aufs Turnier willst ist das also nicht schlimm, wenn du etwas zu groß aussiehst
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    huch ging aber schnell, danke!!

    hmmm...also im großen und ganzen Galoppier ich mit ihr gar nicht viel besseregsagt gar nicht da sie auch propleme hat mit den beinen!
    Wenn ich dann immmer meine Mädels durch den Wald "fetzen" sehe und wenn sie mit ihnen in der halle arbeiten dann macht es mich auch an mal etwas schnelleres zu haben weil das bei meiner Stute eben nicht drin ist!

    urmel
     
     
  5. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    mh, ich bin noch nie ein kaltblut geritten.
    Aber man sieht ja auch wenn man sie laufen sieht, dass sie halt schwerfälliger sind.
    Wenn man dann jemand ist der gerne auch mal schneller reitet dann passt ein kaltblut natürlich nicht so gut.
    Wie lange hast du sie denn jetzt schon? und was hat sie an den beinen?
    fast gar nicht galoppieren... das ist ja echt blöde :( , ich galoppiere auch sooo gerne und mein pferdchen zum glück auch(ist ihre lieblingsgangart). wobei auch ein sehr s´gehfreudiges pferd sehr nervig sein kann. dein kaltblut ist im gelände sicher angenehmer als meine, die macht streß sobald se ne wiese sieht udn ich sie nicht sofort laufen lassen, dann buckelt sie ,weil si elaufen will....deshlab galoppiere ich mit ihr momentan gar nicht im gelände bzw zumindest nicht auf wiesen, damit sie lernt, dass dann galoppiert wird wenn ich das sage udn dass nicht auf jeder wiese rumgefetzt wird....

    überlegst du dein pferd zu verkaufen?:confused:
    fotos?:D
     
  6. Escada

    Escada Guest

    Frage 1: Wie lange hast du die Stute schon?
    Frage 2: War das nicht eigentlich absehbar das die das irgendwann mal nicht mehr reicht?
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    ich hab sie jetzt seit sechs Jahren, sie war damals fünf und ich zehn!
    Klar mit Zehn JAhren kann man mich nicht auf ein Pferd draufsetzen das gleich abgeht wie "Schmieds Katze" ich konnte mich damals ja noch nicht durchsetzen ein "schnelles" Pferd unterkontrolle zu haben!
    Mein Pferd ist super, super lieb und daher hatte ich von anfang an kein proplem mit ihr zu reiten!
    Sie hat überhaupt keine schiss z.B von Autos, Traktoren, LKW`s sie macht NICHTS!
    Sie ist natürlich ein sehr gemütliches Pferd bleibt immer wieder stehen und zu schauen bis man sie immer im Trab hat dauerts ne ewigkeit...
    versteht ihr was ich meine ich hätte einfach auch mal lust etwas "flotteres" zu reiten!
    Verkaufen?? Ne das bekomme ich wiederum auch nicht übers Herz:D

    lg urmel
     
  8. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also ich reite auch eine Hafistute und bin 171cm. Ist auch relativ groß, sieht für manche vielleicht komisch aus aber wen störts?
    Das die Kaltblüter langsam sind kann ich nicht verstehen. Die beiden Schwarzwälder meines bekannten sind super geritten und um einiges flotter als ein Warmblut unterwegs. Nicht umsonst gibts die Kaltblutrennen. Vielleicht einfach ein Fehler beim reiten?

    Wenn Du "mal" lust hast etwas flotteres zu reiten dann leih Dir ein pferd oder nimm unterricht auf einem Warmblüter. Also dafür würde ich das Tier nun wirklich nicht abgeben!
     
  9. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Hmm, was hat sie denn an den Beinen ? Weil ansonsten würde ich sagen, kann man auch ein Kaltblut super dressurmäßig arbeiten. Ich hatte selbst einen Shire, den ich dressurmäßig ausgebildet habe und kenne auch einige, die Shows gehen.
     
  10. Escada

    Escada Guest

    @ Nina
    Den Vorschlag wollte ich auch gerade machen. Vielleicht kommen so auch Ideen und Vorschläge, was du mit deiner Stute sonst noch machen kannst.

    @ Leo
    Hab mal einen Brabanter gesehen der wunderbar eine L-Dressur (ich glaub es war eine L) ging. Da war ich total begeistert von, der ist viel leichter die Lektionen gegangen als viele hochgeleobte WB's.
     
Die Seite wird geladen...

Kaltblut Pferd - Ähnliche Themen

Ein interessanter Text über das Kupieren bei Kaltblütern
Ein interessanter Text über das Kupieren bei Kaltblütern im Forum Allgemein
Schwarzwälder Kaltblut mix wie reiten?
Schwarzwälder Kaltblut mix wie reiten? im Forum Allgemein
Zubehör für Kaltblut
Zubehör für Kaltblut im Forum Westernreiten
Sommerekzem bei Kaltblut
Sommerekzem bei Kaltblut im Forum Äußere Erkrankungen
Konditionstraining-Kaltblut
Konditionstraining-Kaltblut im Forum Allgemein
Thema: Kaltblut Pferd