1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ein Pferd einen Menschen mögen?

Diskutiere Kann ein Pferd einen Menschen mögen? im Pferde Allgemein Forum; Ich denke ein Herdentier, wie ein Pferd oder Hund, kann einen Menschen auf unterschiedliche Weise mögen. Zum einen als den deutlich Ranghöheren,...

  1. Dhalanna

    Dhalanna Neues Mitglied

    Ich denke ein Herdentier, wie ein Pferd oder Hund, kann einen Menschen auf unterschiedliche Weise mögen. Zum einen als den deutlich Ranghöheren, der sagt wo es langgeht, aber das Tier auch beschützt und dafür sorgt das es ihm gut geht. Zum anderen als Rang-niedrigeren, der nett ist, den das Tier vielleicht sogar beschützt (vor allem bei Hunden zu beobachten), der aber nix zu sagen hat und dem das Tier auch nicht zutraut es zu beschützen.

    Wenn man wissen möchte wie man seinen Rang im Bezug zum Tier festlegt und wie Tiere Zuneigung ausdrücken, muss man sich im Prinzip nur anschauen wie das in den Herden (oder Rudeln) in der Natur läuft.

    Ein Pferd macht was ich 'sage' (wenn es versteht was ich meine), wenn es mich als ranghöher akzeptiert und kann mich trotzdem mögen. Wenn es aus reiner Angst reagiert, dann wird das mit dem mögen wohl nicht so weit her sein.

    Das ist zumindest meine Meinung zu dem Thema. Bin gespannt wie ihr das seht...
     
  2. User4711

    User4711 gelöscht

    Ähm ja. Natürlich mögen mich meinen Haustiere, ich gebe ihnen was zu fressen, ich kraule sie an Stellen, an die sie nicht kommen, ich mache Aua weg, ich streichel,... gegen "tolle" Sachen machen gibt es ultra leckere Sachen. Das hat nichts mit Rang zu tun. DIese Rangdiskussion höre ich besonders von Leuten, die selber nicht oder nur schlecht führen können. Eine Führungspersönlichkeit wird man nicht über Nacht.
     
  3. blue sky

    blue sky Inserent

    Für mich fühlt sich das falsch an zwischen verschiedenen Spezies von Rangfolge zu sprechen. Ich find das unlogisch, dass meine Ponys mich irgendwie in die Rangfolge/Herde einordnen, wo sie doch durchschnittlich 23h am Tag ohne mich auf der Weide stehen. Ich glaube, dass meine Ponys mich sehr mögen. Aber ich glaube nicht daran, dass da irgendeine Rangordnung ist. Respekt - ja. Aber Respekt erhoffe ich mir ja von jedem Freund. (wenn ich mit einem Freund irgendwo spazierengehe oder er auf mich zuläuft, sollte er mich ja auch nicht an-/umrempeln/ beleidigen, und wenn er das nicht tut, gehe ich ja nicht automatisch davon aus, dass er nun unter mir steht).
    Achso, unter Respekt verstehe ich nicht Angst! Das wird ja auch oft in der Kindererziehung so völlig falsch verstanden. Respekt ist für mich, das andere Lebewesen wahrnehmen, respektieren was es ist, was es möchte.
     
  4. Dhalanna

    Dhalanna Neues Mitglied

    Ich finde man sollte Umgang mit Menschen und deren eventuelle "Rangeinteilungen" nicht mit denen von Tieren vermischen, denn Menschen haben doch eher andere Prinzipien mit denen sie Zuneigung, Autorität oder "Rangordnung" zeigen.

    Mein menschlicher Chef sollte sich nicht wagen mir seine "ranghöhere" Position körperlich klar zu machen. Tiere machen das durchaus untereinander und manchmal halt auch Menschen gegenüber. Wenn mein Pferd/Pony/Hund mich beißt und ich mich ängstlich zurück ziehe, was passiert da wohl in seinem süßen Köpfchen?

    Als Rapa (die Tochter meiner Stute) langsam erwachsen wurde, haben die beiden sehr körperlich geklärt, wer von beiden Chef ist. Wobei da meiner Meinung nach die reine Körperkraft nicht der entscheidende Faktor ist.

    Aha?! Nee, darauf werde ich vorerst nicht antworten....
     
     
  5. blue sky

    blue sky Inserent

    klar kann ein menschlicher Chef sich nicht genauso benehmen wie ein Pferd. aber er kann schon sehr deutlich zeigen, dass er Chef ist. Oder es gibt eben die, die das nicht nötig haben. Ist doch bei Pferden und Hunden usw genauso.
    Warum sollte mein Pferd wirklich denken, es wäre ranghöher, wenn ich mich zurückziehe wenn es beißt? Vllt denkt es dann einfach, ich bin ein lustiges Spielzeug? So ist das zumindest mit unserem Hund. Wenn mein Pony ihr mit gesenktem Kopf hinterher läuft und sie mit eingezogener Rute wegläuft, dann ist das für ihn ein tolles Spiel, und der Hund mit einem Ball gleichzusetzen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das was mit Rangordnung zu tun hat.
    Ich kenne das auch gar nicht, dass Tiere von Grund auf nicht nett zu Menschen sind - die die nicht nett sind, werden doch dazu gemacht. Und der Umgang ist doch dann einfach Erziehung. Als mein Pony mir als Fohlen mal mit den Vorderbeinen auf die Schultern gehüpft ist, habe ich einmal deutlich gesagt, dass ich das nicht will - woher hätte er es denn wissen sollen? bei anderen Pferden durfte er es - also hatte dieses "Erziehen"/Regeln zeigen nichts mit Rangordnung zu tun. Es gibt einfach Regeln, Höflichkeit die jeder, der mit anderen Lebewesen umgeht, lernen und einhalten muss. Genau das verlangen wir von den Tieren. Zusammenleben und jeder macht was er will, geht nunmal nicht.
     
  6. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Natürlich mag mein Pferd mich. Ich geb ihm keinen Grund, mich nicht zu mögen.

    Ich bin freundlich, konsequent, berechenbar und entspannt und bringe ihm Goodsies.

    Ernsthaft, warum sollte er mich nicht mögen?

    Obsi.
     
  7. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Heute gab es für mich wieder ausreichend Beweise, dass die Truppe mich mag und mir vertraut, was aber wie üblich nichts mit meinem Rang zu tun hat.
    Als ich zur Weide kam, lagen zwei Stuten und schliefen. Sie blieben liegen, auch wenn ich auf sie zuging. Während ich auf der Weide war legte sich die Leitstute in meiner Nähe hin und nachdem meine Pali ihre Krauleinheiten abgeholt hatte, hat sie sich direkt neben mich gelegt und sich zum Schlafen ausgestreckt. Sie sind entspannt in meiner Nähe, Pali stubst mich mit der Nase an, wenn ich sie nicht mehr beachte, ich kraule sie an juckenden Stellen und auch unterm Bauch, wo die anderen Pferde nicht so hinkommen und ihr Mineralfutter bekommt sie auch einmal am Tag, sie folgt mir frei am Strick und lässt mich auch an unangenehmen Körperstellen Dinge tun, die vielleicht weh tun (kleine Macken versorgen, Augentropfen geben etc.).
    Sie unterscheidet ganz klar zwischen mir und anderen Menschen und schaut zu mir, behält mich im Auge und so denke ich dass ich ganz klar sagen kann, dass ich ihr etwas bedeute. Und wenn man sieht, wie sehr meine Katze zwischen mir und anderen Menschen unterscheidet, wie sehr sie mich vor Liebe auffrisst und mich vermisst, wenn ich nicht da bin, dann bin ich mir sicher, dass sie mich mögen.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    wie kommst du bloß darauf, dass uns unsere pfrrde nicht mögen können?? natürlich gibt es das auch - allein der besitz macht nicht die liebe und zuneigung aus!


    die rangordung und der respekt hat damit nichts zu tun. es gibt genügend eltern, die ihre kinder lieben, sie aber trotzdem respektlos behandeln. oder ich liebe jemanden, der mich miserabel behandelt.

    liebe und zuneigung hat nichts damit zu tun, wie man behandelt wird.

    rangordnung hat aber auch ncihts mit aggressivität zu tun, die ausgeübt wird! ein türsteher fühlt, welche gäste aggressiv drauf sind, es ist sein job, das zu erkennen. trotzdem ist er herr über seinen club-eingang!
     
  9. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Klar haben meine Tiere (na ja ausser die Fische, die sind zu dumm dazu) mich "lieb". Die reagieren positiv auf meine Anwesenheit (im Falle des Hundes negativ auf meine Abwesenheit), und das, obwohl ich im Fall des Pferdes ja nocht nicht einmal fütter, das macht die SB.
    Wenn die SB und ich an der Koppel stehen, kommt das Pferd dennoch zu mir und nicht zum Futtergeber.
    Insofern muss da ja was zwischen uns sein, was mich fürs Pferd anziehend macht.
     
  10. Dhalanna

    Dhalanna Neues Mitglied

    Nur mal nebenbei: Hab ich irgendwo gesagt das Tiere Menschen NICHT mögen können?
     
Die Seite wird geladen...

Kann ein Pferd einen Menschen mögen? - Ähnliche Themen

Pferd kann nicht ruhig stehen.
Pferd kann nicht ruhig stehen. im Forum Pferdeflüsterer
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Pferd trauert? Was kann ich tun?
Pferd trauert? Was kann ich tun? im Forum Pferde Allgemein
Kann Gülle auf dem Reitweg dem Pferd schaden?
Kann Gülle auf dem Reitweg dem Pferd schaden? im Forum Pferde Allgemein
Wie kann ich mein Pferd bewegen das es abnimmt?
Wie kann ich mein Pferd bewegen das es abnimmt? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Kann ein Pferd einen Menschen mögen?